Home / Forum / Meine Familie / Treppe hoch stampfen, türe knallen und beleidigungen alles schön gelassen sehen

Treppe hoch stampfen, türe knallen und beleidigungen alles schön gelassen sehen

9. Oktober 2012 um 13:36

Unser pubi ist gerade richtig gut drauf.

Das Zimmer sieht aus wie hölle. Gemeinsames essen, wie öde. Die türen haben keine klinke mehr nein die knallen doch ohne viel besser. Und zwischendurch wird auch mal getestet ob die treppe fest ist und das geht am besten wenn man sauer ist und die treppe hoch stampft und man diskutiert alles stunden manchmal auch tage lang weil eltern haben ja eh nur langeweile und zuviel zeit deshalb ärgern die einen ja auch den ganzen tag.

Am anfang hatten wir echt probleme damit aber mitlerweille sehen wir es ziemlich gelassen.

Wie seht ihr das denn und gibts bei euch viele strafen?
Bei uns eig.lich nicht eher logische konsequentzen.

z.B. Das zimmer sieht aus wie hölle, okay sie muss dadrinne wohnen aber ich sauge und wische nur wenn es auch geht also der boden muss frei sein, ihr wäsche hole ich auch nicht aus ihrem zimmer, wenn sie die wäsche nicht vor die waschmaschiene bringt hat sie irg.wann keine mehr.

Sie will nicht mit uns essen, okay aber dann gibts garnichts also nicht im zimmer nicht im wohnzimmer vorm tv und nach dem essen auch nicht entweder mit uns oder pech gehabt.

Knallt sie die türe okay mal darf das wenn die sauer ist aber gestern z.B. hat sie die türe 5 mal hintereinander geknallt weil keiner reagierte, da sagte mein mann ihr das die türe raus kommt wenn die nochmal knallt. Da war ruhe aber auch das würden wir tun wenn es nochmal so schlimm wird.

Und auf das diskutieren wird überhaupt nicht gehört. Klar wird mit ihr geredet aber wenn es sachen sind wo man nicht drüber reden muss weil es einfach nicht geht, wird nicht ständig wieder das gespräch angefangen. Sie fängt auch nach 2 stunden nochmal an dann bekommt sie eine klare antwort und dann ist von unsere seite aus gut, dann kann sie gerne weiter reden aber muss nicht auf eine antwort warten.


Ich finde das eig.lich alles ganz gut doch nun wurde uns letztens schonmal gesagt das sie ja auch strafen braucht wenn die frech ist.

wie z.b. wenn sie die treppen hoch stampft. Aber hallo was soll sie dann strafen bekommen damit der stress weiter geht wenn sie sich in ihrem zimmer abreagiert hat. Wenn sie dann runter kommt sollen wir ihr dann sagen "weißte was du gehst morgen nocht raus du bist die treppen hoch gestampft" das ja total unlogisch und dann gäb es ja gleich wieder stress.

Wie seht ihr das oder wie ist es bei euch zuhause so?

Meine "kleine" ist 13 jahre und voll in der pupertät

Wenn ich gelassen bin ist sie vieleicht auch gelassen und was hilft es wenn sie schreit ich schreie mein mann schreit bringt doch mal garnichts oder sehe ich das so falsch

Mehr lesen

9. Oktober 2012 um 15:30

Huhu
Meine Tochter auch 12 mitten in der Pupertät bekommt von mir grad mächtig ihre Grenzen aufgezeigt!
Sehe das mit Zimmer nicht ganz so!!
Ich bin nicht bereit Joghurt Becher,Gläser etc zu tolerieren bzw selbst raus zu holen!
Des weiteren sehe ich auch nicht ein ihre Kleider vom Boden zu tolerieren oder aufzuräumen etc.!
Somit hat sie ihr Zimmer sauber zu halte
!!
Mein lieingssatz momentana diskutier ich gar nicht rum!! Zieht 1a!!
Ich habe klare regeln: sprich wir essen gemeinsam,ab und an kann sie auch oben essen,wenn 10min später das Geschirr wieder unten ist,nach dem essen kann sie sich halbe Stunde ausruhen,danach Hausaufgaben und lernen! Wenn Zeit von mir aus Verabredung!
Vesperdose etc möchte ich in der Küche finden und nicht am nächsten morgen im kühlschrank...
Brüllt sie mich an oder wird beleidigend,ist ihr Handy weg,oder fernseh passé!
Ich Greif da wirklich voll durch,sie hat's hier wunderschön 30qm Zimmer alles drum und dran,aber es gibt regeln an die muss man sich halten und das zieh Ich mit Erfolg durch
Ständiges Thema bei uns:später unter der Woche ins Bett gehen!!
Wann geht denn deine ins Bett?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2012 um 21:49
In Antwort auf elswedy

Huhu
Meine Tochter auch 12 mitten in der Pupertät bekommt von mir grad mächtig ihre Grenzen aufgezeigt!
Sehe das mit Zimmer nicht ganz so!!
Ich bin nicht bereit Joghurt Becher,Gläser etc zu tolerieren bzw selbst raus zu holen!
Des weiteren sehe ich auch nicht ein ihre Kleider vom Boden zu tolerieren oder aufzuräumen etc.!
Somit hat sie ihr Zimmer sauber zu halte
!!
Mein lieingssatz momentana diskutier ich gar nicht rum!! Zieht 1a!!
Ich habe klare regeln: sprich wir essen gemeinsam,ab und an kann sie auch oben essen,wenn 10min später das Geschirr wieder unten ist,nach dem essen kann sie sich halbe Stunde ausruhen,danach Hausaufgaben und lernen! Wenn Zeit von mir aus Verabredung!
Vesperdose etc möchte ich in der Küche finden und nicht am nächsten morgen im kühlschrank...
Brüllt sie mich an oder wird beleidigend,ist ihr Handy weg,oder fernseh passé!
Ich Greif da wirklich voll durch,sie hat's hier wunderschön 30qm Zimmer alles drum und dran,aber es gibt regeln an die muss man sich halten und das zieh Ich mit Erfolg durch
Ständiges Thema bei uns:später unter der Woche ins Bett gehen!!
Wann geht denn deine ins Bett?

Das mit dem zimmer
sehe ich auch ähnlich wie du. Also ich meinte sie kann klamotten rum fliegen lassen wenn sie meint sie braucht keine klamotten im schrank. Es war wirklich schonmal so das sie keine hosen im schrank hatte weil sie nichts zur wäsche brachte. Eig.lich hat sie es recht sauber aber manchmal eben nicht. Es wird nichts im zimmer gegessen weil es ja nicht ordentlich ist und ich mich nicht drauf verlassen kann das das geschirr wieder runter kommt.
Angebrüllt hat sie uns noch nicht wirklich oft wenn dann kann es passieren das ich auch ihr ganz klar und vieleicht was lauter sagen das wenn hier jemand schreit das ich das bin nur meckernt weg rennen tut sie öfters. sollte sie mich beleidigen dann wäre hier der teufel los aber dieses "ihr seit so gemein" "ihr seit total steng" und sowas naja das kann ich hin nehmen.
Bei beleidigungen oder schulnoten verschlächterung ist der tv weg wenn sie meiner meinung sehr viel guckt aber das tut sie eig.lich nicht und diese assi tv sendungen sind hier verboten mal guckt sie die im zimmer aber nicht im wohnzimmer.

Wir diskutieren aber auch nicht wie gesagt sage ihr einmal nein und sage einmal das wir dadrüber nicht diskutieren und dann ist für mich gut.

Ja also wir wohnen in so ein mini dorf wo 2 freundinen wohnen von ihr die eine ist im internat und die andere mit ihr in einer klasse. Also raus kann sie nach dem essen und nach den hausaufgaben. Zwischendurch muss sie sich aber melden und um 7 zum essen da sein. Danach geht es nur am wochenende und in den ferien raus. Wenn es anfängt dunkel zu werden muss sie rein also im winter nach dem essen drinne bleiben. im sommer gegen 8 rein kommen.

Dann wird alles für die schule vorbereitet und dann kann sie noch gerne bisschen was machen. Sie geht meistens nach dem essen sich fertig machen und schlafen sie hat keine zeiten weil sie freiwillig gut ins bett geht. Also ab spätestens neun muss alles aus sein also tv pc und musik. aber das muss ich einmal im monat sagen und danach gucken.

Wann muss eure denn ins bett?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2012 um 21:53
In Antwort auf rowina_12433339

Das mit dem zimmer
sehe ich auch ähnlich wie du. Also ich meinte sie kann klamotten rum fliegen lassen wenn sie meint sie braucht keine klamotten im schrank. Es war wirklich schonmal so das sie keine hosen im schrank hatte weil sie nichts zur wäsche brachte. Eig.lich hat sie es recht sauber aber manchmal eben nicht. Es wird nichts im zimmer gegessen weil es ja nicht ordentlich ist und ich mich nicht drauf verlassen kann das das geschirr wieder runter kommt.
Angebrüllt hat sie uns noch nicht wirklich oft wenn dann kann es passieren das ich auch ihr ganz klar und vieleicht was lauter sagen das wenn hier jemand schreit das ich das bin nur meckernt weg rennen tut sie öfters. sollte sie mich beleidigen dann wäre hier der teufel los aber dieses "ihr seit so gemein" "ihr seit total steng" und sowas naja das kann ich hin nehmen.
Bei beleidigungen oder schulnoten verschlächterung ist der tv weg wenn sie meiner meinung sehr viel guckt aber das tut sie eig.lich nicht und diese assi tv sendungen sind hier verboten mal guckt sie die im zimmer aber nicht im wohnzimmer.

Wir diskutieren aber auch nicht wie gesagt sage ihr einmal nein und sage einmal das wir dadrüber nicht diskutieren und dann ist für mich gut.

Ja also wir wohnen in so ein mini dorf wo 2 freundinen wohnen von ihr die eine ist im internat und die andere mit ihr in einer klasse. Also raus kann sie nach dem essen und nach den hausaufgaben. Zwischendurch muss sie sich aber melden und um 7 zum essen da sein. Danach geht es nur am wochenende und in den ferien raus. Wenn es anfängt dunkel zu werden muss sie rein also im winter nach dem essen drinne bleiben. im sommer gegen 8 rein kommen.

Dann wird alles für die schule vorbereitet und dann kann sie noch gerne bisschen was machen. Sie geht meistens nach dem essen sich fertig machen und schlafen sie hat keine zeiten weil sie freiwillig gut ins bett geht. Also ab spätestens neun muss alles aus sein also tv pc und musik. aber das muss ich einmal im monat sagen und danach gucken.

Wann muss eure denn ins bett?

Sie muss
Um halb neun ins Bett!
Und alle,ja scheinbar alle aus ihrer klasse dürfen bis 11rum aufbleiben :
Also sollte das echt so sein,fehlen mir die Worte!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2012 um 22:32
In Antwort auf elswedy

Sie muss
Um halb neun ins Bett!
Und alle,ja scheinbar alle aus ihrer klasse dürfen bis 11rum aufbleiben :
Also sollte das echt so sein,fehlen mir die Worte!!

Muss
sie auch am week um halb 9 ins bett oder wann?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2012 um 22:36
In Antwort auf rowina_12433339

Muss
sie auch am week um halb 9 ins bett oder wann?

...
alle anderen dürf immer alles und die eigenen nie etwas. Die bösen eltern. Aber sie ist sie und nicht die anderen alle

Das ins bett ist hier echt garkein problem wenn sie denn dann einmal zuhause ist und aufhört zu fragen ob sie nicht noch ne halbe stunde raus darf. Das echt ein problem das rein kommen. Doch das zuspät kommen traut sie sich nicht mehr hat sie 2 mal gemacht beim erstenmal musste die die stunde am nächstentag eher rein. dann kam sie die stunde und noch eine also 2 stunden zuspät mit einem frechen griensen nagut dann war sie halt 2 tage nicht draußen. seit dem klappt es mehr oder weniger

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2012 um 8:15
In Antwort auf rowina_12433339

...
alle anderen dürf immer alles und die eigenen nie etwas. Die bösen eltern. Aber sie ist sie und nicht die anderen alle

Das ins bett ist hier echt garkein problem wenn sie denn dann einmal zuhause ist und aufhört zu fragen ob sie nicht noch ne halbe stunde raus darf. Das echt ein problem das rein kommen. Doch das zuspät kommen traut sie sich nicht mehr hat sie 2 mal gemacht beim erstenmal musste die die stunde am nächstentag eher rein. dann kam sie die stunde und noch eine also 2 stunden zuspät mit einem frechen griensen nagut dann war sie halt 2 tage nicht draußen. seit dem klappt es mehr oder weniger

Nein
Sie darf am we bis 11uhr wach bleiben!
Probleme mit zuspätkommen etc haben wir nicht,in der Hinsicht kann ich mich 1a auf sie verlassen!
Ich habe eher das,oh manno die andren dürfen auch schulermittler,prominent etc abschauen,oder gehen ins Bett wann sie wollen ,das sind so die einzigen Dinge!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2012 um 16:39
In Antwort auf elswedy

Nein
Sie darf am we bis 11uhr wach bleiben!
Probleme mit zuspätkommen etc haben wir nicht,in der Hinsicht kann ich mich 1a auf sie verlassen!
Ich habe eher das,oh manno die andren dürfen auch schulermittler,prominent etc abschauen,oder gehen ins Bett wann sie wollen ,das sind so die einzigen Dinge!

Das doch aber okay
Also unsere darf halt ins bett gehen wann sie will weil sie freiwillig gegen halb 9 bis 9 schlafen geht auch oft am week vondaher.
Tv guckt sie halt kaum aber ich denke in jeder familie gibt es andere haupt streit themen....

Bei uns ist ganz schlimm musik sie rennt nurnoch mit knopf im ohr dadrüber gibt es schon oft streit aber ansonsten wie gesagt sehen wir vieles gelassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2012 um 19:24


Ich finde euch gut. Mehr gibts glaub ich nicht zu sagen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2012 um 21:28
In Antwort auf kristi_11897686


Ich finde euch gut. Mehr gibts glaub ich nicht zu sagen


Danke finde ich cool deine antwort

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Natural Deo

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen