Home / Forum / Meine Familie / uneheliches Kind Stammbuch

uneheliches Kind Stammbuch

12. März um 11:26 Letzte Antwort: 15. März um 2:35

Hallo,

vielleicht kennt sich jemand von euch damit aus.

Ich habe eine Tochter. Nur ich bin in der Geburtsurkunde eingetragen, weil der Erzeuger vorsichtig formuliert das Kind nicht wollte und mir auch gedroht hat ihn irgendwo anzugeben...aber das ist nicht mein Thema

Ich habe vor zwei Jahren einen Mann kennengelernt und er hat mir nun einen Antrag gemacht. 

Nun wüsste ich gern, ob sie nach der Hochzeit automatisch ins Stammbuch eingetragen wird?
Wir werden beide seinen Namen annehmen...

Ich freue mich auf Antworten.

Mehr lesen

13. März um 21:39

Was genau verstehst du unter ins Stammbuch eintragen? 

Ich denke es wird eine neue Geburtsurkunde für das Kind geben und gut ist.

Gefällt mir
15. März um 2:35
In Antwort auf nay81

Hallo,

vielleicht kennt sich jemand von euch damit aus.

Ich habe eine Tochter. Nur ich bin in der Geburtsurkunde eingetragen, weil der Erzeuger vorsichtig formuliert das Kind nicht wollte und mir auch gedroht hat ihn irgendwo anzugeben...aber das ist nicht mein Thema

Ich habe vor zwei Jahren einen Mann kennengelernt und er hat mir nun einen Antrag gemacht. 

Nun wüsste ich gern, ob sie nach der Hochzeit automatisch ins Stammbuch eingetragen wird?
Wir werden beide seinen Namen annehmen...

Ich freue mich auf Antworten.

Er wird deshalb nicht automatisch als Vater eingetragen, falls du das meinst. Dafür müsste er sie adoptieren.

Gefällt mir