Home / Forum / Meine Familie / Stress zuhause freundin will zu mir ziehen

Stress zuhause freundin will zu mir ziehen

4. August 2010 um 22:04 Letzte Antwort: 13. August 2010 um 13:10

Guten Abend.
Habe eine frage und zwar meine Freundin wird es zuhause echt schwer gemacht mit Hilfe im Haushalt etc echte spieser obwohl sie bonzen sind muss sie selbst ihr Geld verdienen Klassenfahrten etc bezahlen(16). Sie sagt sie wären spieser so jetzt wurde sie beim Rauchen erwischt und Sie hat gehört wie der Vater von ihr, sagte kann sie ausziehen ist mir jetzt auch egal.Wenn meine Freundin zu mir zieht kriegt meine Mutter,dann Kindergeld für sie? Oder muss meine Mutter sie aus eigener Tasche versorgen bzw. Bezahlen?
Und sie muss mit 16 um 9 Uhr zuhause sein.
Pc wurde auch weggenommen Handy auch.

Schon im voraus danke für die antworten.

Wer direkt schreiben möchte habe:

Icq: 367306220

Msn: Michael_Schwabauer@hotmail.de

Facebook: Michael Schwabauer

Wer-kennt-wen: Michael Schwabauer

Skype: Xordanius

Mehr lesen

13. August 2010 um 13:10

Hm?!
hallo.1.finde ich es richtig,wenn Deine Freundin selber "an die Säcke muss",auch wenn ihre Eltern Bonzen sind.-Eben ihre Eltern sind Bonzen,und nicht sie,und ohne Fleiss kein Preis!
Es schadet keinem,wenn er selbst etwas für sein Geld machen muss-im Gegenteil.Je früher man checkt,dass es nichts auf der Welt gratis gibt,und man für seine "Luxusgüter"arbeiten muss,desto besser. Ich kenne ja die Elter nicht,aber ich rate Euch das Gespräch mit den Eltern zu suchen.Reden ist in den meisten Fällen,das a und o! Das Deine Freundin zu Dir und Deiner Mutter zieht ist 1.keine Lösung für den Konflikt,und 2.ist Deine Freundin noch nicht volljährig,und müsste das Einverständniss ihrer Eltern haben.Und Kindergeld erhalten nur die Eltern;Ausnahmen gibts schon,aber eben nur in bestimmten,driftigen Fällen!Ich drück Euch die Daumen für ein gutes Gespräch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram