Home / Forum / Meine Familie / Seit hochzeit alles kaputt

Seit hochzeit alles kaputt

30. Oktober 2007 um 7:44

ich weiss garnet was passiert ist, aber seit wir geheiratet haben ist alles scheisse. wir streiten nur und er hat sich total verändert. kein interesse für mich, noch für die kinder, ausser er ist gerade 'fit' und nicht überanstrengt von der arbeit. der arsch tut so als wär er manager und ganzen tag unterwegs dabei ist der depp bloss n schreiner und arbeitet 8 stunden am tag. ich mach natürlich nix. ich bin nur 24 stunden sm tsg im dauereinsatz für die kinder unterwegs, weil sie krank sind und net schlafen, putz koch wasch bügel, mach den garten, erledige den papierkram, geh einkaufen, kümmer mich darum dass alle geschenke eingekauft werden und keine oma vrergessen wird. seit neusten beschimpft er mich vor der grossen (3) und meint wie bescheuert ich wäre während sie daneben steht und ignoriert nebenbei auch noch dass der kleine schläft und ruhe braucht. ich weiss garnet was ich machen soll vor nem halben jahr war er noch ganz anders. bei mir ist er immer scheisse gelaunt, sobald seine cousine oder n kumpel vorbei kommt ist er der charme und witz in person ich kann ihm nichts recht machen. dazu kommt dass er scheisse ausschaut er tut nix für mich , macht weder seine haare, noch schaut er dass er seine pickelfresse los wird und früher sah er so gut aus.ich weiss net wie des weitergehen soll ich hab das gefühl ich bin ihm so egal . mit ihm reden kann man nicht da sagt er immer nur 10000 mal:wenn du meinst. ich bettle dann er soll mir bitte erklären was jetzt schon wieder los ist, aber er sagt nur :wenn du meinst. anschliessend wird mir 2 tage spätewr vorgeworfen mit mir kann man nicht reden aber das stimmt garnicht. das wochenende ist immer der horror, ich denk mir schon am freitag abend scheisse, morgen früh gehts gleich wieder los. warum ist das aufeinmal so?heut morgen war ich schuld dass ich kleine ihr frühstücksbox schon gemacht hab und keinen zettel hin hab dass frisch ist. ezt hat er weggeschmissen ,neu gemacht, weil er zu doof war zu erkennen, dass apfel(geschnitten)grün statt braun war. das sieht man doch obs frisch oder alt ist. nein beschimpft mich ich bin zu doof.aber ich bin an allem schuld. ich war auch schuld, als er zum zweiten mal aus ikea mit falschem bett kam,weil ER zu doof ist draufzuschauen obs richtige ist. ich hör dann nur machs halt dann selber. alles scheisse machen und dann immer sagen:machs dann halt selber ist dann schon sehr leicht. kann er sich einschläfern lassen auch. sorry für den langen text, aber such ernsthaft jemanden der mir bestätigt, dass es wieder besser wird!! lieben dak, liesl

Mehr lesen

30. Oktober 2007 um 21:03

Von alleine wird nichts besser,
ich habe den Verdacht, dass euere Kommunikation nicht grad gut und hilfreich verläuft. Ihr solltet euch Hilfe holen am besten bei einer Beratungsstelle ihr solltet mit Hilfe von Außen einen liebenvollen und achtsamen Umgangston miteinander finden. Man kann sich ja alles sagen, wenn es auf eine gute Art und Weise geschieht. Ihr habt Kinder, macht was, bevor alles zu spät ist.
Gruß Melike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2007 um 7:30

Kenn ich!
Bei uns ist es phasenweise so aehnlich, seit der Insolvenz seiner Firma.
Zu anderen schei...end freundlich, und zu Hause...aetzend.
Vor den Kinder, ja, nimmt sich Dinge raus...furchtbar.
Beratung wollte er nicht, aber aendern will er sich auch nicht, dann aendere DICH!
Gleite nicht auch in diesen Pessimismus ab, ich weiss, ist schwer, denn Du faengst an zu vergleichen.
Vielleicht seit Ihr beide mit der Situation an sich ueberfordert und braucht einfach wieder mal zu Spruch.

Alles wird gut!
Beziehung bedeutet jeden Tag Arbeit!
Manchmal passt das Timing einfach nicht,
nun schlage ich meinen Mann mit seinen eigenen Waffen, ups, da bin ich ja gleich auf dem Egotrip seiner Meinung nach *lach*.

Alles wird gut!
Gib nicht auf und frage ihn, wie es ihm geht in der Beziehung. Organisier einen Babysitter und geht mal aus.

Liebe Gruesse
Charly

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2007 um 13:00

Hallo
Habe auch vor 6 Wochen geheiratet,haben 2 Kinder und wir sind auch in so einem Trott.Bei uns helfen die Hobbies.Jeder hat seins,und wir kämpfen auch zeitlich
für den Anderen,daß er diesem nachkommen kann.Man hat was Neues zu erzählen,wenn
man nach Hause kommt.Und mein Mann sieht auch mal wie viel Arbeit Kinder wirklich sind und überhäuft mich nicht mit noch mehr Arbeit.
Vielleicht gibt es etwas das Dich interessiert und das Du auf der Volkshochschule machen kannst.Es gibt auch günstige Kurse.Gönne Dir eine Auszeit,sonst gehst Du kaputt.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest