Forum / Meine Familie

Tierfellnävus

20. September um 23:04 Letzte Antwort: 23. September um 23:07

Hallo,

Mein Sohn (2Jahre) hat am Kopf beim Übergang vom Gesicht zum Haar einen Nävus. Es ist leider nun die Zeit gekommen für die geplante OP. Morgen wird er operiert und es wird zur Hälfte entfernt. Im Moment ist der Nävus ca 5,2 zu 4.5 cm. Bei der Geburt war es 4,3 zu 3,2cm groß. Ich war bei mehreren Kinderchirurgen um mir alle Meinungen anzuhören. Alle hatten verschiedene Ideen oder Methoden um es zu entfernen. Sei es ein Expander wo er jede Woche eine Spritze am Kopf bekommt um es aufzufüllen oder sonstige. Wir haben uns für Herrn Niklas Jansen und Professor Probst entschieden,  die das in 2 Ops rausschneiden möchten. Morgen ist der Tag der Op und ich bin wirklich sehr ängstlich. Drückt uns bitte die Daumen. 

LG Familie Dombayci 

Mehr lesen

23. September um 23:07
In Antwort auf user1307593789

Hallo,

Mein Sohn (2Jahre) hat am Kopf beim Übergang vom Gesicht zum Haar einen Nävus. Es ist leider nun die Zeit gekommen für die geplante OP. Morgen wird er operiert und es wird zur Hälfte entfernt. Im Moment ist der Nävus ca 5,2 zu 4.5 cm. Bei der Geburt war es 4,3 zu 3,2cm groß. Ich war bei mehreren Kinderchirurgen um mir alle Meinungen anzuhören. Alle hatten verschiedene Ideen oder Methoden um es zu entfernen. Sei es ein Expander wo er jede Woche eine Spritze am Kopf bekommt um es aufzufüllen oder sonstige. Wir haben uns für Herrn Niklas Jansen und Professor Probst entschieden,  die das in 2 Ops rausschneiden möchten. Morgen ist der Tag der Op und ich bin wirklich sehr ängstlich. Drückt uns bitte die Daumen. 

LG Familie Dombayci 

Hallo,
ich wollte mal fragen, wie die Op gelaufen ist und wie es Eurem Kleinen jetzt geht.
Hat er alles gut überstanden? Sind die Chirurgen zufrieden mit dem bisherigen Ergebnis?

Gefällt mir