Home / Forum / Meine Familie / Familie - Beziehungen zu Schwiegereltern und Schwiegerfamilie / Schwierige Schwiegermutter

Schwierige Schwiegermutter

27. August 2009 um 16:36 Letzte Antwort: 15. September 2009 um 14:49

Hallo Leute !!!!!!
Also ich hab ein Problem mit meiner Schwiegermutter.bin jetz schon fast 8 monate mit meinem freund zusammen und total glücklich mit ihm!! Nur mit seiner Familie is das nich ganz so besonders mit seiner mutter.. also iwie scheint sie gar nich an mir zu intressiert zu sein un mein freund hat ma vor langer zeit gesagt dass sie mich nich mag obwohl wir uns da gar nich kannten und auch so haben wir noch nie richtig ein wort gewechselt.. wenn ich bei der familie mit am tisch sitze reden die auch nur mit sich selbst und so un ich bin so schuechtern und trau mich da nich iwas zu sagen und das geht jetz schon 8 monate so .. ich kann meine schuechternheit einfach nich ueberwinden abervon der familie geht auch iwie keiner so wirklich auf mich zu was ich manchma vermisse.. manchma bemueh ich mich mitzureden aber es geht nich am vorletzten sonntag wollte die mutter ma mit mir reden un meinte das ich noch nich den kontakt mit der familie gefunden habe un das ich ruhig ma mit se reden kann.. un das ja mein freund ihr bester und ihr Goldstück sei und dass sie alles fuer ihn macht. kam schon fast eifersuechtig rueber. was mir jetz auch nich grad weiterhilft.. iwann hab ich angefang sie zu hassen weil sie is wochen nich da und bei ihrm freund und so auch ich hatte neulich Geburtstag und sie hat mir nichma gratuliert nur mit dem mist vollgelabert un sonst lacht sie nie oder sagt ma was fröhliches sie guckt eher nur böse un hat auch ne "harte" stimme
seitdem wir ma geredte haben macht mich das aber voll fertig und bin fast nur am weinen weil ich weiß das wenn ich das naechste ma da bin dass es ehh nich besser wird da ich es ja schon 8 monate versucht habe...habt ihr nich nen vorschlag was ich da machen könnte???bin echt total ratlos und muss das schnell loswerden denn andauernd bin ich schlecht gelaunt un hat auch nachteile fuer die schule un auf meine beziehung ... mein freund scheint es auch völlig egal zu sein un ich trau mich nich mit ihm darueber zu reden weil es is schon schlimm das er das gespraech mit der mutter gehört hat un hab ma versucht auf das thema mutter anzudeuten aber er sagt nicht nur neulich das es ja gar nich stimmt dass sie mich nich mag un so .. ach ich weiß auch nich was ich noch machen soll bitte helft mir!!!

Mehr lesen

15. September 2009 um 14:49

Hmmm
Hi,

als aus eigener erfahrung kann ich sagen, dass sich solche desinteressen nach längerer zeit eigentlich ergeben. 8 monate ist eigentlich noch nicht sooo lange, als dass eine künftige schwiegermutter die freundin ihres sohnes sofort mit offenen armen empfangen würde.

ich kann sehr gut nachvollziehen, das bedürfnis nach aufmerksamkeit und der wunsch sich miteinander gut zu verstehen, vorallem dann, wenn man sich nicht traut auf jemanden zuzugehen und der gegenüber nicht von selbst kommt.

vllt. hat diese frau angst, dass du ihren sohn ihr wegnimmst (gerade weil er ja ihr "goldstück" ist). Da haben die damen oft andere erwartungen, die sowieso niemand erfüllen kann, an ihre schwiegertochter.
es wäre vllt. falsch ihr aus dem weg zu gehen. geh lieber beim besuch mit, versuche dich in gespräche zu integrieren, freundlich und höflich zu bleiben - auch wenn man vllt. nur über das wetter reden kann, besser als gar nichts. du solltest ihr die chance geben dich persönlich kennenzulernen, wie du bist, wie du denkst, was du so machst und was du gerne machst.

dass sie dir nicht zum geburtstag gratuliert hat, ist sehr sehr kränkend weil man das gefühl hat, man gehört nicht dazu oder sowas. aber mach du es besser: gratuliere ihr, wenn sie geburtstag hat.

denke aber auch an deinen freund. es ist sicherlich auch sehr schwer für ihn, zwischen den stühlen (dir und seiner mutter) zu stehen.
was ich dir echt nur raten kann ist, dass du dir nichts "zu schulden" kommen lassen kannst. wenn du z.b. nicht auf eine familienfeier mitgehst oder sowas, dann kann man dir das vorwerfen z.b. "die will sich ja gar nicht integrieren". dem solltest du vorbeugen und ich bin sicher, nach einer gewissen zeit der beschnupperungs-phase wird sich das irgendwie einränken - und selbst wenn nicht, dann kannst du dir nichts vorwerfen lassen, denn du hast dir mühe gegeben.

viel erfolg!

Gefällt mir
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen