Home / Forum / Meine Familie / Streit mit Bruder - überreagiert?

Streit mit Bruder - überreagiert?

6. Januar 2016 um 1:21

Hallo liebes Forum,
ich würde mich freuen, wenn ihr mir helfen könntet. Und zwar habe ich mich mit meinem Bruder gestritten. Es ging darum, dass er für mich an meinem laptop etwas installieren sollte, weil ich mich mit sowas nicht so gut auskennne. Nach ca einer Stunde bin ich wieder zu ihm ins Zimmer, und er hat nicht bemerkt, dass der komplette Download abgebrochen ist, weil sich der PC runtergefahren hat und er nicht darauf geachtet hat, weil er an seinem eigenen PC gezockt hat. Ich war etwas mürrisch, weil ich den Laptop ja benutzen wollte und nun nochmal so lange warten musste. Ich hab dann auch so einen kleinen Spruch gebracht, von wegen ich wäre besser hinter im sitzen geblieben, weil er das sonst übermorgen nicht gemerkt hätte. Daraufhin ist mein Bruder voll ausgeflippt und meinte, ich würde ja immer sowas zu ihm sagen und er würde das ja alles immer extra machen und da sollte ich mich nicht beschweren. Ich würde ja so oder so immer sagen "er solle dies wegräumen und das wegräumen" und das würde ihn alles nerven (sas stimmt, dass ich sowas ab und zu sage, aber ich mache das, weil sonst unsere Mutter ihm immer hinterher räumen muss und das finde ich blöd, und sie selbst ist zu lieb um was zu sagen). Daraufhin habe ich angefangen zu weinen, weil ich immer eigentlich gerne Sachen für ihn mache, ihm helfe wenn er für Klausuren lernen muss oder ihn irgendwo hinbringe, Weil er noch keinen Führerschein hat, und nun motzt er mich an, weil er ab und zu mal was für mich am Laptop machen soll und ich einmal was sage, weil er sich nur halbherzig drum gekümmert hat.
Jetzt Frage ich mich, ob ich im nachhinein über reagiert habe, oder ob meine Reaktion völlig berechtigt gewesen ist. Ich kann Streit nämlich überhaupt nicht leiden, aber möchte mich auch nicht entschuldigen, wenn ich im Recht war und er sich eigentlich entschuldigen müsste.
Was meint ihr?

Mehr lesen

14. Januar 2016 um 10:57

Klingt so, als...
wäre dein Bruder in der Pubertät
klingt nach ner ganz normalen Auseinandersetzung. Ansich nichts tragisches, weder er noch du habt überreagiert.
Er wollte zocken, du störst - Stress für ihn, anmotzen der Schwester... ganz einfach
Und genauso umgedreht: du brauchst den Laptop mit dem Programm, Installation bricht ab - du bemerkst es und wirst sauer, weil du ja den Laptop brauchst.

Ich würde dir raten, dir zeigen zu lassen, wie das ganze Funktioniert und damit bist du von deinem Bruder in der Hinsicht unabhängig. Ist ja kein mega schweres Thema und ansonsten -> google hilft auch und gibt informationen zum installieren von programmen

Entschuldigen - puh, gute Frage. Wahrscheinlich habt ihr es mittlerweile eh schon geklärt. So etwas ist unter Geschwistern alltäglich und ganz normal. Lern mit diesen Streitereien umzugehen, das stärkt dich auch für Beziehungen .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Überforderung mit dem Erwachsenwerden
Von: blake_12431116
neu
13. Januar 2016 um 17:41

Natural Deo

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen