Home / Forum / Meine Familie / Terror von Tag zu Tag schlimmer... Angst um Hochzeit und Psyche

Terror von Tag zu Tag schlimmer... Angst um Hochzeit und Psyche

4. Juni 2012 um 12:40

Hab schon mal vor längerer Zeit was über meine Schwiegerfamilie geschrieben... Damals dachte ich sie wären mies... heute weiß ich es ganz genau... Hätte gern Ratschläge von euch...

Kurz zum Verständis: Mein Freund hat 6 Geschwister, wir heiraten in einem Monat, haben bis Ende letzten Jahres mit der Schwiegerfamilie in einem Haus gewohnt und sind ausgezogen weils nicht mehr ging...

Ich wurde ausgegrenzt, beschimpft und niedergemacht, setzte meinem Freund ein ultimatium und wir zogen ca. 10km weg... soweit so gut...

Ein Bruder meines Freundes hielt noch zu uns, der auch der Trauzeuge meines Zukünftigen werden sollte... Auch er und seine Frau wurden mehr als schlecht von der Familie behandelt...

Nun zum Eigentlichen...
So kurz vor der Hochzeit fangen Sie wieder an uns zu terrorisieren... Einer seiner Brüder hetzte bei unserem letzten Discobesuch einen Schläger auf meinen Freund, eine Gegenparty in Dorf seiner Familie ist an unserem Hochzeitstag geplant zu der schon Gäste unserer Feier eingeladen wurden, seine Mutter erzählt ich hätte eine böse Aura und haben meinen Freund mit einem Bann verzaubert aus dem er leider nicht raus kommt , seine Brüder versuchen den Ablauf seines Jungesellenabschiedes herrauszubekommen um ihn zu versauen und jetzt der Oberhammer, der Bruder der Trauzeuge machen sollte und seine Frau, beleidigen uns jetzt per SMS und sind wieder mit den anderen verbündet.... und nicht nur wir kriegen das ab... auch unsere Freunde werden schon ihn die dinge mit einbezogen und beleidigt...

Auf die Hochzeit kann ich mich nicht mehr freuen, mein Freund ist ständig am Boden zerstört, hat nicht mal mehr Lust sein Hobby auszuüben und der Glanz in den Augen den er immer hatte ist schon lange weg...

Ich weiß nicht mehr weiter, wir haben zwar wundervolle Freunde die hinter uns stehen und meine Familie liebt uns auch über alles... Aber mit dem ewigen Terror kann man nicht ewig leben...

Mehr lesen

13. Juni 2012 um 13:51

Sucht euch andere Trauzeugen.
Den Rest - so gut es geht ignorieren und wenns ins Strafbare geht (Schläge), gnadenlos anzeigen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2012 um 14:18
In Antwort auf karaheavy

Sucht euch andere Trauzeugen.
Den Rest - so gut es geht ignorieren und wenns ins Strafbare geht (Schläge), gnadenlos anzeigen.

Einen anderen Trauzeugen...
....haben wir jetzt schon... Auch Vorkehrungen für die Sicherheit unserer Location... Die Nacht vor der Hochzeit werden ein paar liebe Freunde im Festzelt verbringen... Damit da nix passieren kann... Kenn einer doch kommen sollte und ärger macht denke ich auch es wäre das beste die Polizei sofort zu informieren....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2012 um 10:25

Ich dachte
Och, wenn ich nicht schon verheiratet wäre und meine Hochzeit erst jetzt stattfinden würde, würd ich meinen Scheiegereltern das Gleiche zutrauen, die sind nämlich genauso krank.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen