Home / Forum / Meine Familie / Stiefvater schlägt meine Mutter, aber sie hält zu ihm!

Stiefvater schlägt meine Mutter, aber sie hält zu ihm!

16. Juni 2013 um 15:32

Hallo

Meine Mutter hat seit ca. 5 Jahren einen neuen Freund. Tja, es gibt generell nur gestreite und er hat sie auch schon geschlagen (mehrmals, sie hatte schon richtige blaue Flecken!) und hat inzwischen schon zwei Türen kaputt gemacht,weil meine mutter sich aus Angst einschließen wollte.
Jetzt ist alles am Freitag eskaliert. Wir wollten meinen Freund vom Bahnhof abholen und er kam "zu spät". Eigentlich hatte er nur ne Stunde länger Schule als sonst und kommt deshalb auch später. Das hatte man dem Typen aber auch gesagt. Also haben mein Stiefvater und ich angefangen uns zu streiten und dann hat er mich aus dem Auto geschmissen mit den Worten "Fahr doch mit dem Bus heim!" aber ich hatte doch gar kein geld! Dann hat mit meine Mutter abgeholt und war auch erst ziemlich sauer auf ihn und hat sich dann voll mit ihm gestritten und wollte das er auszieht (er hat auch gesagt dass er auszieht, aber tut er natürlich nicht) und er hat sie die ganze zeit beleidigt (und nicht nur so sachen wie "Blöde Kuh" sondern richtig schlimme dinge, die unter die Gürtellinie gehen wie "fette Sau" und so. (Macht er aber auch öfter, also das ist keine Ausnahme) und dann hat er meine Mutter wieder geschlagen und mein Freund ist dazwischen (hat aber eigentlich keine Chance gegen ihn, der ist nämlich zwei Meter groß) und dann haben die gekämpft und fasst wäre eine Komode runter gefallen auf der meine Katze saß und er hat die Brille von meinem Freund runtergeschlagen und da ist dann auch noch meine Mutter drauf gestiegen und sie hat gesagt er soll gehen, aer er tut es nicht. Inzwischen reden sie wieder ganz normal miteinander (auch wenn sie behauptet dass sie nur das nötigste mit im reden würde). Und ich verstehe nicht wie sie das noch zu lassen kann das er hier bleibt? Wir wissen auch dass er frühere Frauen schon total verfolgt hat und dass er mal eine Frau durch die Windschutzscheibe geschlagen hat hat meine Mutter mir auch erzählt. Und sie weiß auch dass er sie eigentlich ständig anlügt und so.
Jetzt ist sie sauer auf mich, weil ich sauer auf sie bin, weil sie ihn nicht raus schmeißt. Und ich ja nicht zum grillen zu meiner Schwester mitgegangen in, weil er auch da ist. Und meine Geschwister oder auch meine Nichte (18) glauben mir nicht richtig und sagen immer nur "Ich soll mich nicht so aufführen!"
Jetzt hab ich auch noch Stress mit meinen Freund, weil ich so sauer auf meine Mutter war und dann ihn angepampft habe weil er mit zum zweiten Mal gefragt hat "Was denn los sei!"

Und das macht mich so fertig, weil ich mich so hilflos fühle. Ich würde gerne meiner Mama helfen, denke mir aer inzwischen eigentlich nur noch "Scheiß doch drauf, sie will es doch nicht anders!" Und versuche nur noch mein Ding durch zu ziehen. Und keiner hilft mir oder ist auf meiner Seite oder so. Und zu meiner Vater kann ich auch nicht, der interessiert sich nämlich quasi auch nicht für mich (Was mir meine Mutter natürlich auch immer an den Kopf wirft)

Was kann ich tun?
Danke schon Mal für eure Hilfe!

PS: Ich bin 16.

Mehr lesen

27. Juni 2013 um 21:06

Viel Glück
sprich dich mit deinem freund aus und erzähl ihm alles und dann könnt ihr ja zusammen zur polizei oder so immerhin hat er das doch auch mitbekommen und dann kann deine mutter eigentlich auch nicht mehr das verleugnen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Beste Freundin sagt sie wurde von meinen Vater als kind missbraucht
Von: ella_12535884
neu
26. Juni 2013 um 19:38
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen