Home / Forum / Meine Familie / Kinder und Erziehung / Talente finden?

Talente finden?

7. Februar 2011 um 1:58 Letzte Antwort: 7. Februar 2011 um 21:41

Hallo ihr lieber

jeder von uns hat Talente? oder etwa nicht?

Jeder von uns hat etwas womit er sich sehr gern beschäftigt und es echt toll findet.
Ich zum Beispiel singe gern.

das alles soll nicht so klingen das ich meiner Tochter umbedingt etwas einreden will aber,

meine Tochter ist 3 jahre alt, und ich merke nichts, absolut keine Talente,
Vielleicht irre ich mich und sie ist einfach noch zu klein
aber mit 3 Jahren gibt es doch etwas was ein Kind besonders gut kann.
Meine Tochter kann bis 10 zählen und das ganze ABC
Sie hat es gelernt weil wir es ihr spielerisch beigebracht haben.
Alles toll und gut und ich bin wirklich stolz auf sie, aber ist es nicht so das Kinder meist etwas besonderes könne, zb malen, tanzen, singen, oder sie lassen sich gern fotogafieren und die fotos werden supi, oder sie lernen total schnell, oder oder oder..
Ich kann leider nichts finden bei meiner Tochter, ich beobachte sie schon länger, male mit ihr tanze mit ihr singe mit ihr, ich lese mit ihr ich spiele mit ihr, aber irgentwie gibst da nicht wirklich etwas sie gut kann und wofür sie sich ineteressiert, sie spielt enfach gerne, das normale eben bei einem kind.
Aber das kommt alles meinerseits, es ist nicht so das sie oft nach dem malen fragt oder will das die musik an ist oder oder oder...
Warum ist das so?
mache ich mir unnötig sorgen weil sie einfach noch zu klein ist oder sollte ich mir gedanken machen?
Sie ist ein normales aufgewecktes Kind, beschäftigt sich mit puppen lego bauen, sie will das ich ihr geschichten abends zum einschlafen vorlese wir kneten ab und zu die knete wobei sie nicht knett sondern lieber mit einem spielmesser das zeug klein schneidet und das wars.
? Ich weiss nicht ob ich zu viel erwarte von ihr in ihrem alter ... vielleicht könnt ihr es mir sagen aber bitte normal ohne mich anzugreiffen denn ich überfordere meine tochter in keinem fahl wir machen alles spielerisch und wenn sie keine lust hat dann lass ich es auch sein.

ich würd einfach gerne meine Tochter in i einem Verein anmelden i wohin wo sie sich beschäftigen kann, was sie fordern kann was ihr spass macht woraus sie lernt und was ihr im späteren leben hilft.

Mehr lesen

7. Februar 2011 um 21:41

Hey süße
mach dir keine sorgen...deine maus ist noch so klein und sie entdeckt jeden tag neue aufregende dinge in ihrer welt und das genügt ihr zur zeit.

lass sie einfach machen und du wirst sehen, dass sie ihre talente sicher auch irgendwann entfalten wird!

ob das aber nun morgen oder erst nächstes jahr ist, solltest du deiner kleinen selbst überlassen. jedes kind hat ja ein anderes entwicklungstempo.

mein beispiel: meine kleine (29. mon.) hat ein super vorstellungsvermögen..sie sieht in manchen abstrakten formen irgendwelche tiere oder beisst ihre nuggets so, dass der aussieht wie toodels von mickey mouse usw.

aber feinmotorisch ist sie rein gar nicht begabt! knete mit dem messer kleinschneiden wär für sie die reinste überforderung. sie kann kaum das messer grade halten! ich wünschte wirklich, dass sie das besser könnte...aber ich hab auch die hoffnung, dass es nur am alter liegt und nicht daran, dass sie einfach eine feinmotorik null sein könnte, verstehts duw as ich meine?

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen