Home / Forum / Meine Familie / Kinder und Erziehung / So ungerecht!

So ungerecht!

11. August 2003 um 9:34 Letzte Antwort: 2. September 2003 um 14:09

Das Leben kann so ungerecht sein! Eine Freundin von mir wollte immer viele Kinder haben. Bevor sie das erste Mal schwanger wurde, vergingen 2 Jahre. Die Spermien ihres Mannes waren zu langsam und bei ihr war auch einiges nicht in Ordnung. Sie bildet kein Gelbkörperhormon und muss immer Tabletten nehmen, damit sie schwanger wird. Nun, nachdem sie schwanger wurde und eine recht schwierige Schwangerschaft hatte, brachte sie vor 6 Jahren einen süßen Sohn zur Welt. Danach versucht sie einige Jahre wieder schwanger zu werden aber ohne Erfolg. Vor einem Jahr hatte sie in der 8 Woche eine Fehlgeburt und vor zwei Monaten wäre sie an einer Eileiterschwangerschaft fast gestorben. Dabei wurde ihr ein Eileiter entfernt. Wieso kommt es zu solchen Komplikationen? Hatte jemand von euch denn schon einen Eileiterschwangerschaft? Ist das häufig? Jetzt hat sie alle Hoffnung verloren je wieder ein zweites Kind kriegen zu können. Sie ist richtig depressiv darüber. Die Aufmunterung sie hätte ja bereits einen gesunden Sohn, wirft sie mit einem müden Lächeln ab, obwohl sie ihren Sohn abgöttisch liebt. Was kann ich ihr raten? Hat sie überhaupt noch mal die Chance auf eine Schwangerschaft? Die Ärzte halten sie bedeckt und keiner äußert sich so richtig. LG Alina

Mehr lesen

2. September 2003 um 14:09

Liebe alina
vielleicht solltest du lieber ins schwangerschaft-forum schreiben?!
*nursoanmerk*

grüsse
alanis

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers