Forum / Meine Familie

Trennen, Kinder, Familie

Letzte Nachricht: 20. Dezember 2021 um 10:44
S
sonja2020
19.12.21 um 18:28

Hallo an alle, 

ich bin so überfordert, das ich nicht mehr weiter weiss.
ich hoffe ich bin hier richtig und jemand hatte die gleiche Situation und kann mir irgendwie helfen 😞


Ich habe 2 kleine kinder und eine Eigentumswohnung.
ich möchte mich endlich von meinem Mann trennen.
ich bin psychisch fertig und habe keine kraft mehr.
vor kurzem auch meinem job aufgegeben.

Ich weiss nicht wie, oder was ich machen soll. Kommt erst A oder B?! 

wenn wir uns trennen, werde ich meine Wohnung nicht mehr finanzieren können, auch wenn ich arbeiten gehe.

Wir zahlen 1500€ insgesamt für Kredit, Nebenkosten sowie strom.

dazu kommt, das ich mich sehr unwohl fühle in dieser Stadt.
ich bin nur wegen Mann hergezogen.

ich weiss nun nicht mal wohin ich gehen soll.


Hab auch keine gute Beziehung mehr zu meiner Familie. 
also möchte von denen auch fern bleiben....


es kennt keiner meine Geschichte, es ist viel, so das ich ein Buch schreiben konnte 😞
weil dann, konnte man vielleicht besser verstehen, warum und wieso das alles passiert ist. 

ich möchte nicht von Hartz 4 Leben und möchte auch wieder arbeiten, sobald dieser Stress ein Ende hat.


aber was soll ich machen als erstes? 
wohin? 

ich kann mit niemanden so richtig darüber reden.

ich denke oft nach, aber ich kann keine Lösung finden



ich habe die Hoffnung das mir jemand einen guten Rat geben kann 

danke 

Mehr lesen

H
holzmichel
20.12.21 um 10:44

Hi,
ich würde dir dringend raten dich vor der Trennung beraten zu lassen.
 
In solchen Situationen du sie vor dir hast gibt es viel Hilfe vom Jugendamt oder zb. der Caritas.
Da werden dir Möglichkeiten aufgezeigt und du bekommst auch eine gewisse Beratung was deine Rechte angeht, gerade was die Kinder betrifft.
 
Aus eigener Erfahrung würde ich dir raten, geh vorab zum Anwalt und lass dich auch da beraten, es läuft ja schließlich auf eine Scheidung raus.
Das soll nicht heißen, dass der Anwalt auf deinen Mann losgehen soll, er hat aber sicher viele Informationen die dir weiter helfen werden.
 
Wenn du deine Möglichkeiten und Rechte kennst, kannst du klarer handeln und hast einen Weg vor Augen den du gehen kannst.
 
Sollte es gar nicht mehr zuhause gehen dann musst du da unbedingt schnell raus, ne kleine eigene Wohnung finden oder wenn sich nix findet Frauenhaus oä.
Damit du dich zur Ruhe kommst und dich neu sortieren kannst.
Aber gerade da ist eine Beratung vorher sicher sehr hilfreich……
 
Wenn du dir noch bisschen Zeit nehmen kannst und willst bis du dich trennst, ist es sicher nicht verkehrt dir zu überlegen wo du Leben willst.
 
Davon hängt alles weitere ja ab wie Wohnung und Job.
 
Grundsätzlich kann ich dir sagen, komme selbst aus einer Trennung vor zwei Jahren.
Mehr gerne über PN.

Der erste Schritt ist der schwerste, wenn du den gegangen bist wird sich das andere finden.
Planen lässt sich das ganze ohnehin nicht bis ins letzte Detail.
 
Wichtig sind Freude und Bekannte die dich emotional stützen und dir da durch helfen.
 
Alles Gute Dir.
 

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?