Home / Forum / Meine Familie / Übertreibe ich etwa? Urlaub mit Baby

Übertreibe ich etwa? Urlaub mit Baby

30. Januar 2012 um 16:22

Hallo ihr Lieben,

dies hier ist mein erster Eintrag hier-hab mich eben registriert freu
So, wie fange ich an? Meine Schwiegereltern haben vor im Juni für eine Woche mit dem Auto in die Normandie zu fahren-da sind ca. 700-800 Kilometer. Unser kleiner (habe diese Woche ET) wird zu diesem Zeitpunkt knapp 4 Monate alt sein. Ich hätte ja nix gegen einen gemeinsamen Urlaub mit den Schwiegis, da wir uns eigentlich prima verstehen.

Aber nach dieser Woche Urlaub ( 5 Tage später) fahren wir schon wieder zu meinem Neffen nach Norddeutschland(800 km) der dann getauft wird. Und mein Mann und ich, empfinden es schon als Zumutung, zwei so weite Strecken zu fahren innerhalb von 5 Tagen.

Meine Schwiegermutter will das aber irgendwie nicht verstehen, das man alle 2-3 Std. anhalten muss um den Kleinen aus dem Sitz zu holen, zu stillen... Sie meint ja, das ist ja alles kein Problem u. wenn ,man ein Kind hat das nur schläft sowieso nicht.
Heute hat sie mich angerufen, und wieder mit diesem blöden Thema angefangen, es nervt...
Was meint ihr dazu? Sehe ich es zu extrem? Aber man muss ja schließlich an das Wohl vom Kleinen denken-das ist das wichtigste für mich. Ich rege mich nur noch auf, das glaubt ihr garnicht!

Habt ihr Erfahrungen mit der Thematik? vielen Dank, fürs Lesen! Lg von einer total genervten Claudia

Mehr lesen

31. Januar 2012 um 14:34

Hey
Also ich kann dich gut verstehen, dass du auf diesen Stress keinen Bock hast, hätte ich auch nicht.
Was ist denn, wenn euer Kleiner vielleicht Koliken oder ähnliches hat und gar nicht so ruhig ist, wie deine Schwiegereltern es den Moment gerne hätten? Dann wird aus dem Urlaub, der ja eigentlich Erholung sein sollte, der totale Stress, sowohl für euch als auch für euer Kind. Außerdem ist euer Tagesablauf, der sich ja auch erstmal einpendeln muss, dadurch total gestört und könnte aus den Fugen geraten. Zudem ist es für dich ja auch nicht besonders toll, permanent im Auto, evtl unter Beobachtung auf Rastplätzen stillen zu müssen.
Hinzu kommt auch, dass es für Babys nicht so gut ist, stundenlang im Maxi Cosi zuzubringen, da die Form dessen den Rücken zu sehr krümmt. Ein grades Liegen wie im Bettchen oder ähnlichem ist wesentlich besser.

Vielleicht sind das ja auch Argumente, die du noch vorbringen könntest, ansonsten hilft wohl nur ein eindeutiges Nein und Ende der Diskussion.
Was sagt denn dein Mann dazu?

Liebe Grüße und natürlich alles Gute für euch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2012 um 20:07

....
Hallo,
Also wir sind mit unserer 1.tochter keine 50km weitgekommen, weil sie sich beim autofahren so aufgeregt hat, daß sie nur geschrien hat.... Heute weiß ich, daß ihr einfach beim autofahren schlecht wird....
Aber wie auch immer, was ich sagen will: ein baby lässt sich nicht so verplanen und wenn ihr als eltern das gefühl habt (und meiner meinung ist das definitiv zu weit), daß das zuviel ist, dann ist das so! Lasst euch da nicht reinquatschen...
Sollte es doch gehn: fein....
Viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2012 um 21:27

Zu allererst muß dein Kind mal auf der Welt sein,
jedes Kind ist anders. Und mit dem einen Kind kann man so etwas machen und mit dem anderen eben nicht. Ich würde keine Zusage machen und würde mir höflich aber dennoch verbieten über etwas zu sprechen, das noch nicht spruchreif ist. Ihr seid die Eltern und ihr bestimmt , wann wo hingereist wird. Ich würde sowas nicht machen. Es geht um euer Kind, weder um die Schwiegereltern , noch um Verwandte. Es geht um das WOHL eures Kindes und das sollte an allererster Stelle stehen, dafür seid ihr als Eltern zuständig. Wenn etwas passieren sollte, was niemand möchte, dann seid ihr in der Verantwortung.
Wünsche dir alles Gute für die Geburt
Gruß Melike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2012 um 13:49
In Antwort auf toria_12745459

Hey
Also ich kann dich gut verstehen, dass du auf diesen Stress keinen Bock hast, hätte ich auch nicht.
Was ist denn, wenn euer Kleiner vielleicht Koliken oder ähnliches hat und gar nicht so ruhig ist, wie deine Schwiegereltern es den Moment gerne hätten? Dann wird aus dem Urlaub, der ja eigentlich Erholung sein sollte, der totale Stress, sowohl für euch als auch für euer Kind. Außerdem ist euer Tagesablauf, der sich ja auch erstmal einpendeln muss, dadurch total gestört und könnte aus den Fugen geraten. Zudem ist es für dich ja auch nicht besonders toll, permanent im Auto, evtl unter Beobachtung auf Rastplätzen stillen zu müssen.
Hinzu kommt auch, dass es für Babys nicht so gut ist, stundenlang im Maxi Cosi zuzubringen, da die Form dessen den Rücken zu sehr krümmt. Ein grades Liegen wie im Bettchen oder ähnlichem ist wesentlich besser.

Vielleicht sind das ja auch Argumente, die du noch vorbringen könntest, ansonsten hilft wohl nur ein eindeutiges Nein und Ende der Diskussion.
Was sagt denn dein Mann dazu?

Liebe Grüße und natürlich alles Gute für euch

Danke!
Hallo, war jetzt seit fast 3 Wochen mit meinem kleinen in der Klinik, daher kann ich jetzt erst antworten.Aber es geht ihm gut jetzt

Vielen Dank, für eure Meinungen, das hat mich aufgebaut, und meine Meinung bestätigt. Mein Mann meinte ja zuerst, das sei ja kein Problem

Aber inzwischen hat er seinen Eltern abgesagt, die dann beleidigt waren aber das ist uns recht egal jetzt.

Vlg von Bagelqueen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2012 um 22:17
In Antwort auf vzlem_12918853

Danke!
Hallo, war jetzt seit fast 3 Wochen mit meinem kleinen in der Klinik, daher kann ich jetzt erst antworten.Aber es geht ihm gut jetzt

Vielen Dank, für eure Meinungen, das hat mich aufgebaut, und meine Meinung bestätigt. Mein Mann meinte ja zuerst, das sei ja kein Problem

Aber inzwischen hat er seinen Eltern abgesagt, die dann beleidigt waren aber das ist uns recht egal jetzt.

Vlg von Bagelqueen

Herzlichen Glückwunsch
Erst einmal natürlich zum Baby und dann dazu, dass ihr euch durchgesetzt habt. Ich denke, dass ihr das Richtige tut und solange ihr euch einig seid, ist es völlig egal, was andere davon halten

Alles Gute euch dreien

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen