Home / Forum / Meine Familie / Traumatisierung oder Angst vor der eigenen Mutter?

Traumatisierung oder Angst vor der eigenen Mutter?

17. Juni 2009 um 23:09

Hallihallo!
Seit ich 11 bin, lebe ich bei meiner Mutter. Davor haben wir zusammen bei meinem Vater gewohnt, ich habe noch eine kleine Schwester. Mir ist aufgefallen, dass ich meiner Mutter irgendwie ausweiche. Wenn sie Charaktereigenschaften aufzählt, die wir gemeinsam haben, versuche ich diese zu ändern, wenn sie mich umarmen will dann gehe ich einen Schritt zurück. Zudem muss ich sagen, dass wir, als wir noch bei meinem Vater gelebt haben noch kein Problem miteinander hatten, bzw ich mit ihr. Mittlerweile tu ich ziemlich viel um das gegenteil von ihr zu sein, mag sie nicht mehr wirklich & sie meint ich sei immer gemein zu ihr. Wir streitn uns ziemlich oft, und in den Streiten kommt fast immer der Satz 'Dann zieh ich halt zu Papa' vor. Aus Angst, später so eine Figur zu haben wie sie esse ich oft sehr wenig, manchmal nur 200 kcal am Tag obwohl ich normalgewicht habe (bei 170cm 56 Kilo). Was ist das? Was ist mit mir Los? Bitte helft mir !

Mehr lesen

4. Dezember 2012 um 17:17

Späte Antwort
Hey, wie ich sehe hat hier noch niemand geantwortet. Ich habe auch irgendwann so angefangen zu empfinden wie du. Im Nachhinein stellte sich bei mir heraus, dass es an der emotionalen Erpessung und Manipulation lag, die meine Mutter anwendete. Ich empfehle, du solltest dich von jemandem beraten lassen, der sich mit solchen Beziehungen, wie du sie oben beschriebst auskennt: Das könnte eine Beratungsstelle für familiäre Probleme sein oder direkt ein Psychologe. Du musst auch keien Angst haben, du bist nicht verrückt, wenn du zum Psychologen gehst. ich war dort auch schon. Es kann dir definitiv helfen. Deine Aussage entnehme ich auch, dass du dir nichts icher bist, ob du so empfinden darst. Auch das kann Ausdruck einer psychischen Manipulation sein. Ich kann dir wirklich nur empfehlen, dir professionellen Rat zu holen. Viel Erfolg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober um 14:01

feminin ist scheisse.
Hier sind hauptsächlich nur assis unterwegs.
Ich würde mich hier schnellstens abmelden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober um 18:24
In Antwort auf housandfaces

feminin ist scheisse.
Hier sind hauptsächlich nur assis unterwegs.
Ich würde mich hier schnellstens abmelden

Der BEitrag ist 10 Jahre alt. Wenn man sowas wieder hochholt und dann nur Mist schreibt, wage ich mal zu fragen, wer hier der Assi ist.

3 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest