Home / Forum / Meine Familie / Schwieriger Fall- meine Freundin hat sich von mir getrennt und leider weiß ich aktuell nicht wo mir

Schwieriger Fall- meine Freundin hat sich von mir getrennt und leider weiß ich aktuell nicht wo mir

22. April 2014 um 19:59

Ich habe mit meiner Freundin eine Familie gegründet: wir haben das glück 3 Kinder zu haben, ein Haus gekauft das wir renoviert haben.
Mein großer Sohn "8" ist leider schwer krank und braucht irgendwann einen Rollstuhl.
Mein mittlerer ist auch krank "6" ist heuer an beiden Augen operiert worden.
Und meine süße Tochter "3" ist Gott sei dank gesund.
Kurz um wir haben viel mit Ärzten zu tun und dann noch die Renovierung vom Haus und Garten.
Irgendwas ist bei uns scheiße gelaufen und das extrem.
Ich bin von Beruf Handwerker, das uns beim Umbau viel geld gespart hat.Jede freie minute am Haus und Arbeit- die Freundin viel zeit bei den Ärzten und Haus.
Wir haben uns bei der ganzen sache so auseinander Gelebt das sie sich im Januar von mir getrennt hat.ich weiß bis heute nicht wie ich damit umgehen soll.

Sie hat über ein online spiel einen kennengelernt den sie einmal im Monat übers Wochenende besucht und ich darf dann bei den kindern sein und durchdrehen.
Ich liebe meine Kinder über alles auf der Welt und leider immer noch die Ex. Sie spricht von ihrem neuen über einer Seelenverwandschaft- ich dreh durch. ich bin leider manchmal sooooo von Hass erfüllt das ich sie nur noch verachte, und danach tut es mir auch schon wieder leid.

Ich bring sie nicht aus meinen Kopf.

Momentan bin ich auf der suche nach einer Wohnung weil das Haus auf ihrem namen läuft, dummerweise läuft der Kredit auf beider namen.
Jetzt hat sie mir ihre rechnung aufgestellt, sie hätte gern 600 von mir sie will ja nicht das ich ihr das Haus finanziere. Ich schwör mir platzt der Kragen wenn ich daran denke das sie mit ihrem neuen im Haus wohnt und ich soll das auch noch finanzieren.
Was muß ich für die Kinder bezahlen was ich persöhnlich völlig daneben finde. Mann wird auf deutsch gefeuert und darf trotzdem bezahlen, nicht falsch zu verstehen ich liebe meine Kinder darum geht es nicht.


Mehr lesen

23. April 2014 um 23:46

RE:
ist mein beitrag hier wohl zu unintressant

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2014 um 0:49

Uninteressant nicht aber
du lässt dich verar.... nach Strich und Faden.
Kein Wunder wenn sie sich einen anderen Mann sucht.
Die macht mit dir was sie will.
WARUM???
Warum lässt du dir das gefallen?
Den Film "der blaue Engel" kennst du?
Willst du auch so enden?
Hau auf den Tisch, wie es sich für einen Familienvater gehört.
Mach klaren Tisch.
Verkaufe das Haus,Beende den Kredit,Teilt euch die Zeit mit den Kinder auf.Entweder nimmst du den größeren Sohn oder die beiden Jüngsten oder macht feste Zeiten aus .
Ziehe aus und fange neu an.Ein Zurück gibt es nicht mehr.
Sie will ihren Spass und du sollst das bezahlen?
Nimm dir einen Anwalt und ziehe endlich Konsequenzen.
Wie sagt man so schön,wem nicht zu raten ist dem ist nicht zu helfen.
Fange heute schon an,sprich Klartext mit ihr!!!
Leid tun braucht sie dir nicht!
Alles Gute.!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2014 um 20:01
In Antwort auf gwawr_12915881

Uninteressant nicht aber
du lässt dich verar.... nach Strich und Faden.
Kein Wunder wenn sie sich einen anderen Mann sucht.
Die macht mit dir was sie will.
WARUM???
Warum lässt du dir das gefallen?
Den Film "der blaue Engel" kennst du?
Willst du auch so enden?
Hau auf den Tisch, wie es sich für einen Familienvater gehört.
Mach klaren Tisch.
Verkaufe das Haus,Beende den Kredit,Teilt euch die Zeit mit den Kinder auf.Entweder nimmst du den größeren Sohn oder die beiden Jüngsten oder macht feste Zeiten aus .
Ziehe aus und fange neu an.Ein Zurück gibt es nicht mehr.
Sie will ihren Spass und du sollst das bezahlen?
Nimm dir einen Anwalt und ziehe endlich Konsequenzen.
Wie sagt man so schön,wem nicht zu raten ist dem ist nicht zu helfen.
Fange heute schon an,sprich Klartext mit ihr!!!
Leid tun braucht sie dir nicht!
Alles Gute.!

Danke
Hab bissl gebraucht um das zu verstehen,aber du hast recht
irgendwann ist einfach mal schluß mit sozial und wenn sie es so will dann kann sie es haben.

danke dir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen