Home / Forum / Meine Familie / Schwiegermutter gegen Hochzeit

Schwiegermutter gegen Hochzeit

11. März 2015 um 17:50

Hallo ich muss mich hier einfach mal auskotzen. Im Juni heiraten mein Verlobter und ich. So und als wir es seiner Mutter gesagt haben sagte sie zu ihm :"wenn ihr heiratet und du stirbst würde sie das Haus kriegen dann veerbe ich das lieber deiner Cousine."
Und ich soll ja meinen eigenen Nachnamen behalten und er seinen. Und wir sollen das auf nächstes Jahr verschieben weil ich zitiere ihre Worte " ich möchte meine ganze Familie auf eurer Hochzeit einladen so kann man in ruhe planen"
Hallo?! Sie möchte schön garnix auf unserer Hochzeit, ich glaub es hackt. Und auf dem standesamt lädt man ja nicht alle ein. Sie versucht ihm die Hochzeit auszureden wo sie nur kann. Sie sagte ja das sie sich das leben für ihren einzigen Sohn anders vorgestellt hat und etc. Da wir standesamtlich Grafen hält sie auch das Brautkleid für übertrieben (ganz schlicht ohne schleppe) aber auch wenn ich ein abendkleid anziehen würde, das würde ihr bestimmt auch nicht passen. So natürlich bleib ich bei dem elfenbeinweißem Brautkleid. Sie kann auch nicht loslassen von ihrem sohn. Sind seit 3 jahren zusammen , haben ein kind und wohnen seit 1 1\2 jahren zusammen. So und die beiden sind bei dersselben Arbeit wenn er krank geschrieben ist oder sich Urlaub nimmt ruft sie direkt an warum er nicht da war warum er sich Urlaub genommen hat etc Was sagt ihr dazu? Lieb grüße Sonnenblume 220813

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Familie zerkracht wegen Exfreundin
Von: kaolin_12463546
neu
10. März 2015 um 3:12
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen