Home / Forum / Meine Familie / Soll immer wieder zuhause bleiben.

Soll immer wieder zuhause bleiben.

27. April 2016 um 9:26

Hallo,

wie in ANDEREN Beiträgen schon erwähnt, leide ich seit nem Jahr an Agoraphobie und Panikattacken. Habe das jetzt allerdings gut im Griff und bin dabei, mich selbst mit Situationen zu konfrontieren, die Panik auslösen.

Allerdings, checkt das bei meiner Familie wieder mal keiner.

Ich bin derzeit arbeitslos, auf der Suche nach was Neuem und bin immer zuhause, wenn was ist.

Nun ist es so, dass meine Mutter nächsten Dienstag operiert wird, weiß sie seit zwei Wochen.. Hust.. Und am Wochenende wollte ich zu einem Geburtstag mit meinem Freund.., meiner Panik wieder den Gar ausblasen. Habe ihr gestern zwei Mal gesagt, dass ich am Wochenende fahre, da war das noch kein Ding. Jetzt auf einmal will sie am Wochenende wieder putzen und waschen und es wäre ja soviel und versucht mir n schlechtes Gewissen zu machen, dass ich einknicke.. Muss dazu sagen, schlechtes Gewissen hab ich während meiner Panikattacke zu genüge und jetzt fängt sie auch noch damit an.

Mir stehts bis oben hin. Ich sag auch warum.

Mein Freund und ich führen eine Fernbeziehung. Haben letztes Wochenende mal eine Pause eingelegt, dass wir was mit unseren Freunden Unternehmen können. War dementsprechend letzte Woche komplett zuhause.

Ich versteh es einfach nicht. Sie weiß nicht erst seit gestern, dass sie nächste Woche operiert wird. Und es ist IMMER so, dass wenn ich weg will, doch daheim bleiben soll... Da könnte ich das kotzen kriegen langsam. Ich werd aus der scheise nie raus kommen, weil putzen und Co ja wichtiger sind, als die Überwindung von meiner Panikstörung und Agoraphobie...

Ich halt es nimmer aus.. Ehrlich nicht..

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Herkunftsmutter Inkognito Adoption
Von: lacy_11952028
neu
26. April 2016 um 10:35
Gestörtes Verhältnis Mutter/Tochter
Von: hanna_11872095
neu
25. April 2016 um 13:20
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen