Home / Forum / Meine Familie / Sollte14-Jährige bei ihrem Freund übernachten ?

Sollte14-Jährige bei ihrem Freund übernachten ?

8. April 2010 um 21:57

Hallo erstmal (: Ich bin 14 & seit 5 Monaten mit meinem 16 jährigen Freund zusammen. Ich hab zwar schon bei ihm übernachtet. Aber meine Mutter behauptet, es wäre nicht normal das man mit 14 bei einem Jungen übernachtet.
Euere Meinung dazu wäre sehr hilfreich für mich & meinen Freund. Weil ich bin der Meinung wenn sie es einmal erlaubt bringt es nichts danach zu sagen "Du bist zu jung dazu, das gehört sich einfach nicht "
Liebe Grüße . YOaltah. !

Mehr lesen

9. April 2010 um 4:11


Gefällt mir

9. April 2010 um 11:51

Hallo
kenne zwei Seiten.
Als ich 14 Jahre alt war hab ich garnicht daran gedacht meine Mutter zu fragen ob ich bei meinem Freund übernahten kann.
Weil ich selber wusste das ich zu jung dafür bin und sie es mir sowieso nicht erlauben würde und gleich denken würde das wir es wollen nur damit wir Sex haben.
Sex kann man aber auch Tagsüber haben daran hat sie anscheint nicht gedacht.
Als Eltern kann man Sex sowieso nicht verbieten aber ich denke .deine Mama hat einfach Angst das du schwanger wirst.
ich wurde mit 15 schwanger und erst dann hat sie es mir erlaubt, kein Wunder es war ja auch schon zu spät.

Meine Tochter ist erst 2 aber ich weiss jetzt schon das ich alles mögliche dafür tun werde und es zu verhindern das sie zu früh Mama wird. Den ich finde das ein kind viele Sachen kompliziert macht. Mit 14 Jahren dürfte meine TOCHTER NICHT BEI IHREN fREUND SCHLAFEN:

Gefällt mir

9. April 2010 um 13:02

Nein
ich wäre als Mutter dagegen. Ich würde dir auch sehr ins Gewissen reden, mit dem Sex noch zu warten, aber da beißt man als Mutter ja doch auf Granit, wenn Sohn oder Tochter es doch tun möchte Soweit bin ich auch schon...*LOL*

Ich bin einfach der Meinung, daß Mädchen mit 14 zwar nicht mehr "klein" sind, aber eben doch noch nicht "groß" genug, um die Tragweite ihrer Handlungen einigermaßen realistisch abzuschätzen.

Vor allem -und das gebe ich ganz offen zu- hätte ich einfach Angst, daß du (wenn du meine Tochter wärst), dich zu irgendwas überreden läßt, was du eigentlich noch gar nicht möchtest. Oder aber, daß du und dein Freund die Verhütung dann doch nicht so genau nehmt, und ich irgendwann eine heulende 14-jährige vor mir hätte, die mir zitternd erzählt, daß sie wohl schwanger ist.

Allerdings würde ICH ale Mutter darüber mit dir offen reden, mir deine Meinung und Gründe anhören, dir meine darstellen und dann hoffentlich zu einer Einigung mit dir kommen. Ich würde dir aber auf jeden Fall sagen, daß du im Fall der Fälle (also ungewollt schwanger) doch bitte sofort! mit mir sprichst und daß wir eine gemeinsame Lösung finden werden.
Das war nämlich das, was ich an meiner Mum sehr geschätzt habe. Ich wußte immer, daß ich in meiner Familie diesen Rückhalt habe.

Naja, im Endeffekt würde ich dir sagen, daß du noch warten mußt mit Übernachten beim Freund, bis du mal wenigstens 16 bist und somit doch eher schon eine Frau als ein Mädchen. Da hast du die Pubertät doch schon ganz oder wenigstens zum Großteil hinter dich gebracht und die Gedanken ändern sich in vielerlei Hinsicht.

LG Zimt

Gefällt mir

10. April 2010 um 23:09

Sie hat ja nicht wirklich ein Problem damit..
Also meine Mum hat nicht wirklich ein Problem damit , dass ich bei ihm übernachte. Sie kennt ihn gut & vertraut uns. Sie hat nur ein Problem , dass sie denkt , wenn ich zuoft dort übernachte würde es sich nicht gehören. ._.

Gefällt mir

11. April 2010 um 19:36

Ich finde das ok!
so lange seine eltern das nicht für störend empfinden wenn du immer bei ihnen bist, ist doch alles super

und passend oder unpassend...
das liegt an euch beiden!

den eltern geht es absolut nichts an was du mit deinen freund machst (sex usw.)
das ist alleine deine entscheidung!
finde es eher unpassent wenn eltern versuchen sich überall einzumischen und sex ist echt ZU PERSÖNLICH!!
irgendwann haben auch eltern die grenze erreicht wo sie aufhören müssen über ihre kinder zu bestimmen!

Gefällt mir

14. April 2010 um 11:53

Mal von der anderen Seite
Also, ich bin Mama von einem Jungen , nicht zu vergessen, es gibt immer 2 Seiten, eltern inklusive, die dazu gehören. Ich werde nie im Leben erlauben, dass mein Sohn eine 14-jährige zu uns bringt und übernachten lässt. Umgekert ist natürlich schwierig , zu kontrollieren, ob er bei seinem Kumpel oder doch bei der Freundin übernachtet. Aber hier erlaube ich mir, auf Eltern des Mädchens zu verlassen, dass sie sowas nicht zulassen.

Das teenager heutzutage überall und zu jeder Zeit Sex haben können, ist mir völlig klar. Aber ich muss nicht diejenige sein, die das protegiert.

Gefällt mir

14. April 2010 um 12:06
In Antwort auf hoshibelial

Ich finde das ok!
so lange seine eltern das nicht für störend empfinden wenn du immer bei ihnen bist, ist doch alles super

und passend oder unpassend...
das liegt an euch beiden!

den eltern geht es absolut nichts an was du mit deinen freund machst (sex usw.)
das ist alleine deine entscheidung!
finde es eher unpassent wenn eltern versuchen sich überall einzumischen und sex ist echt ZU PERSÖNLICH!!
irgendwann haben auch eltern die grenze erreicht wo sie aufhören müssen über ihre kinder zu bestimmen!

Aber im Fall
der Schwangerschaft sollen sie dann plötzlich die liebenden Großeltern sein, die sich um den Enkel kümmern? Das paßt doch nicht zusammen, oder?

Ich finde schon, daß Eltern sich bis zu einem gewissen Punkt einmischen sollen und sogar müssen. Zum einen geht es hier um eine Minderjährige, zum anderen muß eine vernünftige Aufklärung erfolgen uns zum anderen sind 14 jährige in meinen Augen auch noch Kinder, die es zu schützen gilt. Natürlich nicht mehr in dem Maße, wie Kleinkinder, das versteht sich. Aber ihnen alle Freiheiten geben, wie älteren Jugendlichen würde ich auch nicht.

LG Zimt

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen