Home / Forum / Meine Familie / Tochter lehnt Freund plötzlich ab

Tochter lehnt Freund plötzlich ab

24. August 2016 um 11:18

Huhu..

Erstmal zur Situation - ich habe eine fast 4 jährige Tochter und einen Freund von dem ich in der 6. Woche schwanger bin. Wir haben keinen Kontakt mehr zu dem leiblichen Papa, was meine Tochter lange Zeit nicht verstanden hat, aber er wollte eben nach der Trennung nichts mehr von ihr wissen.

Soo nun zum Problem.. meine Tochter kam eigentlich immer super mit meinem jetzigen Freund klar, hat oft nach ihm gefragt und fands super wenn er da war.
Seit einiger Zeit lehnt sie ihn aber total ab.. will nicht mit ihm sprechen, spielen und das schlimmste, sie macht wieder regelmäßig in die Hose.
Mal gibt es Situationen wo sie wieder mal einen Moment mit ihm auskommt und dann ist es aber auch schon wieder vorbei..

Kennt jemand vielleicht eine solche Situation und kann mir da Ratschläge zu geben

Gerade auch weil ich wieder schwanger bin und wir demnächst zusammen ziehen wollen, möchte ich natürlich dass das Verhältnis zwischen den beiden stimmt

Mehr lesen

24. August 2016 um 12:40

Mmhhh
vllt gerade wegen der SS, weiß sie es schon und reagiert da so drauf?

und ..was man nicht unterstellen will, aber waren die beiden alleine und ist vllt was "Vorgefallen" ?

Ich will deinem Freund auf keinen fall was unterstellen, aber wenn sowas so plötzlich kommt geht man ja erst mal in jede richtung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2016 um 14:07
In Antwort auf klina25

Mmhhh
vllt gerade wegen der SS, weiß sie es schon und reagiert da so drauf?

und ..was man nicht unterstellen will, aber waren die beiden alleine und ist vllt was "Vorgefallen" ?

Ich will deinem Freund auf keinen fall was unterstellen, aber wenn sowas so plötzlich kommt geht man ja erst mal in jede richtung.

Nein..
..von der SS weiß sie noch nichts..bin mir da noch total unsicher wie sie reagiert, weil ich ihr dann ja auch sagen muss dass mein Freund der Papa von dem Kind ist und sie dann sicher fragen wird wieso ihr Papa nicht da ist

Die beiden sind selten mal allein und wenn dann ist meine Tochter eigentlich ne ziemliche Petze und erzählt mir immer sofort wenn was war
es ist aber auch ganz oft so, dass ich mitbekomme wie sie hingeht und ihn haut oder ärgert, sagt er soll sie in Ruhe lassen..und dann zu mir kommt, total entsetzt tut und mir erzählen will dass er böse zu ihr war ( wo es ja aber andersrum war)

Er bemüht sich eigentlich total .. fragt sie wie der Kindergarten war, wie es ihr geht..und von ihr kommt immer nur "lass es!" .. weiß echt nicht was mit ihr los ist ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2016 um 16:43

Trotzphase vielleicht
Kinder in der trotzphase haben auch solches Verhalten. Sie möchten die mama nur für sich alleine haben...da kann sogar der papa zum "Störfaktor " werden. Das kind ist vielleicht eifersüchtig und zeigt es so auf diese Weise...ich denke diese phase geht vorbei. ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Dankbarkeit Eltern
Von: pinksunny
neu
31. August 2016 um 14:12
Wohngruppe erfahrungen
Von: lenamariesophie
neu
30. August 2016 um 20:12
Mutter-Tochter Entfremdung durch Vater
Von: luro2004
neu
29. August 2016 um 15:41

Natural Deo

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen