Home / Forum / Meine Familie / Schwester Schleppt schmarotzer an ! HILFE

Schwester Schleppt schmarotzer an ! HILFE

29. Juli 2009 um 14:51

hallo !

vorab mein g und h sind kaputt, versuche sogut wie es geht einzufügen.

Ich bin 16 und habe 2 Schwestern , 19 und 35.
Meine Eltern sind nicht getrennt ( 52 und 55).

Ich habe schon immer mehr oder weniger Stress mit meiner Schwester (19) gehabt, dies führte zu Konflikten mit meinen Eltern. Meine Schwester ist sehr Kindisch, Asozial und dämlich.
Aber diese Auseinandersetzungen waren für mich o.k,
bis sie letztes Jahr, ca. im Oktob. immer Nachts besuch bekam.
O.k dachte ich mir -> wie gesagt Asozial.
Meine Eltern sagten da schon nichts , ihre Nerven liegen blank ,denen ist Alles egal.
Diese nächtlichen Besuche gingen ca. 2-3 Wochen.
Nach den 3 Wochen schleppte sie diesen " Besuch" schon Tagsüber an.
Da dachte ich auch noch _ ok , die werden wohl stark verliebt sein."
Dann fing es an dass er bei uns übernachtete. Da reichte es mir schon.
Er benahm sich wie ... schlimm einfach , er ging an den Kühlschrank ohne zu fragen , beschwerte sich wenn er fast leer war, ladete ilegal im I-net , klaute Geld, gab Telefonnummern weiter und meldete sich bei i-welchen Sachen an und gab dann unsere Adresse an.
Schließlich ist es bis heute so, er hat sich bei uns eingenistet und niemand gefragt ob er das darf.
Er "wohnt" quasi hier, bezahlt aber keinen Pfennig. Das schlimmste ist, das er sich überall einschleimt und das er auf liebkind macht. Er arbeitet mit meinem Papa draußen im Garten und anderes.
ICh hab schon angefangen mich bei meinen Eltern zu beschweren.-> Es sei ja nur ein armer Junge ohne rtichtige Familie -> er suche ja nur Vater ersatz, <- das ich nicht lache er ist 19.
Meinen Eltern nervt es zwar auch, ich habe aber den eindruck sie haben angst vor diskussionen.
Meine Schwester ist generell azosial, heute z.B war eine diskussion , bei der sie Fernseh sah aber mit einem Laptop im I-net war, Ich hab mich dazu gestzt und umgeschaltet.
Sie schrie mich direkt an >> schalt um du Arsch.
Ich antworte sie solle einfach normal fragen !
Aber sie reagierte nicht und schrie nach Mama, sie kam und sagte das ich umschalten soll.
Ich sagte aber das meine schwester nur fragen soll.
Das war meiner Mutter zu viel und sie ging meinen Papa holen.
Er sagte das selbe und war " auf der Seite" meiner schwester, weil sie halt schrie und damit laut war. wodurch er seine Ruhe nicht hatte.

Bei jeder kleinen Diskussion fängt meine Schwester an zu heulen und zu schreien.
Damit bekommt sie auch immer ihren Willen, da meine Eltern einfach ihre Ruhe haben wollen.
Und ich solle ja keinen Streit erzwingen.

ICh habe dauernd Kopfschmerzen , Bauchschmerzen , durch Stress laut meiner Ärztin.

Ich schreibe jetzt bald ZAP ( ZentraleAbschlussPrüfungen ) und kann nicht lernen ,... nichts.

Meinen Eltern ist alles Egal. ICh würde gerne Ausziehen oder den Typen rausekeln oder es hinzubekommen das " Schmarotzer " und Schwester schluss machen , da sie stark aufeinander eifersüchtig sind,


Bitte helft mir , ich weiß keinen Ausweg mehr , liege jeden Abend mit Nervenzusammenbruch im Bett... ................. Bitte !



LG

Mehr lesen

12. Oktober 2009 um 17:10

Hi

Ich habe ein ähnliches Problem, nur dass es in meinem Fall mein Bruder ist, der sich eine Schmarotzertusse angelacht hat und selber nicht mal merkt, dass die ihn total manipuliert.... Zu allem Überfluss will sie jetzt noch zu uns ziehen, aber dasg geht mal garnicht, da sind meine Schwester und ich total dagegen.

Hast du dem Typen mal spüren lassen, dass er eigentlich nicht zur Familie gehört? Hast du mal versucht mit deiner Schwester zu reden? Ihr klar zu machen versucht, dass sie sich mit so einem ihr Leben höchstens noch mehr versaut? Nie zu etwas kommen wird?
Nerv die beiden, zeig ihm wie scheiße du ihn findest, vielleicht nervt es die beiden und deine Schwester nimmt ihren Macker und zieht aus. Rede mal mit deinen Eltern, versuch ihnen klar zu machen, dass das so nicht geht.

Ich habe schon alles versucht, aber irgendwie hat noch nichts geklappt, weil mein Bruder total das verhätschelte Mamakindchen ist und die Tussi ihrer eigenen Mutter total egal ist. Ich kann nur eins sagen, wenn die hier einzieht, dann fliegen die fetzen! Ich lass nämlich nicht zu, dass so ne dahergelaufene Trunella die ganze Familie kaputt macht.

Ich hoffe du findest eine Lösung für dein Problem

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Hilfe stehe ich kurz vor einem Burnout???
Von: xxxbluexxx
neu
11. Oktober 2009 um 1:52
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen