Home / Forum / Meine Familie / Schwiegermutter, was sonst?!

Schwiegermutter, was sonst?!

7. Juni 2006 um 18:43

Hallo, es würde mich interessieren, was ihr denn dazu sagt?

Wir sind seit über 5 Jahren zusammen und seit 4 Jahren verheiratet. Meine Schwiegermutter nennt aber immer noch die Ex meines Mannes, obwohl die nicht verheiratet waren, "ihre Schwiegertochter". Sagt sie doch letztens, als es um unsere Kinder ging, der Sohn von Peter und die Kinder die er jetzt mit der Frau Schmitz hat.

Ich war entsetzt, was ist denn bitteschön unser gemeinsames Kind - nicht sein Sohn??

Außerdem hängen im Haus der "Großeltern" nur die Fotos von der Ex mit ihrem Sohn und meinem Mann drauf und von unseren Kindern nicht eins. Zeigt Schwiegerdrachen mir dann auch ganz stolz, guck mal wie nett der Peter mit dem Felix...

Jetzt habe ich am Wochenende meiner Schwiegermutter die Meinung gesagt. Sie ist jetzt beleidigt und erwartet von mir eine Entschuldigung, die ich ihr aber nicht geben werde, wüßte nicht wofür.


Nun meine Frage: mein Mann versteht schon was mich stört und das ich keinen Kontakt weiter in der Form haben möchte, wie bisher (sie kommt ständig für 10 min. unangemeldet bei mir an und nervt mich) aber er versteht auch sie... und das verstehe ich nicht. Jetzt will er seiner Mutter erklären, dass ich mit ihr nicht klar komme und wir besser ein Thema aussen vor lassen und seine Mutter damit leben muss, dass ich sie nicht mag. Das kann doch nicht der richtige Weg sein, oder? Was sage ich meinem Mann nur?? Was kann ich von ihm erwarten? Übrigens, er nimmt seine Mutter nicht ernst, ist froh, wenn sie weit weg ist und er findet sie ist geistegestört, Sein Vater ist ihm wohl sehr wichtig, der hält sich aber ziemlich zurück...

Wer weiß was??

Gruß





Mehr lesen

8. Juni 2006 um 11:20

Hallo
grausame Vorstellung, nicht akzepiert zu werden. Wie lang waren denn dein Mann und die andere zusammen? Also meiner Meinung nach hat deine Schwiemu einen an der Klatsche! So kann man doch nicht sein...tust mir leid!!! Meine ist auch irgendwie durchgeknallt!!! Komisch, dass immer die Mütter der Männer so drauf sind! Kann dir leider keinen brauchbaren Patschlag geben, SORRY und alles Gute trotzalledem!!! LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2006 um 21:21

Na da hast aber
einen gerissen...Gott sei Dank ändern sich die Zeiten.
Werd sicher ne liebevolle Oma werden, kannst sicher sein!!!
Aber egal, versteh nicht wie Leute so desinteresiert sein können, wenns um de eigene Family geht. Ich bin immer froh wenn mal wieder ne schöne Familienfeier ansteht, freue mich immer alle zu sehen. Aber dank dir trotzdem für deinen kleinen Beitrag, versuch mich immer an meine Worte zu halten LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2006 um 13:10

Hallo Mara...
das ist natürlich nicht so schön, dass deine Kids ihre Großellis gar nicht kennen bzw. keinen Kontakt haben. Meine Schwiegermutter war mal ne ganz liebe (Traumschwiemu) dann hat sie sich von meinem Schwiepa getrennt und läßt uns irgendwie nicht mehr an ihrem Leben teil haben, wir wissen nix. Wollten sie mal auf Arbeit besuchen und da arbeitete sie da gar nicht mehr...was soll man dazu sagen. Ich weiß nicht warum sie so geworden ist...Schnief!!! kannst ja nochmal schreiben LG Mandy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2006 um 17:27
In Antwort auf janna_12262511

Hallo Mara...
das ist natürlich nicht so schön, dass deine Kids ihre Großellis gar nicht kennen bzw. keinen Kontakt haben. Meine Schwiegermutter war mal ne ganz liebe (Traumschwiemu) dann hat sie sich von meinem Schwiepa getrennt und läßt uns irgendwie nicht mehr an ihrem Leben teil haben, wir wissen nix. Wollten sie mal auf Arbeit besuchen und da arbeitete sie da gar nicht mehr...was soll man dazu sagen. Ich weiß nicht warum sie so geworden ist...Schnief!!! kannst ja nochmal schreiben LG Mandy


Jaaa, schön, dass sich doch jemand gemeldet hat. ...ich hoffe natürlich auch eine "gute" Schwiegermutter zu werden... Auf die Frage, wie lange mein Mann und seine Ex zusammen waren: "nur" knappe zwei Jahre. Aber noch was, wo ich nicht so recht weiss, wie oder ob ich reagieren soll?? Meine Tochter ist gestern 1 Jahr geworden. Kein Anruf, Kein Besuch, kein Geschenk - nun gut. Zum 1. Geburtstag der Zwillinge von der Ex (Sie ist inzwischen auch verheiratet!) waren die wohl da...!

Was soll ich mich weiter aufregen, ich gebs auf...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2006 um 18:31
In Antwort auf mama1209


Jaaa, schön, dass sich doch jemand gemeldet hat. ...ich hoffe natürlich auch eine "gute" Schwiegermutter zu werden... Auf die Frage, wie lange mein Mann und seine Ex zusammen waren: "nur" knappe zwei Jahre. Aber noch was, wo ich nicht so recht weiss, wie oder ob ich reagieren soll?? Meine Tochter ist gestern 1 Jahr geworden. Kein Anruf, Kein Besuch, kein Geschenk - nun gut. Zum 1. Geburtstag der Zwillinge von der Ex (Sie ist inzwischen auch verheiratet!) waren die wohl da...!

Was soll ich mich weiter aufregen, ich gebs auf...

Ganz ehrlich...
die wär für mich gestorben, kein Aruf nie wieder von uns-würde ich hören-wir wollen ja niemanden belästigen!!! Was meint dein Mann dazu??? LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2006 um 13:03
In Antwort auf janna_12262511

Ganz ehrlich...
die wär für mich gestorben, kein Aruf nie wieder von uns-würde ich hören-wir wollen ja niemanden belästigen!!! Was meint dein Mann dazu??? LG

Mein Mann
sieht das Gott sei Dank genau so wie ich. Er regt sich zwar nicht so doll auf, aber sagt ganz klar seine Meinung. Heute kam ein Anruf von Schwiegereltern und mein Mann ist gar nicht erst ans Telefon gegangen. Er hat keine Lust, sich den Sonntag von denen versauen zu lassen... Sonntag ist Familientag!

In diesem Sinne - schönen Tag! (bei dem Wetter!!!)

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2006 um 21:50
In Antwort auf mama1209

Mein Mann
sieht das Gott sei Dank genau so wie ich. Er regt sich zwar nicht so doll auf, aber sagt ganz klar seine Meinung. Heute kam ein Anruf von Schwiegereltern und mein Mann ist gar nicht erst ans Telefon gegangen. Er hat keine Lust, sich den Sonntag von denen versauen zu lassen... Sonntag ist Familientag!

In diesem Sinne - schönen Tag! (bei dem Wetter!!!)

LG

Kommt mir sehr bekannt vor....
die story.
Mir geht es ähnlich mit meinem Schwiegerdrachen.
Sie hängt immer noch an der Ex sind nun fast seit 8 Jahren zusammen.
Fotos von der ex hingen auch noch lange Zeit.
Nun hat sie aber ein anderes foto drüber gemacht.
Meine Schwägerin zu der ich ein super Verhältnis habe hats ihr irgendwann mal gesteckt,das es nicht mehr sein müßte.
Sie haben immer noch Kontakt!!!
Finde ich auch nicht gerade schön.
Mein mann hatte lange auch noch heimlich hinter meinem Rücken Kontakt zu Ihr.
Was ich aber mitbekam durch Zufall.
Hatte ihn dann auch gestutzt.
Was soll das denn???
Waren 4 Jahre zusammen und verlobt.
Sie ist nun auch Verheiratet und hat 2 Kinder.
Meine Schwiegermutter hat ein tolles Verhältniss mit ihr.
Nachdem unsere Tochter im Dezember auf die Welt kam,meinte sie doch was ich eine bodenlose Frechheit fand:"Ich wäre ja viel umgänglicher seit dem Alyssa auf der welt ist"!!!!
Nett,oder????
Mir fehlten erstmal die Worte.
Sie hatte sich tierisch gefreut auf das Enkelchen da ein Mädchen.
Aber das ist auch sone Sache für sich.
So soweit erst mal gut.
Wenn du magst mail doch mal zurück.

Liebe Grüße
Alyssa2312

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Immer sind die Schüler schuld???
Von: blacksheep2401
neu
12. Juni 2006 um 11:05
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook