Home / Forum / Meine Familie / Familie - Beziehungen zu Schwiegereltern und Schwiegerfamilie / Schwiegermutter linklt mich vor seiner ex

Schwiegermutter linklt mich vor seiner ex

10. März 2010 um 11:46 Letzte Antwort: 10. März 2010 um 22:14

es ist zu verrückt werden.die geschichte mit der kindesadoption und dann noch das mit den lieben schwiegereltern.oder besser gesagt familie.

meine schwiegermutter macht wenn ich alleine mit ihr bin auf beste freunde und dann wenn jemand dabei ist grüßt sie mich nciht mal!!!

letzte situation war so, ich und mein mann kommen ins wohnzimmer rein zu den schwiegereltern,sitzt da die SM mit der EX meines mannes.schauen mich an tuscheln und drehen sich weg.kurz darauf dreht sich SM zu mir um und sagt das meinem mann seine ex jetzt bei ihr wohnen würde.

die ex hasst mich.ich habe immer versucht nett zu ihr zu sein von anfang an da meine schwiegermutter und die EX sehr gute freundinnen sind und viel zusammen ausgehen.

egal was ich versuche oder wie nett ich zu beiden bin ich hab einfach keine chance ein verhältniss zu meiner schwiegermutter aufzubauen.sie lästern immer wiede4r über mich bei der ganzen familie.das ganze ist schon so schlimm das keiner außer der schwiegervater mit mir redet.

mein mann hat für 6 monate den kontakt zu seiner familie dadurch abgebrochen gehabt,doch langsa nähern sie sich wieder an und für mich geht das ganze von vorne los.

ich werde einfach nicht aktzeptiert.ich muss dazu sagen das ich aus einem elternhaus komme wo alles geregelt ist und meine eltern und großeltern *ganz normal* sind.wo jeder arbeitet und ruhig lebt.

meinem mann seine familie sind alle ohne arbeit trinken viel und feiern viel.die ex die meinem mann mehrmals fast bis zum freitod mit ihrem spielchen getireben hat ist mutters beste freundin und ich die ihm ein geregeltes leben mit wohnung und kind und job und geld bietet bin die außenseiterin
die spießige kuh die sich für was besseres hält.

-aber ich bin nciht spießig,und ich halte mich für ncihts besseres in keiner hinsicht kein mensch ist besser oder schlechter.

ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll und der nächste WE besuch naht. leider muss ich das ganze we da bleiben da die fahrt zu lange nach hause wäre.

wie soll ich mich verhalten???

Mehr lesen

10. März 2010 um 16:22

Ich...
kann mich meiner vorschreiberin nur anschließen. tu dir das nicht an. wenn ihr da unbedingt hin müsst, dann sucht euch doch eine unterkunft in der umgebung. dann ist immerhin ein gewisser abstand da.
ich habe auch versucht mich mit allem was in meiner schwiegerfamilie so vor sich geht gut stellen und bin oft da gewesen, auch über nacht. irgendwann habe ich dann einen schlussstrich gezogen und fahre seitdem immer zurück zu mir nach hause gefahren. seitdem gehts mir viel besser, weil mich da keiner beleidigen oder bevormunden kann.

und es wird dir ja durch dieses bevorstehende we nicht besser gehen. was sagt denn dein mann dazu? steht er hinter dir?

viele grüße

Gefällt mir
10. März 2010 um 22:14

Auweia,
zwei Probleme auf einmal, die Ex und die SM!

Ich bin nicht von Anfang an auf rigoros eingestellt, aber in dem Fall würde ich auf keinen Fall dort hinfahren, wenn die EX dort ist! Und das muß auch dein Mann einsehen und sollte es auch nicht tun!

Aber mit den Männern ist das ja auch so eine Sache. Meine SM hat öfter die EX meines Mannes mit eingeladen, wenn ich nicht mit da war und dann haben sie mit ihren und unseren Kindern einen auf Fam. gemacht. Mein Mann konnte meine Wut darüber nicht verstehen, denn erstens hatte er sie nicht eingeladen und zweitens wollte er ja nichts von ihr und er könne sich nicht vorstellen, daß sie noch was von ihm will, schließlich wäre sie ja verheiratet und hätte drei Kinder! Erst als sie ihm sagte, daß sie ihn immer noch lieben würde und sich sofort scheiden lassen würde, fiel ihm auf, daß irgendwas nicht richtig lief! Ich hatte nebenbei zeitgleich die Idee nur eben aus eben genannten Gründen! Meine SM war der Meinung, ich wäre kleinlich und müßte meine Eifersucht mal wieder in den Griff kriegen! Und zwischen meinem Mann und mir hat es letztlich deswegen 10 Jahre lang!!! Unstimmigkeiten gegeben!

Wie gesagt, sowas sollte man von Anfang an verhindern, rigoros, wenn man sich nicht ewig rumärgern will! Und wenn dein Mann seine Eltern gerne besuchen möchte nur unter der Bedingung "Entweder die Ex ist weg oder ihr kommt beide nicht" Lassen sie sich nicht darauf ein, kann es ja mit der Sehnsucht nach ihrem Sohn nicht so doll sein! Was sie mit der Ex macht, wenn ihr nicht da seit, ist dann ihre Sache!

LG

Gefällt mir
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook