Home / Forum / Meine Familie / Tochter (3) legt Baby Sachen aufs Gesicht

Tochter (3) legt Baby Sachen aufs Gesicht

2. Februar 2014 um 12:38

Hallo,

wir haben ein Riesenproblem.
Meine Ziehtochter, 3 Jahre, legt ihrem 3 Wochen alten Bruder immer wieder Sachen aufs Gesicht.
Zuerst war es ein Teddybär, dann ein Kissen, eine Decke, sie stopft ihm Papier in den Mund oder drückt ihm den Nucki tief rein.
Heute hat sie ihm eine Plastiktüte aufs Gesicht gelegt, ich war so perplex, ich wusste gar nicht was ich noch sagen soll.
Ich habe ihr immer wieder ruhig und genau erklärt, dass ihr Bruder "kaputt geht", dass er nie wieder kommt und dass das sehr schlimm ist.
Als das nicht funktioniert hat, bin ich auch laut geworden und hab sie ins Zimmer geschickt, um danach nochmal kuirz aber klaar zu erklären, dass das sehr schlimm ist.
Sie weiss genau, dass man niemanden im Gesicht rumfummelt, das können wir nämlich beide nicht so gut ab.
Streicheln an der Wange ist ok, das weiss sie alles.
Ich möchte ihr nichts ins Gesicht drücken, um zu zeigen, was dann passiert, ich weiss nicht, was wir machen sollen.
Jedes mal, wenn sie zu dem kleinen geht, schießen sofort die Köpfe in die Richtung, damit ja nichts passiert.
Weiss jemand Rat?

Mehr lesen

2. Februar 2014 um 13:03

Nachtrag
Das war jetzt in schneller hilfloser Form geschrieben.
Bevor Fragen auftreten:
Ansonsten ist die Kleine sehr liebevoll zu ihm, sie schubst ihn nicht, ist nicht eifersüchtig, nimmt ihn gern auf den Arm und sagt ihm immer wieder, dass sie ihn lieb hat.
Wir sagen und zeigen ihr auch, dass sie jetzt nicht die 2. Geige ist, sie hat täglich mit meiner Freundin, dann mit mir und am Abend zu dritt ihre Zeit, wenn wir Fernsehn gucken.
Sie schaut nach ihm, wenn er schreit und hilft beim wickeln.
Nur diese Sache ist total komisch.

Gefällt mir

3. Februar 2014 um 12:40

Meine tochter ist 2 jahre alt und ihr bruder 6 monate alt.
Sie hat das ab und an auch gemacht, als er wenige Wochen alt war. Ich habe ihr klipp und klar gesagt, dass sie das nicht darf. Dass das nicht ihrem Bruder weh tut ( keine Luft bekommen versteht sie nicht). Und ich habe sie jedes mal direkt aus der Situation genommen. Ich finde schon dass sie das begreifen, sie finden das lustig, ich denke nicht das sie böse Absichten haben. Lass dich nicht allzu sehr ärgern, sie present und vor allem konsequent

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen