Home / Forum / Meine Familie / Sohn(4) macht sorgen

Sohn(4) macht sorgen

26. Mai 2014 um 20:55

Hallo, nachdem so viele beiträge schon hilfreich für mich waren, hab ich dennoch was zu jammern.
Mein kleiner lion ist 4 und geht in den kindergarten. Mein problem ist aber, wenn ich ihn mal paar tage zuhause habe ist alles schön, (er hört auf mama und spricht vernünftig mit mir)
so wie jetzt in meinem urlaub, und ihn dann aber wieder in die Einrichtung bringe,
nachmittags holen will, ist er wie ausgewechselt . Ein richtiger kleiner teufel wenn man das so nennen kann. Ich bin verzweifelt, über die tatsache, dass ich ihn nicht in den griff bekomme wenn er im kiga war.
Man muss ihm dann alles 5 mal sagen, er mault sofort los wenn man etwas ernster ist, aber das schlimmste sind die heul und hau anfälle wenn ich ihn mit nach hause nehmen möchte oder er etwas nicht machen soll. Dazu kommt dass er jedesmal auch wieder unsauber wird was den toilettengang angeht...und das beschäftigt mich schon, da das für andere so aussieht als würd er mir nur auf der Nase herum tanzen, was ja gott sei dank nicht so ist, da er ja lieb ist wenn ich ihn länger daheim habe..
Ich denke darüber nach eine weile zuhause zu bleiben und ihn dann auch zuhause zu behalten bis er ungefär das schulfähige alter erreicht hat. Am sozialen umfeld fehlt es ihm dann nicht.. Was denkt ihr, würde das sinn machen?
oder jede woche aufs neue hoffen, dass er sich irgendwann mal zusammen reisst . ??Denn dazu rät mir ja auch der Kiga.
- aber die gehen da ja davon aus, dass er immer so ist
...

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen