Home / Forum / Meine Familie / Kinder und Erziehung / Tochter 16 Monate schläft nicht alleine

Tochter 16 Monate schläft nicht alleine

11. Juli 2008 um 22:31 Letzte Antwort: 12. Juli 2008 um 5:57

Hi,

meine Tochter ist es gewohnt das ich mich zu ihr hinlege damit sie schläft. Ich bin es aber leid und weis aber auch das ich selber schuld bin. Nun bin ich ratlos wie ich ihr das wieder abgewöhnen kann. Es kann doch nicht sein das die einzige Methode die ist, das ich sie schreien lasse bis sie einschläft. Weis vielleicht jemand von Euch eine etwas sanftere Methode. Ihr würdet mir mit Euren Erfahrungen sehr helfen.

Danke
Petra mit Rebecca

Mehr lesen

12. Juli 2008 um 5:57

Hallo viola
unser kleiner 2 einhalb ist bis er 2 rum war oder sogar laenger auch nie allein eingeschlafen, bis er 20 monate oder so war mussten wir ihn sogar in den schlaf wiegen.
uns hat es nix ausgemacht, von schreien lassen haben wir nix gehalten. warum denn, wenn mein kind meine naehe will und braucht kriegt er sie auch. ist zwar manchmal muehsam und anstrengend gewesen, aber na und, mein mann und ich haben uns halt abgewechselt.
irgendwann haben wir versucht ihn frueher ins bett zu legen, nicht mehr zu wiegen, ihm was vorlesen, ihm was erzaehlen, irgendwann gings von allein, sobald er sein buch gelesen hat, hat er sich dann auch freiwillig ins bett legen lassen, erste zeit musste man warten, ihn streicheln, und seit ner weile kann man ihn dann auch schon allein drin lassen, er ruft dann paar mal, man geht hin, streichelt noch mal seinen kopf oder sagt gut nacht schlaf und geht wieder, 10 min spaeter hoeren wir ihn wieder rufen, gehen wieder hin, wieder gut nacht sagen und wieder gehen. und irgendwann schlaeft er dann von allein ein.
was ich sagen will ist, ich glaub nicht,d ass man sein kind schreien lassen muss, es geht auch so irgendwann von allein, ist halt manchmal anstrengend, aber irgendwann gehts dann schon.
achja nochwas, er schlaeft noch in unserem bett, wenn wir hoch gehen zum schlafen holen wir ihn aus seinem zimmer einfach zu uns, so schlafen wir alle am besten und er schlaeft immer durch und ich muss nachts nicht staendig aufwachen und nach ihm gucken gehen.
denk auch, dass er bald ganz in seinem bett bleiben wird, wir lassen es so kommen wie es kommt. denn er wird bestimmt nicht mit 18 noch bei uns schlafen wollen, lol. also geniesen wir noch paar monate, denn ich denk wirklich dass wir ihn bald drin in seinem bett lassen werden, da wir bald umziehen.

drueck dir die daumen.

Gefällt mir