Home / Forum / Meine Familie / Strenge eltern

Strenge eltern

29. April 2011 um 14:52

hi,
ich bin jetzt seid einer weile mit meiner freundin zusammen und ihre eltern sind echt streng, aber nicht in dem sinne wir sind jugendliche und wollen mal scheiße machen sondern sie sind wirklich viel zu streng. meine freundin ist vor ein paar tagen 16 geworden und wohnt etwas weit von mir weg d.h. wir treffen uns immer am wochenende. ich steig frühs in zug ein fahr eine stunde zu ihr verbringe etwas zeit mit ihr und fahre gegen abends wieder nach hause am nächsten tag das selbe. also können wir innerhalb der woche nur telefonieren. das problem ist aber sie darf nix. sie kommt von der schule , muss hausaufgaben machen, dannach zur nachilfe und noch im haushalt helfen, dann gibts essen und sie muss um 20 uhr ins bett....-.- desshalb telefonierne wir immer wenn sie eig schon schlafen soll dabei wurde sie aber leider schon ab un zu mal erwischt un sie bekommt immer schrecklich ärger. meist drohen ihre eltern auch damit dass sie ihr das handy weggnehmen oder das ich das wochenende nich kommen darf. sie darf nichts sie darf nicht zu mir fahren ich nicht bei ihr bleiben auch nicht im garten zelten oder so. sie bekommt eig wegen jeden bisschen was sie falsch macht richtig ärgern und strafen obwohl das manchmal sachen sind die "normale menschen" eigendlich nicht beachten. falls sich jemand da etwas auskennt und weis was wir da machen könenn das die sache etwas erträglicher wird wäre ich sehr dankbar wenn ich da hilfe bekommen würde... (falls jemand rechtschreibfehler findet, diese sind special effects meiner tastatur )

Mehr lesen

2. Mai 2011 um 22:35

Die haben wahrscheinlich Angst
dass ihr dann Sex habt
Vielleicht sind sie von der Wahl des Freundes ihrer Tochter auch nicht begeistert!? Und sie unterbinden deshalb vieles.
Hast du dich denn schon richtig bei ihnen vorgestellt, mal mit der Mutter ein bisschen Smalltalk gehalten?
Wenn die Eltern dich mögen, hast du es leichter.
Falls du jetzt den Kopf schüttelst, weil es das nicht ist, dann haben ihre Eltern anscheinend noch nicht erkannt, dass ihre Tochter jetzt auch ein eigenes Leben hat und darauf wenigstens zeitweise auch ein recht.

Ich würde an Stelle deiner Freundin mal ernsthaft mit meinen Eltern reden. Nicht im Stil: "nie darf ich" - "andere dürfen alle..."
, sondern:
Es ist o.k., wenn ich im Haushalt helfen soll und ich akzeptiere auch, dass mein freund hier nicht übernachtet, aber ich möchte wenigstens 2 Tage in der Woche nachmittags frei planen können.

Außerdem solltet ihr Euch mal im Kriegsrat zusammen mit den Eltern zusammensetzen.
Dann muss geklärt werden, was die Eltern wollen und was sie will oder was ihr wollt.
Das erfordert von Eurer Seite zwar etwas erwachsenen Mut, aber anscheinend ist es den Eltern nicht bewusst, wie sehr sie ihre Tochter in ihrer Freiheit beschneiden.

Ich bin jetzt schon 36 und habe selber 2 Jungs, aber ich kenn das noch aus meiner Jugend

20 Uhr schlafengehen ist für 5jährige o.k. - mit 16 reicht 22 Uhr auch.
Dass ihr nicht zusammen übernachten dürft, kann ich verstehen. Das solltet ihr respektieren.

Rechtschreibfehler inkl. Satzzeichen dürften ungefähr so 25 sein, abgesehen von der Tatsache, dass du alles klein scheibst

Viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Neue Frau des Vaters,Kontaktverbot???
Von: lydie_11906294
neu
1. Mai 2011 um 17:59
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen