Home / Forum / Meine Familie / Kinder - Psychologie - Verhalten / Stillen in der Nacht nicht nötig

Stillen in der Nacht nicht nötig

3. November 2010 um 16:10 Letzte Antwort: 5. November 2010 um 14:47

Komm gerade mit meinem Kleinen (12 Wochen alt) vom Kinderarzt. Währender der U4 fragt der mich, wie bei uns die Nacht so aussieht.
Ich erzähle ihm, dass unser Kleiner alle 4 Stunden wach wird und dann von mir gestillt wird.
Da meinte er, der Kleine habe Nachts kein Hunger, sondern komme nur zum stillen wegen eines psychologischen Hintergrundes, und zwar der Nähe zur Mama!
WAS???? Das hab ich ja noch nie gehört! Also der Kleine wird weiterhin von mir Nachts was zu essen kriegen, wenn er will! Oder mach ich da jetzt was falsch??
Habt ihr das auch schon mal gehört??

Mehr lesen

5. November 2010 um 14:47

...
Mein Kleiner wurde auch bis über den 3. Monat hinaus alle 4 Stunden wach weil er Hunger hatte. Das pegelt sich irgendwann ganz von allein ein, dass er nachts durchschläft.
Verweiger deinem kleinen Schatz nicht die Nahrung. Die Kleinen wissen selber sehr genau, was sie brauchen.
LG
Nikimama

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers