Home / Forum / Meine Familie / Tochter mit ungefähr 6 in die Schule?

Tochter mit ungefähr 6 in die Schule?

18. Januar 2013 um 14:01

Hallo, ich hab eine Tochter, die im dezember nächstes Jahr 6 wird. Sie ist ziemlich weit entwickelt und begabt und begreift schnell. Ich überlege ob ich sie mit ungefähr 6, also Sommer 2014 in die Schule schicken soll. Klar, bis dahin tut sich noch einiges, aber bald haben wir in der KiTa infoabende...

Was für Erfahrungen habt ihr damit gemacht, euer Kind mit nicht ganz 6 in die Schule zu schicken ?

Mehr lesen

18. Januar 2013 um 16:43

Frag doch mal
In der KiTa die Erzieherinnen, welche Eindrücke die haben. Auch der Kinderarzt kann dir sicher weiterhelfen.

Aber wieso soll sie denn schon mit fünf in die Schule? Im Kindergarten kann sie auch viel lernen und muss sich nicht einem strengen Stundenplan unterwerfen, sondern kann das lernen, worauf sie Lust hat. Aber wie gesagt, hol dir ruhig noch weitere Meinungen aus dem Umfeld. Eine Ferndiagnose kann ich leider nicht liefern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2013 um 19:44


Es geht hier um ein halbes Jahr - nicht um einen Monat!
Als erstes - bleib mal locker! Ich denke das ist jetzt noch kein thema, sondern erst am Ende dieses Jahres und vorher brauchst du dir auch noch nicht zuviele Gedanken machen und kannst schauen, wie sich deine Tochter nun überhaupt entwickelt - und dann besprichst du das am besten noch mit den Erziehern und ggf. mit der Schule.
Ich halte nicht viel davon Kinder so! früh einzuschulen - es gibt selbstverständlich Ausnahmen - aber das Risiko, das die einfach noch nicht reif genug ist ist hoch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2013 um 21:41

Die Kinderärztin
hat bei den Us, wo sie 3 und 4 jahre alt war gesagt, sie könnte auch mit 5 gehen, also nächstes jahr. ihre erzieherinnen meinen das auch so in etwa (haben bald elternsprechtag, aber bisher klang das so durch). mich interessieren meinungen halt weil ja bald der elt.sprechtag da ist und auch ein infoabend in der schule für eltern von 4 jährigen. deshalb. klar, ich mach mir noch keinen kopf, aber wenn ich weiss, dass sie nächstes jahr geht, kann ich sie bis dahin noch etwas stützen und gezielt fördern oder so. mal sehen
danke schon mal für eure antworten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper