Home / Forum / Meine Familie / Trockenflechte bei 5jährigem Mädchen

Trockenflechte bei 5jährigem Mädchen

16. November 2004 um 13:50 Letzte Antwort: 24. November 2004 um 10:40

Hallo Ihr Lieben,

ich denke mal, daß ich hier besser zu einem guten Rat komme, als im Hautpflegeforum.

Meine Kleine hat seit ein paar Tagen einen Trockenflechte im Gesicht. Ich pflege sie sonst mit Bebe-Creme.

Habt Ihr einen Rat, wie ich die am besten weg bekomme, sie wird und wird nicht besser.

Eine Kollegin hat mir heute die Weleda-Kindercreme empfohlen, aber die klebt so und riecht so unangenehm.

Danke.
Lini.

Mehr lesen

16. November 2004 um 18:49

*unser Allheilmittel*
ist Melkfett. Wir nehmen immer das von Rossmann mit Ringelblume oder so. Ist günstig und macht trockene Haut wieder superweich und geschmeidig. Auch klasse bei rissigen Lippen, Ellenbogen und wenn es draußen A...kalt ist als Wärmeschutzmantel für die Haut. Einen besseren Gerucht hat sie vielleicht nicht und ein bisschen klebrig ist sie auch, aber man kann sie ja über Nacht anwenden. Dann sieht das arme Kind nicht so aus wie eine Speckschwarte.
Wenn gar nichts hilft ab zum Hautarzt.

Gefällt mir
24. November 2004 um 10:40

Gerade in Kinderpflege-
produkte sind auch - man sollte es nicht glauben - gefährlich Inhaltsstoffe enthalten. doch gerade die kinder bauen doch erst ihr immunsystem auf? ich empfehle ihnen kinderpflegeprodukte ohne schädliche inhaltsstoffe. ohne sodium-lauryl sulfate, ohne peg oder oder oder. diese pflegeprodukte sind die sichersten der welt und wir empfehlen sie weiter. probieren sie und testen sie sie selbst aus. bei interesse mail an sutucho@web.de

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers