Home / Forum / Meine Familie / Kinder und Erziehung / Tochter (15) schreibt sie hasst ihre Eltern

Tochter (15) schreibt sie hasst ihre Eltern

28. Juli 2004 um 12:18 Letzte Antwort: 30. Juli 2004 um 17:40

Warum tun soetwas Kinder?
Sie hat ales was ein Kind in dem alter braucht. Sie tut nichts und will ales.

Grüße aus Freiburg

Mehr lesen

28. Juli 2004 um 13:04

Das haben
Kinder so an sich.

Habe auch eine Tochter (Teddymenstochter)

In einigen Jahren werden sie wieder vernüftig

LG

Teddy

Gefällt mir
28. Juli 2004 um 13:33

...
Es ist nicht leicht für die Eltern, wenn die Tochter jetzt in der Pubertät ist....aber ich denke es ist wirklich so, dass die Jugendlichen in diesem Alter sich langsam von den Eltern abnabeln, und selbständig werden, auch wenn es manchmal für die Eltern sehr verletzend Eltern sein kann...wie waren die Eltern in ihrem Alter gesen?

Vielleicht konnten die Eltern in diesem Fall die Werte einer Familie nicht vermitteln, z. B. jeden Familienmitglied zu lieben und zu achten ....vielleicht haben diese Eltern,

ihr alles viel zu einfach gemacht, sie zu sehr mit Matarialien erstickt weil das Kind sich das gerade mal eingebildet hat...und zusätzlich, alles Uangenehme aus ihrem Leben gestrichen, mit dem Argument "sie soll es besser als wir es damals hatten"...,
(weil Du geschrieben hast, "sie hat alles was ein Kind in dem Alter braucht"...)

Es ist wichtig, den Kindern richtige menschliche Werte vorzuleben statt mit Matarialien zu beschenken, die einem das Herz auf die Dauer nicht erwärmen können... '

Den Kindern rechtzeitig zu vermitteln, im Leben nicht nur zu nehmen, sondern auch zu geben , dann würden auch die ständig wachsenden Ansprüche der Jugendlichen nicht zu groß werden und gleich bei Nichterfüllen der Wünsche, die Eltern hassen.

Alles Gute für diese Familie!

Gefällt mir
28. Juli 2004 um 16:10

Ich glaube nicht...
...das sie wirklich alles hat....außerdem meintest du bestimmt das materielle, stimmts ?

gruß von nemesis/dunkle-mondin.de

Gefällt mir
30. Juli 2004 um 16:01

Kinder Kinder
Kinder tun so etwas ohne sich bewußt darüber zu sein, was sie sagen und sie können nicht aus ihrer Haut. Eltern können schon. Warum tun sie es nicht?
Vielleicht sollten die Eltern mal gefühlvoll darüber nachdenken und nicht stur sein. Eigentlich können nur die Eltern die Beziehung zu ihrem Kind verbessern, durch mehr Zuhören, mehr Zeit nehmen und nicht immer gleich ausrasten und ... vor allem...an die eigene Kindheit denken. "Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm", sagt man. Vielleicht waren sie selber mal kleine Rebellen?

Gefällt mir
30. Juli 2004 um 17:40

Ich bin auch 15
und kann dazu nur sagen: kein(e) 15jährige(r) hat alles was er braucht. Meinen Freundinnen geht es genauso. Wir haben alles was wir brauchen im materiellem Sinne und trotzdem fehlt was. Und diese "ich-hasse-meine-eltern"-Phase legt sich wieder. Keine Sorge! Spreche aus Erfahrung
mfg

Gefällt mir
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen