Home / Forum / Meine Familie / Kinder und Erziehung / Umtaufen lassen?!

Umtaufen lassen?!

19. September 2008 um 12:05 Letzte Antwort: 22. September 2008 um 18:01

Hi,

ich hoff mal ich hab hier das richtige unterforum erwischt ^^

Wollt mal fragen ob sich jemand mit dem Umtaufen von Kindern auskennt. Mein Sohn wird acht und wurde wegen seinem Vater katholisch getauft. Ich selbst bin evangelisch und hab mich als mein Sohn 1 Jahr alt war, vom Vater getrennt (alleiniges Sorgerecht, Vater hat alle Rechte bei der Scheidung mir zuerkannt). Nun würde ich meinen Sohn gern umtaufen lassen, wie würde das ablaufen? Brauch ich wieder Taufpaten?
Wird das wieder mit Zeremonie abgehalten?
Muß ich trotz dem alleinigen Sorgerecht die einwilligung vom Vater holen?



lg

Mehr lesen

22. September 2008 um 18:01

...
also mein bruder wurde mit 8 umgetauft. der war erst evangelisch aber meine mutter wollte das er katholisch wird, weil sie das halt auch ist und das dorf in dem die beiden leben halt auch katholisch ist. sie musste damals glaube ich nur nen trifftigen grund bei der kath. kirche angeben wieso er nun umgetauft werden soll.
und dann ging das eigentlich ratz fatz, da kam mein bruder mit unserer mama in die kirche, der pfarrer war da und dann war das ne sache von 10 minuten, halt nur ein netter spruch blabla und dann wars das. wir habens dann nnoch danach ein bissl gefeiert aber das ist ja jedem selbst überlassen
meine mama is auch alleinerziehend mit alleinigem sorgerecht und der vater hatte nix damit zu tun.

Gefällt mir