Home / Forum / Meine Familie / Schwiegereltern verlangen Geld =(

Schwiegereltern verlangen Geld =(

8. November 2012 um 14:04

Halloe Leute hoff bin hier richtig.

Naja also ich wohne jetzt ca. Ein Jahr bei meinen
Schwiegereltern, habe mit denen mitgearbeitet um meine Kosten zu decken und hätte eig, etwas zurück bekommen müssen. Hinzu kommt noch ich mach den ganzen Haushalt, Putzen, Wischen, Staubsaugen mitm Hund und co. was halt alles anfällt.
So jetz kommt der Knüller: Ich wohne mit meinem Freund zusammen in seinem Kinderzimmer. Und seine Eltern wollen jetz von mir 250 Euro. (Um die Kosten zu decken,aber mehr Interessiert die nicht)
Ich kriege Kindergeld 185 uro, und arbeite nebenbei für knapp 150 Euro eine std. Morgens. Was anderes kann ich nicht machen da ich nichts finde ( ja ich weiß geh arbeiten und co. aber ich finde momentan einfach nix).
Ausbildung durfte ich nicht machen die ich wollte, da ich ja dann nicht mehr bei denen gewohnt hätte.

Meine Eltern sind strickt dagegen das ich das zahle.
Ich finde ja ok, dass ich was abgebe aber nicht so VIEL.

Ich gehe kaum weg, habe ne Reitbeteiligung muss aber nix für zahlen. Habe kaum ausgaben außer Klamotten für winter.
Aber ich hätte schon gerne was über für weihnachten und um zu meinen Eltern zu fahren =/. Die wohnen 500 km weit weg und Ticket is Teuer.

Mehr lesen

9. November 2012 um 21:28

Re
Sie haben eine Dienstleistungsfirma. Ich habe mit Ihnen eine Haus komplett geputzt drei Stockwerke usw. Und noch den riesigen Garten mit gepflegt. Eine ganze woche lang, 8 std jeden Tag.
Ich bin 19 ja aber wohnung ist etwas zu teuer selbst mit Wohngeld. Aber werde mich darüber noch informieren.
Ja ich zahle ja, aber mit denen kannste nicht reden..wegen jedem scheiß wollen die uns raus schmeißen, obs wegen zu späten staubsaugen ist etc. Es nervt mich einfach nur noch. =( Habe angst das es die beziehung kaputt macht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2012 um 2:46
In Antwort auf kinge_12772841

Re
Sie haben eine Dienstleistungsfirma. Ich habe mit Ihnen eine Haus komplett geputzt drei Stockwerke usw. Und noch den riesigen Garten mit gepflegt. Eine ganze woche lang, 8 std jeden Tag.
Ich bin 19 ja aber wohnung ist etwas zu teuer selbst mit Wohngeld. Aber werde mich darüber noch informieren.
Ja ich zahle ja, aber mit denen kannste nicht reden..wegen jedem scheiß wollen die uns raus schmeißen, obs wegen zu späten staubsaugen ist etc. Es nervt mich einfach nur noch. =( Habe angst das es die beziehung kaputt macht.

Hi
Ich kann dich schon gut verstehen aber ganz ehrlich du machst es dir schwieriger als es ist!
Erst einmal bezahlen die dich dafuer dasdu fuer die arbeitest? Und fuer was und wieviel gibst du denen monatlich?
So geh zum jobcenter und meld dich arbeitslos und such eine gute Arbeit und wenns auch nur Teilzeit ist! Du kannst Wohngeld beantragen und du bekommst auch diese hilfe solange du es brauchst und dich um eine Arbeits oder eine Ausbildungsstelle bemuehst! Du bist sehr jung wenn du dich dran sitzt wirst du was passendes finden! Also du bist nicht abhaengig von denen!
Viel glueck

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2012 um 11:02
In Antwort auf svea_12554102

Hi
Ich kann dich schon gut verstehen aber ganz ehrlich du machst es dir schwieriger als es ist!
Erst einmal bezahlen die dich dafuer dasdu fuer die arbeitest? Und fuer was und wieviel gibst du denen monatlich?
So geh zum jobcenter und meld dich arbeitslos und such eine gute Arbeit und wenns auch nur Teilzeit ist! Du kannst Wohngeld beantragen und du bekommst auch diese hilfe solange du es brauchst und dich um eine Arbeits oder eine Ausbildungsstelle bemuehst! Du bist sehr jung wenn du dich dran sitzt wirst du was passendes finden! Also du bist nicht abhaengig von denen!
Viel glueck

Hey
Ich habe ja von denen nix bekommen, und ja sie sagte ich krieg meinen teil.
Für alle Kosten, also strom, müll, wasser, essen und co. 250.
Aber vor hab ich nicht das zu zahlen so viel verdiene ich grad mal. Ja danke hab am Freitag termin bei der Agentur für arbeit da werd ich mich beraten lassen
Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2012 um 11:55

Es ist schon doof genug
bei Eltern/Schwiegereltern zu arbeiten, und würde jedem abraten, denn du weißt ja nicht bei dieser emotionalen Verbindung, welche Beweggründe sie haben!!!

Ich kenn das nämlich auch, ich habe auch jahrelang bei meinen Schwiegereltern gearbeitet, auf ganz schrecklichem Minderlohn !!! (wie mir erst später klar wurde) Sie wollten mich damit geldlich "klein" halten, damit ich niemals ausziehen kann und niemals ein eigenes Leben bestreiten kann. Mir wurde viel vorgelogen (andere verdienen ja auch nciht mehr) Ich wurde für Leistung also immer weniger bezahlt und mußte auch im kleinen Kinderzimmer mitwohnen. Würde ich nie wieder machen! Du kommst doch so zu nix! Und dein Freund/Mann ist vermutlich ein Muttersöhnchen, der sich schlichtweg nicht dagegen wehren kann. Ich finde es schon unerhört, für ein "Kinderzimmer" der Eltern, Geld zahlen zu müssen. Wo ist das bitte die Nächstenliebe?


Kannst du dir bitte nicht eine andere kleine Wohnung umziehen und einen anderen besser bezahlen Job suchen? Du und dein Freund/Mann, wenn jeder bißchen Geld zusammen legt, und da reichen die 250 völlig, dann kann man sich eine kleine Wohnung leisten!

Mein Rat: aus dem Schwiegerelternhaus raus und auch sonstige Verträge mit ihnen kündigen - privat wie beruflich!!! Sonst bleibt ihr ewig davon abhängig. Du kannst so ja nichts ansparen - also wird das immer so weiter gehen, bist du deine Verhältnisse änderst! Kannst du nicht vorerst mal zu deinen Eltern wieder ziehen, um etwas Geld anzusparen? Außerdem würdest du dann Miete sparen! Anders werdet ihr aus dem Loch nicht raus kommen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2012 um 11:58
In Antwort auf kinge_12772841

Re
Sie haben eine Dienstleistungsfirma. Ich habe mit Ihnen eine Haus komplett geputzt drei Stockwerke usw. Und noch den riesigen Garten mit gepflegt. Eine ganze woche lang, 8 std jeden Tag.
Ich bin 19 ja aber wohnung ist etwas zu teuer selbst mit Wohngeld. Aber werde mich darüber noch informieren.
Ja ich zahle ja, aber mit denen kannste nicht reden..wegen jedem scheiß wollen die uns raus schmeißen, obs wegen zu späten staubsaugen ist etc. Es nervt mich einfach nur noch. =( Habe angst das es die beziehung kaputt macht.

Liebes,
die Leute nutzen dich nach Strich und Faden aus. Du arbeitest für 150 Euro? Du kannst mit 19 einen normalen Aushilfsjob annehmen für 400 Euro, dafür brauchst du auch keine Ausbildung oder Bewerbung, das kann jeder machen!. Einfach mal im nächsten Supermarkt oder Verkaufsgeschäft anfragen, da gibt es genug und besseer Arbeit als Putzen.

Und selbst als Putzfrau kann man überall anderswo heutztuage viel mehr verdienen, aber nicht bei deinen Schwiegereltern. Die machen das doch absichtlich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook