Forum / Meine Familie / Kinder und Erziehung

Sohn isst kein butterbrot

10. März 2008 um 14:21 Letzte Antwort: 13. März 2008 um 13:52



Hallo zusammen.
ich hab ein problem mit meinen sohn 2 jahre jung er will kein brot essen!

er isst scheiben käse und paprika schinkenwurst, aber nur so und das brot bleibt liegen.
wenn ich nutella oder marmelade drauf mache dann beisst er 2 mal ab und der rest wird runter gelutscht.

er will das brot einfach nicht egal welche sorte brot!!

hat jemand auch so ein spezialisten/in ???

hat jemand tipps wie ich ihm das angewöhne brot zu essen??

ps. im august kommt er in die kita da muss er das doch essen.

mit der hungern methode funktioniert auch nicht , zum mittag schlägt er dann voll rein und gut ist.

hoffe auf ein paar tips.

danke im vorraus!!!
liebe grüsse

Mehr lesen

10. März 2008 um 15:24

Schon mal...
Knäckebrot probiert? Ich mochte als Kind auch kein Brot, aber Knäcke war okay. Nimm nicht das harte von Wasa, sondern ein etwas weicheres (Burger zum Beispiel).

Viel Glück, Tiny

Gefällt mir

10. März 2008 um 19:15


Hallo,
mein Sohn (6) ist das genaue Gegenteil. Er ißt sein Brot am liebsten ohne alles, allerhöchstens mal mit Marmelade, aber ohne Butter. Er mag auch keine Wurst, keinen Käse, einfach gar nichts. Er probiert es nicht mal. Ich habs inzwischen fast aufgegeben und denke mir, vielleicht wird es ihm irgendwann mal zu öde...

Gefällt mir

13. März 2008 um 13:52

Danke euch
dann werd ich mal knäcke brot versuchen!

ansonsten abwarten, gut.

dann müssen die im kindergarten mal sehen, die haben da ja erfahrung mit.
wenn die andern kinder das machen, vielleicht wirds ja was???

nochmals danke und schönen tag noch!!!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers