Home / Forum / Meine Familie / Schwiegermutter, Schwager + Freundin

Schwiegermutter, Schwager + Freundin

22. März 2010 um 11:00

Hallo,

Ich bin eine verzweifelte Mutter und Ehefrau, denn es gibt seit 2 Wochen nur noch Stress wegen meiner schwiegermutter und meinem schwager+Freundin.

Ich hatte immer ein sehr gutes verhältnis zu meiner Schwiegermutter, doch seit ein paar Wochen reden wir nicht mehr miteinander. Daran hat die Freundin meines schwagers Schuld. Ich fange mal von vorne an.Sorry das es so lang ist

Mein Schwager ist mit dieser Person (Laura) zusammen gekommen und habe schon von meiner Schwägerin gehört, das die total eingebildet sei aber ich wollte sie selber kennenlernen und mir ein eigenes Bild verschaffen über Laura. Letztes Jahr im Mai auf meinem geburtstag war es soweit. Sie kam mit meinem Schwager auf meinem Geburtstag und habe versucht mit Ihr ein Gespräch zu suchen, was eigentlich ganz gut klappte. Haben uns ab und zu geschrieben über eine Community, zwar nicht viel aber der Wille war da. Doch als eine Cousine geheiratet hat, letztes jahr, fing es eigentlich da schon an. ich habe mal wieder versucht mit ihr ein gespräch zuführen aber es wurde immer wieder abgeblockt und weiß auch nicht warum!!! Ich hatte das gefühl das Sie mich nicht mag weswegen auch immer. Das ist aber auch gar nicht das schlimme an der ganzen Sache. Ende 2009 kam meine Schwägerin an und hatte mir einige Sachen erzählt über Laura: Das mein Schwager angeblich mit Laura zusammenziehen will aber Sie will es nicht. Das sie Ihren ex-Freund getroffen hat und er sie gefragt hat, wie es Ihr so geht und sie meinte das es ihr nicht so gut geht wegen Ihm (ex Freund). Ich habe auch eine Sache von anderen erfahren und habe es meiner Schwägerin erzählt, das Sie noch einen anderen hat, mit dem Sie ins Bett steigt und habe meiner schwägerin gefragt ob sie nicht mal Laura darauf ansprechen kann, weil sie nunmal einen besseren draht zu Ihr hat wie ich. Gesagt-getan. Laura hatte mich in der community gefragt wie ich auf sowas kommen würde und habe dann geschrieben das sie gerne vorbei kommen sollte um persönlich solche dinge zu klären und nicht über so eine Community. Sie kam dann am gleichen tag und habe Ihr das erzählt, sie hat natürlich alles abgestritten, ich habe gleich zu Ihr gesagt, das es mich nichts angeht was Sie so treibt und ich mich eigentlich daraushalten wollte. Ich habe immer versucht mit Ihr vernünftig zu reden aber an Ihr kommt man nicht ran. Meine schwägerin kam vor 3 Wochen dann zu mir und meinte das meine Schwiegermutter zu Ihr meinte das ich einen schlechten Einfluss auf meine Schwägerin habe , was die Laura betrifft, denn meine Schwägerin mag diese Laura nicht und ich wäre daran schuld. weil ich eine sache erwähnt habe, was ich gehört hatte. Und das Laura sie gefragt hat ob ich rumerzählen würde das sie ihren abschluss nicht geschafft hat. Ich dachte ich höre nicht richtig. Davon wußte ich gar nichts und konnte es auch somit nicht rumerzählen, was ich auch gar nicht tun würde wenn ich es wüßte. meine schwägerin hat auch gesagt zu Ihr das sie es nicht von mir hat, sondern andere würde das erzählen. Darauf bin ich am nächsten tag sofort zu meinen schwiegereltern gefahren und habe beide zur rede gestellt. Ich habe meine schwiegermutter gefragt, wie sie auf sowas kommt, das ich schlechten einfluss auf ihre Tochter habe wegen laura? Da kam nur, das es Ihre meinung ist und ich ja sowieso nicht gut auf Laura zu sprechen bin. Ja, nach der vorgeschichte hat sie auch recht, wenn ich immer für irgendwelche sachen beschuldigt werde was ich nicht getan habe, aber habe nie schlecht über laura gesprochen und meine schwägerin hat auch gesagt das ich sowas nicht mache und meine schwägerin von anfang an Laura nicht mochte. Sie meinte auch das sie Laura total sympatisch findet. Warum auch, weil laura immer lieb und nett ist zu ihr, ist ja auch die mutter von meinem Schwager. das haben wir zu meiner schwiegermutter gesagt. Dann habe ich mit Laura geredet, die natürlich sofort meinen schwager als Verstärkung geholt hat. Sie hat alles abgestritten, das mein schwager mit ihr zusammen ziehen wollte aber sie nicht. Auch das mit ihrem Ex freund hat sie abgestritten, das sie sowas zu ihm erzählt hat. Stellt meine schwägerin als lügnerin da und mich beschimpfte die mit alte. Mein schwager zu dem ich auch immer ein gutes verhältnis hatte war auf einmal gegen mich, es würde ihm nicht interessieren was ich erzähle und denke usw., aber mich immer fragen ob ich ihn von A nach B fahren könnte oder zur arbeit, wenn sein auto nicht geht. Ich verstehe es nicht mehr. Was habe ich diesen leuten getan? Ich sehe nicht mehr ein die dumme an der ganzen geschichte zu sein. ich ignoriere auch schon mittlerweile meine schwiegermutter und meinem Schwager. mein Mann sagt, ich soll die labern lassen aber das ist gar net so einfach, auch was das ignorieren angeht, denn wir haben kinder und die wollen die auch sehen aber ich bin kurz davor alles abzubrechen zu denen, weiß aber nicht ob das so gut ist. Laura versucht mit meiner schwägerin wieder Freunde zu werden, weiß nicht was das alles soll. Habt ihr erfahrungen diesbezüglich? weiß echt nicht mehr weiter und es frißt mich innerlich schon auf.

Danke das Ihr euch die zeit genommen habt, die lange geschichte zu lesen

lg Dani

Mehr lesen

23. August 2010 um 17:47

Hilfe kommt.......
Moin moin,

ich habe für diese Problematik ein Forum aufgemacht. Ich selbst habe auch schwere Probleme mit meinen Schwiegereltern. Schaut doch einfach mal hinein:

http://203395.homepagemodules.de/

Ich würde mich sehr freuen.

Lg Harold

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen