Home / Forum / Meine Familie / Sojamilch

Sojamilch

6. Januar 2014 um 19:49

Wo kauft ihr eure Sojamilch?
Wo gibt es die günstigste? Wir haben bisher leider nur welche gefunden, die deutlich teurer ist als Kuhmilch, was wir auf Dauer aber bei unserem Milchverbrauch nicht bezahlen möchten und können.
Und noch was - würde meinen Sohn (wird jetzt 3) auch gern auf diese gesündere Alternative umstellen, allerdings mag er weder Soja-, noch Mandel,- Reis- oder Hafermilch! Selbst wenn ich ihm ein kleines bisschen davon in seine normale Milch mische, schmeckt er das und schreit, dass er die falsche eklige Milch nicht trinken will. Haben es sogar schon mit Kakaopulver versucht, um ihm die Sojamilch schmackhaft zu machen, aber nix da. Und er trinkt viel Milch, einen halben Liter pro Tag mindestens.

Mandelmilch mach ich übrigens selbst - und geb sie beim Pürrieren mit in das Obst für den Morgensmoothie.

Mehr lesen

17. Januar 2014 um 10:08

Alternative
hi , vielleicht fängst du so an , dass du deinem Sohn die normale Milch nach und nach immer mehr verdünnst- bis sie die Konsistenz von Reismilch hat , oder versuchst ihn besser komplett auf Tee und Wasser umzustellen . wenn er durst hat , wird er's schon trinken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook