Home / Forum / Meine Familie / Tochter macht wieder in die Hose

Tochter macht wieder in die Hose

8. April um 14:09 Letzte Antwort: 14. April um 14:51

Ich habe ein Problem mit meiner 8 jährigen Tochter Leonie.Sie macht seit ein Woche wieder in die Hose mindestens einmal am Tag es war zweimal auch schon das große Geschäft dabei.Ich habe sie gefragt warum sie das macht . Darauf antwortet sie aber nicht.Es ist auch nichts passiert was das ausgelöst haben könnte soweit ich weiß .Es hat aus heiteren Himmel angefangen .

Mehr lesen

8. April um 14:30

Wird wohl Angst sein. Ein unschönes Erlebnis. Vielleicht gehst du mal mit ihr zum Arzt und besorichst das mal.

Gefällt mir
8. April um 17:23
In Antwort auf michelle0611

Ich habe ein Problem mit meiner 8 jährigen Tochter Leonie.Sie macht seit ein Woche wieder in die Hose mindestens einmal am Tag es war zweimal auch schon das große Geschäft dabei.Ich habe sie gefragt warum sie das macht . Darauf antwortet sie aber nicht.Es ist auch nichts passiert was das ausgelöst haben könnte soweit ich weiß .Es hat aus heiteren Himmel angefangen .

Es können tatsächlich sehr viele Ursachen dahinterstecken...
., Erkrankung ( Blasenentzündung ) 
., psychische Komponenten 

Vielleicht macht ihr die momentane Situation große  Sorgen und sie kann es nicht richtig einordnen...oder sie hat sonstige Probleme oder Angst 

in Ruhe das Gespräch suchen , auch spielerisch ...ob ihr etwas weh tut ...oder was sie bedrückt ....vielleicht über ihr Kuscheltier kommunizieren 
Natürlich auch ärztlich abklären lassen 

alles Liebe 
 

1 LikesGefällt mir
8. April um 19:47
In Antwort auf 10diva

Es können tatsächlich sehr viele Ursachen dahinterstecken...
., Erkrankung ( Blasenentzündung ) 
., psychische Komponenten 

Vielleicht macht ihr die momentane Situation große  Sorgen und sie kann es nicht richtig einordnen...oder sie hat sonstige Probleme oder Angst 

in Ruhe das Gespräch suchen , auch spielerisch ...ob ihr etwas weh tut ...oder was sie bedrückt ....vielleicht über ihr Kuscheltier kommunizieren 
Natürlich auch ärztlich abklären lassen 

alles Liebe 
 

Hab es ärztlich abgeklärt.Der Arzt hat nichts gefunden.Habe mit ihr das Gespräch gesucht aber sie will absolut nicht darüber reden

Gefällt mir
9. April um 11:40
In Antwort auf michelle0611

Ich habe ein Problem mit meiner 8 jährigen Tochter Leonie.Sie macht seit ein Woche wieder in die Hose mindestens einmal am Tag es war zweimal auch schon das große Geschäft dabei.Ich habe sie gefragt warum sie das macht . Darauf antwortet sie aber nicht.Es ist auch nichts passiert was das ausgelöst haben könnte soweit ich weiß .Es hat aus heiteren Himmel angefangen .

Einnässen und einkoten haben in der Regel verschiedene Auslöser.
Auf die Frage, warum sie das tut, kann sie wahrscheinlich gar nicht antworten. Könnte sie das, würde sie auch ein anderes Ventlil finden.Wenn es ein vorübergehender Rückfall ist, hilft es oft, es nicht so sehr zum Thema zu machen. Eine 8jährige wäscht die Hose durch, zieht sich um. Sollte sie Hilfe brauchen, kann sie Unterstützing bekommen, aber keine extra Aufmerksamkeit. Extra Aufmerksamkeit bekommt sie dann aber in anderen Situationen, denn die wird sie brauchen. Wenn du spielerisch und mit Geduld nicht weiterkommt, wirst du mit dem Kinderarzt sprechen müssen. Alles Gute

Gefällt mir
12. April um 23:12
In Antwort auf user14131

Einnässen und einkoten haben in der Regel verschiedene Auslöser.
Auf die Frage, warum sie das tut, kann sie wahrscheinlich gar nicht antworten. Könnte sie das, würde sie auch ein anderes Ventlil finden.Wenn es ein vorübergehender Rückfall ist, hilft es oft, es nicht so sehr zum Thema zu machen. Eine 8jährige wäscht die Hose durch, zieht sich um. Sollte sie Hilfe brauchen, kann sie Unterstützing bekommen, aber keine extra Aufmerksamkeit. Extra Aufmerksamkeit bekommt sie dann aber in anderen Situationen, denn die wird sie brauchen. Wenn du spielerisch und mit Geduld nicht weiterkommt, wirst du mit dem Kinderarzt sprechen müssen. Alles Gute

Die Hose lasse ich sie nicht auswaschen weil das könnte sie als Strafe empfinden weil bestrafen will ich sie auf keinen Fall.

Gefällt mir
14. April um 14:51

In dem Alter haben Kinder oft das Gefühl, etwas auch mit in Ordnung zu bringen. Als Strafe soll das auch nicht rüber kommen. Da du schreibst,  dass es keine Veränderung gibt,  ist es einfach eine logische Konsequenz.......
Wenn sie aus Bequemlichkeit nicht zur Toilette geht, ist ihr das Auswaschen evtl. lästiger. Hast du das Gefühl, dass sie etwas sehr belastet, wird hier im Forum kaum jemand helfen können.  Ich wünsche deiner Tochter, dass ihr das schnell lösen könnt

1 LikesGefällt mir