Home / Forum / Meine Familie / Tochter geht ins Bett und spielt

Tochter geht ins Bett und spielt

24. Mai 2012 um 21:34

Meine 2 jährige Tochter geht ins Bett, ich lege sie dann hin und singe noch was und dann gehe ich raus. Dann steht sie nach ca. 15 Min. Auf und spielt seelenruhig im Zimmer und erzählt sich was. Dann geht sie nach meistens 1,5 Std. wieder ins Bett. Soll ich sie gewähren lassen oder sie wieder raus holen? Sie weint aber nicht.

Mehr lesen

24. Mai 2012 um 21:41

Antwort
Ich lege sie gegen 19 Uhr hin. Da sie morgens bis 8 Uhr immer schläft und sie aufstehen muss weil wir zur Tagesmutter müssen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2012 um 22:22

Antwort
Ja meistens ist es dann immer so um 21 Uhr. Ich finde es auch gut. Ich bin nur etwas verunsichert. Nicht das sie denkt das wir sie alleine lassen. Obwohl sie dann ja wahrscheinlich weinen würde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2012 um 22:29

Antwort
Ohne Mittagsschlaf ist es genau das gleiche. Das habe ich auch schon versucht. Echt schwierig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2012 um 22:55

Antwort
Ausgepowert ist sie. Habe auch schon überlegt ob es die Hitze ist. Weil das erst seid ca. 1 Woche so ist und es in ihrem ZImmer echt warm ist. Mal schauen ich versuche das mal mit dem immer wieder hinlegen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2012 um 22:59

Antwort
Genau das ist mein Zwiespalt. Mache ich ein Problem draus oder lasse ich es so da sie sich tagsüber nicht anders verhält als sonst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2012 um 7:11


wenn sie für sich ganz allein spielt und sogar allein wieder ins bett geht, dann lass sie bitte gewähren. ich halte es für großen unsinn zu glauben, dass man den schlaf eines anderen menschen manipulieren kann. ich bin mir sicher, wenn du sie zwingst im bett zu bleiben, quittiert sie das mit protest und schläft trotzdem erst 1,5 h später ein. nur wird sie dann nicht mehr vertrauensvoll alleine spielen wollen, wenn du ihr so eine zu-bett-geh-nummer erstmal aufgedrückt hast.
sie weiß selbst am besten, wann sie müde ist. bitte sprich ihr diese kompetenz nicht ab.
ausserdem finde ich das zu goldig von ihr
vor allem, dass sie wirklich ALLEIN wieder ins bett geht, ist wirklich toll und sehr reif.
ich wüsste nicht, was daran falsch sein soll.
das ändern zu wollen, ist nur ein machtspiel der eltern übers kind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2012 um 7:14


und dieses geseiere der grenzen, die man als eltern setzen muss, ist wirklich nicht mehr zeitgemäß. jeder mensch setzt seine grenzen selbst!
ich kanns wirklich nicht mehr hören

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2012 um 9:44
In Antwort auf mali_11969606


und dieses geseiere der grenzen, die man als eltern setzen muss, ist wirklich nicht mehr zeitgemäß. jeder mensch setzt seine grenzen selbst!
ich kanns wirklich nicht mehr hören

Besser
Ich habe eine Nacht drüber geschlafen und bin auch zu dem Schluß gekommen das ich sie lasse. Es ist auch echt süß sie dabei zu beobachten. Besser als das Fernsehprogramm. Wir haben eine Kamera im Zimmer die das zeigt. Danke fùr eure Meinungen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2012 um 11:10

Danke
Danke für die Meinungen. Wie gesagt ich werde sie gewähren lassen, da sie am Tage lieb ist und die Grenzen einhält die ich ihr setze. Deshalb denke ich das es da abends auch kein Problem gibt wenn sie keine Grenze in dem Sinne hat. Drückt mir die Daumen das die zweite Maus auch so wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2012 um 16:38


Wieso sollte man da denn eine "Grenze" setzen? Das Kind ist noch nicht müde genug zum Einschlafen, spielt bis es müde genug ist und schläft dann. Wo ist das Problem? Sie wird wohl kaum einschlafen, wenn man ihr sagen würde, sie muss das jetzt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2012 um 16:39
In Antwort auf mali_11969606


wenn sie für sich ganz allein spielt und sogar allein wieder ins bett geht, dann lass sie bitte gewähren. ich halte es für großen unsinn zu glauben, dass man den schlaf eines anderen menschen manipulieren kann. ich bin mir sicher, wenn du sie zwingst im bett zu bleiben, quittiert sie das mit protest und schläft trotzdem erst 1,5 h später ein. nur wird sie dann nicht mehr vertrauensvoll alleine spielen wollen, wenn du ihr so eine zu-bett-geh-nummer erstmal aufgedrückt hast.
sie weiß selbst am besten, wann sie müde ist. bitte sprich ihr diese kompetenz nicht ab.
ausserdem finde ich das zu goldig von ihr
vor allem, dass sie wirklich ALLEIN wieder ins bett geht, ist wirklich toll und sehr reif.
ich wüsste nicht, was daran falsch sein soll.
das ändern zu wollen, ist nur ein machtspiel der eltern übers kind.


Seh ich genauso

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2012 um 14:39

Bleib bei ihr!
Bleib im zimmer und/oder les ihr was vor, bis sie eingeschlafen ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Natural Deo

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen