Home / Forum / Meine Familie / Stehe immer dazwischen-vater so unfair ,hilfe!

Stehe immer dazwischen-vater so unfair ,hilfe!

8. April 2014 um 22:40

Hallo ich weis nicht ob ich hier richtig bin aber ich muss einfach niederschreiben;(

Kurz knapp; meine Eltern sind getrennt seit unserer jugend und meine mutter hat schnell einen neuen mann gefunden ist glücklich.
Meine ältere schwester hat das nicht so gut weggesteckt was damals niemand richtig aufgefallen isr dazu öfter schlechte männer schlecht behandelt.

Irgendwann ist sie on ein totales loch gefallen ,magersucht,und sich verkrümelt,sie ist zum messi geworden..nicht wie im fernsehen aber es hat gericht!mein vater hatte noch nie zu ihr ein gutes verhältnis ( sie ist die grose) ..er macht sie immer rund und macht undere mutter schlecht so sehr das ich es nicht ertragen kann!

Meine sis hat mittlerweile eine tochter und hatte sich gefangen bis jetzt die trennung von ihrem freund sie wieder total aus der bahn wirft und alles wieder los geht!;(

Er ist so abwärtend will das jugendsmt auf sie hätzen und und ..er ist emotionslos und macht ein runter aber er ist mein dad und ich will nur die familie iwie zusammen haltem((



Hilfe ....rat

Mehr lesen

21. Juli 2014 um 22:22

Hmm.. schwierige situation.
Also meiner Meinung nach ist es überhaupt nicht fair von deinem Vater das Jugendamt & Co auf deine Schwester zu hetzen. Ihr seit eine Familie, vielleicht solltest du (auch mit deiner Mutter oder sonst wem) deinem Vater sagen das er sich mit seiner Tochter austauschen muss,.. Er ist immerhin ihr Vater und er hat sie doch lieb, sie könnte ihm ihre Situation erklären. Und wenn er hinter ihr steht, wie auch eure Familie dann geht es bestimmt Berg auf. Kommunzieren geht über studieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest