Home / Forum / Meine Familie / schwiegereltern im haus

schwiegereltern im haus

15. August 2017 um 22:22

Hallo,

muss mal meinen Frust loswerden. Wir, also mein Mann und ich und meine beiden Kinder wohnen mit Großeltern, sprich meinen Schwiegereltern unter einem Dach. 
Meine Kinder, wohl wohlerzogen, manchmal aber auch zickig...sind zwei Mädels (7 und 2)
Bis vor ca. einem Jahr haben sich meine Schwiegereltern nie eingemischt bei der erziehung. 
Meine Schwägerin hat jedoch eine Tochter die ihr Probleme macht und im Kindergarten wurde ihr gesagt, dass sie Verhaltensgestört ist und sie eine Therapie mit ihr machen soll. 
Besser gesagt das Kind kann gar nichts dafür da es ja mit normalen Verstand auf die Welt gekommen ist. Nur die Eltern, sprich meine Schwägerin und ihr Mann haben ihre Probleme und das bekommen wie immer die Kinder ab, also meine Nichte und Neffe.
Nun hat meine Schwägerin, angefangen vor ca einem Jahr ihre Eltern, also meine Schwiegereltern um Hilfe uu beten und die haben doch glatt zu meiner Schwägerin also ihrer Tochter vor mir gesagt: " Ja das bekommen wir schon hin, bei der Sofia (meine ältere Tochter) habens wir ja auch hinbekommen, nur das mit Hallo sagen müssen wir noch lernen, aber das bekommen wir auch noch hin" Ich war fassungslos und habe dazu auch gar nichts sagen können. 
Ich würde mir nie die Erziehung von meinen Kindern nehmen lassen und mag mir auch nicht nachsagen lassen dass wir Hilfe von Oma und Opa haben in der Erziehung unserer Kinder weil wir sie im Haus haben und unsere Schwägerin nicht. 
Meine Schwägerin ist jeden Sonntag bei ihren Eltern sprich bei uns zu Hause im Garten. Das ist für uns auf Dauer schon lästig weil wir oft unterschiedlicher Meinung sind, das ich natürlich nicht sage, da meine Schwägerin recht schnell beleidigt ist und ich Konflikte aus dem Weg gehen möchte. 
Meine Schwägerin sitzt dann im Stuhl und gibt die Erziehung quasi an Oma und Opa ab.
Da ist nun auch das Problem, dass meine Schwägerin meint, dass haben wir immer so und jeden Tag, wenn wir im Garten sind hüpft Oma um unsere Kinder rum. 
Das ist aber nicht der Fall, weil ich jeden Tag schau, dass meine Kinder ja nicht wenn sie was brauchen zur Oma rennen sondern zu mir und das sowieso nicht mag weil Oma und Opa zu allem Ja sagen. 
Und wir, mein Mann und ich immer was zu unseren Kindern sagen oder sie aufklären wenn was schiefläuft bevor es jemand anders tun muss. Sprich meine Schwiegereltern haben eigentlich noch nie meine Kinder verbessern müssen. Sie begegnen ihnen mit Respekt.
Und ich finde, dassunsere Kinder gut erzogen sind , sind die Lorbeeren die wir ernten aus unserer Erziehung, sprich von meinem Mann und mir. 
Und wenn ich mir dann sagen lassen muss, sie sind wohlerzogen weil die Schwiegereltern meinen das sie das gemacht haben, finde ich mich als Mama totel verarscht. 

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Kinderküche für Tochter sinnvoll?
Von: silverstar1988
neu
13. August 2017 um 13:57
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen