Home / Forum / Meine Familie / Schwiegermutter macht die ganze familie kaputt

Schwiegermutter macht die ganze familie kaputt

24. November 2010 um 9:28 Letzte Antwort: 25. November 2010 um 10:22

Hallo,

ich bin mit meinem freund shcon sieben jahre glücklich zusammen, haben eine kleine tochter, wohnen zusammen, er ist selbstständig alles schön also.
Wennd a nciht der schwiegerdrache wäre.

Es gab viele situaionen wo ich sprachlios war abe rnie was gesgat hab

Beispiel.

- steckt sich den mittelfinger in den mund am esstisch vor versammelter manschaft und zieht ihnr aus und sagt zu ihrem sohn das er ihn hätte mal länger drin lassen sollen dann wäre das baby nen junge geworden kein mädchen

- erzählt bei seinem freunden überall rum ich wäre nicht gut genug , lieb ihm auf der tasche, zu jung für ihn

- sie akzeptiert das enkel nicht weil wir nicht verheiratet sind?
Ich meine kein ding soll sie zhalend ann heiraten wir oder?

Die kleine bekommt nichts zum Geburtstag nichts ista ber so dreist überhaupt aufzutauchen, nichts zu weihnachten nichts gar nichts.


Dann wurde meine kleine zwei jahre alt und genau an diesem tag musste ich mit ihr zum kardiologen weil bei ihr herznebengeäusche fest gestellt wurden und sie schreibt mir ne sms ob ich zu hause bin und ich so:

findet nichts statt wiel ich mit der kleinen zum arzt muss

und sie schreibt iohne darauf ein zu gehen hatte egschrieben das die kleine ins krankanhaus muss, wenn ich die kleine nicht mehr sehen darf dann brauchste es nur zu sagen?


Hallo? gehts noch?

Und ich so wenn dich mal bissel mehr kümmern würdest würde sie wissenw as los ist und dann ging natürlich eins ins andere und ich soll mich jetzt bei ihr entschuldigen?

Für was sehe ich gar nicht ein sie hat den streit vom zaun gebrochen so ne dumme nachricht zu schreiben, sie kontrolliert mich ob mein auto zu hause steht und alles solche scherze.

Und alle sagen ich wäre schuld, sehe ich nicht ein.
Mein Freund hält zu mir , und für ihn ist das Thema erledigt er hat ihr gesagt so lange wie sie sich nicht entschuldigt wird sie ihn nicht wieder sehen.

Dabei blieb es bis heute.

Das ganze war im Mai.

Kannd as nicht verstehen wie man so sein kann,

und das jeder ihr recht gibt sie hätte doch malf ragen können was mit der kleinen los ist warum sie gerade an ihrem geburtstag ins krankenhaus muss?

Da schreibt sie so ne bekloppte nachricht, komm ich nicht drauf klar.

Ich bleibe hart aber belasten tut es mich schon sehr

Mehr lesen

24. November 2010 um 13:59

Du schreibst
du warst sprachlos und hast nie etwas gesagt.
Deine Schwiegermutter hat sich nicht korrekt verhalten. Das ist absolutes Gehtnicht. Nur hättest du rechtzeitig reden sollen.
Dass dein Partner zu dir hält , ist wie ein Sechser im Lotto, denn viele haben dieses Gück nicht.
Redet, holt euch notfalls auch qualifizierte Hilfe von außen.
Lieben Gruß
Melike

Gefällt mir
25. November 2010 um 10:22
In Antwort auf melike13

Du schreibst
du warst sprachlos und hast nie etwas gesagt.
Deine Schwiegermutter hat sich nicht korrekt verhalten. Das ist absolutes Gehtnicht. Nur hättest du rechtzeitig reden sollen.
Dass dein Partner zu dir hält , ist wie ein Sechser im Lotto, denn viele haben dieses Gück nicht.
Redet, holt euch notfalls auch qualifizierte Hilfe von außen.
Lieben Gruß
Melike


Hallo,

also ich muss ehrlich sagen das ich das sehr dolle bereue nicht schon eher meinen Mund aufgemacht zu haben, aber ich habe immer gedacht das es seine Eltern sind und seine Aufgabe ist etwas zu sagen.
Doch das würde ich auch jedem empfehlem gleich etwas zu sgaen und nicht still zu sein denn die situation wird sonst immer schwieriger.

Ja mein Mann hält zu mir, bin ich auch sehr froh drüber, auch weil es viel um seine Tochter geht weil sie ihr Enkelkind nicht sehen will und kein interesse zeigt.


Ich finde nur weil sie seine mutter ist hat sie nicht das recht seine freundin und shcon gar nicht ihr eigenes kind abwertende zu behandeln.


Ich kann einfach nur nicht damit um gehend as ihr alles so gleichgültig ist.

Ihr Sohn und auch ihr enkelkind.
Mir ist die Frau total egal.

Aber sie ist imemr hin noch seine Mutter und sie gehen an einder vorbei wenn sie sich sehen als wenn sie fremde wären, da stockt einem schon das blut.

Gefällt mir