Home / Forum / Meine Familie / Stiefvater ist wichtiger als ich

Stiefvater ist wichtiger als ich

13. April 2011 um 10:56

Hallo
mein problem ist dass meine mutter sich mir gegenüber immer so verhält als würde ich ihr nichts bedeuten und das alles wegen meinem stiefvater der vor kurzem bereits zum dritten mal drohte auszuziehen. als meine mutter mir das erzählte hab ich mich natürlich um sie gekümmert hab ihr blumen mit nach hause gebracht ihr sms geschrieben dass wir das schon hinkriegen ohne ihn und wir haben darüber geredet was für ein ... er ist usw. sie hat mir sogar sachen aus ihrem alltag erzählt obwohl sie sowas sonst nie macht wir waren sogar schon dabei eine kleinere wohnung zu suchen und plötzlich war alles zwischen den beiden wieder gut. das macht mich total fertig weil ich dachte dass ich endlich mal wieder eine beziehung zwischen mir und meiner mutter aufbauen könnte. aber stadtdessen interessiert sie sich garnicht für mich oder für meinen standpunkt in der schule. da ich in der 10ten klasse bin ist es sehr stressig mit noten und prüfungen auch mit meinen mitschülern da ich immernoch keinen anschluss in der schule gefunden hat. Sie weis wieviel sorgen ich in der schule habe da ich vor kurzer zeit kurz vor dem nervenzusammenbruch stand. dann redet sie zwar mit mir aber gestern zum beispiel ging es mir nicht gut und ich war die letzten zwei tage trotzdem in der schule da ich eine abschlussprüfung hatte. heute wollte ich zuhause bleiben um mich auszukurrieren weil ich am freitag 4 stunden schulaufgabe schreiben muss, und das einzige was von ihr kommt ist : wenn du wirklich SO krank bist dann bleib auch zuhause und verlasse nicht das haus usw... es ist doch selbstverständlich dass ich zuhause bleib. ich wünschte mir einfach mehr zuneigung von meiner mutter da sie ja auch gesehen hat dass es mit nicht gut geht. alles in allem hasse ich meinen stiefvater , meiner mutter ist er wichtiger als ich und ich halte diesen stress zuhause nicht aus wenn ich auch noch so stress in der schule habe. mein stiefvater macht mich immer aufs übelste fertig mit seinen launen und seinen ordnungswahn obwohl er den ganzen tag zu hause sitzt und meine mutter dafür den ganzen tag arbeitet. ich denke immerwieder daran dass es doch viel leichter wäre wenn ich mich aus diesem leben auslösche wenn mich sowieso niemand liebt.

Mehr lesen

17. Juni 2011 um 20:32

...
mmh .. schreib deiner mutter mal einen brief.... der dein innerstes nach außen bringt....
---
wende dich an deine oma oder andere verwandte..
---
geh zu deiner mum und sag dass du nicht mehr kannst... weine.. und sag du kannst nich mehr
.. dann wird sie sich denke ich, mal auf das wesentliche besinnen und sich wieder um ihre tochter kümmnern


-- brief !!..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2011 um 20:34
In Antwort auf hyder_12278229

...
mmh .. schreib deiner mutter mal einen brief.... der dein innerstes nach außen bringt....
---
wende dich an deine oma oder andere verwandte..
---
geh zu deiner mum und sag dass du nicht mehr kannst... weine.. und sag du kannst nich mehr
.. dann wird sie sich denke ich, mal auf das wesentliche besinnen und sich wieder um ihre tochter kümmnern


-- brief !!..

...
ach und der stiefpapa...

ich glaube er ist nicht der richtige
und
deine mum glaube ich die ist so abhängig von ihm, weil sie angst hat alleine dazustehen..

aber du solltest sie mal fragen, was ihr wichtiger ist..

ihr eigen fleisch und blut oder irgnein dahergelaufener schwanz mit 2 eiern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen