Home / Forum / Meine Familie / Sohn (6) nässt tagsüber u Nachts ein, ich verzweifle bald

Sohn (6) nässt tagsüber u Nachts ein, ich verzweifle bald

13. Januar 2011 um 10:52

Hallo,

ich weiß bald nicht mehr, was ich noch machen soll. Es ist ein absolutes Reizthema für mich. Mein Sohn kommt dieses Jahr zur Schule und er nässt immer noch tags und nachts ein.

Heute Morgen sprach die Erzieherin mich an, ob ich ihm nicht noch ein paar Sachen i.d. Kiga mitgeben kann, gestern hätten sie nicht genug gehabt. Ich gebe ihm immer einmal Wechselwäsche mit. Wieviel soll ich denn mitgeben? Mich hat das richtig fertig gemacht und dieses Thema löst schon richtige Wut in mir aus, weil ich so machtlos bin.

Wir waren letztes Jahr beim Urologen, der hat nichts auffälliges gesehen. Nun haben wir noch mal einen Termin bei einem Kinderurologen und im Feb. bei einer Kinderpsychologin. Außerdem habe ich letztes Jahr einen Zusatztarif für den Heilpraktiker abgeschlossen, wenn die Wartezeit rum ist, will ich mit ihm auch das versuchen.

Ich möchte nicht dass er in der Schule gehänselt wird und ich weiß auch, dass es ihm nicht gut geht dabei. Aber teilweise habe ich auch das Gefühl, er macht das aus Dickfälligkeit. Wenn nämlich keiner was sagt, dann wirds immer schlimmer und er geht gar nicht mehr auf Toilette. Wenn sie im Kiga z.B. mit Matschhose rausgehen, hat er grundsätzlich eingenässt, wenn er sie wieder auszieht, weil er keine Lust hat zwischendurch auf Toilette zu gehen...

Es zermürbt mich und ich fühle mich wie eine Versagerin, weil ich das nicht hinbekomme.

Nachts ist er auch nicht trocken und ich ziehe ihm Windeln an, weil ich sonst noch mehr Wäsche hätte und das auf Dauer nicht leisten kann.

Wem geht es ähnlich, hat jemand hilfreiche Tipps?

Danke und LG, Lenoma

Mehr lesen

13. Januar 2011 um 12:13

Hi Lenoma04
Ich denke das dein Sohn irgendwas Belastet, es ist gut das du Beim Kinderpsychologe ein Termin vereinbart hast.
Schimpfe nicht mit ihm, versuche lieber zu verstehen was ihm belastet,irgendwas kann er schlecht verarbeiten.Ich denke nicht das er das aus Dickfälligkeit macht oder um dich zu ärgern.....manchmal kann die Ursache auch an dir liegen das du zu gestresst bist..... deine Nerven vielleicht am ende...und ihm damit dein Stress vermittelst.

Der Kinderpsychologe wird die Ursache rausfinden.....Drück dich und habe Gedult mit ihm.

lg gioia 767

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2011 um 13:11
In Antwort auf gioia767

Hi Lenoma04
Ich denke das dein Sohn irgendwas Belastet, es ist gut das du Beim Kinderpsychologe ein Termin vereinbart hast.
Schimpfe nicht mit ihm, versuche lieber zu verstehen was ihm belastet,irgendwas kann er schlecht verarbeiten.Ich denke nicht das er das aus Dickfälligkeit macht oder um dich zu ärgern.....manchmal kann die Ursache auch an dir liegen das du zu gestresst bist..... deine Nerven vielleicht am ende...und ihm damit dein Stress vermittelst.

Der Kinderpsychologe wird die Ursache rausfinden.....Drück dich und habe Gedult mit ihm.

lg gioia 767

Hi,
ich weiß das es schwer ist, aber versuche dabei immer ruhre zu bewahren.
Wie würde es denn laufen wenn man erst mal immer feste zeiten einführt um ihn auf toilette zu bringen? ob er muss oder nicht
Ich hoffe das die kita dich dabei unterstüzt.
Sozusagen ein neustart beginnen. so wie man es beim ersten versuch macht um die kleinen trocken zu bekommen.
Das mit der psychologin ist ein sehr gute idee, auch sie wird dich mit tipps und tricks unterstützen. das wichtigste denke ich ist ruhe zu bewahren auch wenn es schon mehrmals an diesen tag passiert ist. ich weiß ist leichter gesagt als getan.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2012 um 16:58

Nässt tagsüber ein
hallo,

mir geht es genauso wie dir. mein sohn is 6 jahre alt und nässt auch regelmäßig ein. ich bin auch scho verzweifelt und weiß ned mehr weiter. wir haben scho in einer psychiatrischen klinik angerufen, aber dort besteht die wartezeit immer noch. denke dein sohn geht mittlerweile auch scho in die schule oder? der beitrag is ja vom letzten jahr. hast du inzwischen was erreicht?

lg Sabrina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen