Home / Forum / Meine Familie / Umzug mit 3,5 jährigem...

Umzug mit 3,5 jährigem...

16. März 2011 um 20:21

Hallo,

In fünf wochen ist es soweit und wir ziehen um.
Bisher hat unser sohn ziemlich problemlos nachts in seinem zimmer geschlafen.
Irgendwie hab ich momentan bedenken das er so ohne weiteres nach dem umzug wieder in seinem neuen zimmer schlafen wird
Hat von euch jemand erfahrung damit??
Wie kann ich es am besten machen?
Will nicht damit anfangen das er bei uns schläft denn dann will er nicht mehr in sein bett

Lg shnuffi

Mehr lesen

20. März 2011 um 19:48



hallo, wir sind vor ca. 5 Wochen umgezogen! Unser Sohn is auch ca. 3,5 Jahre alt. Wir sind von einem großen Haus in eine Wohnung gezogen, und wir hatten auch ganz große Bedenken. Haben unseren Junior erzählt das wir in die neue Wohnung ziehen und das er wieder ein eigenes Zimmer haben wird und das wir uns alle freuen!! Sein Zimmer haben wir allerdings als erstes fertig gehabt !!! Das war sehr wichtig für ihn. Er hat sich auch sehr gefreut und wir hatten fast keine Probleme, ein bissl wenig Zeit für ihn, aber das is ja normal. Wir haben uns schon gut eingelebt!!
Hoffe dir geholfen zu haben, l
lg Veronika

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2011 um 23:26

Umzug
Hallo,

deinen Umzug hast du bereits hinter dir. Kannst du mir sagen, wie es heute mit den Kindern ist? Schlafen sie gut und wie verhalten sie sich bei anderen Gelegenheiten? War der Umzug von der Entfernung weit weg? Mussten sich die Kinder neue Freunde suchen? Meine Söhne sind, wenn ich umziehe, 4 und 7 Jahre alt und der Umzug ist 160km von ihrem jetzigen Wohnort entfernt. Ich habe auch sehr grosse Bedenken! Es wäre schön, wenn du mir meine Bedenken eingrenzen könntest.

VG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen