Home / Forum / Meine Familie / Schwester den Tod wünschen

Schwester den Tod wünschen

9. Oktober 2011 um 22:26

Muss ich mir sorgen machen oder sogar psychologische Hilfe suchen, wenn ich meine Schwester (18, 2 Jahre älter wie ich) abgrundtief hasse und ihr sogar den Tod wünsche und der vollkommenen Überzeugung bin, das ich nicht weinen würde, wenn sie stirbt?

Mehr lesen

13. Oktober 2011 um 10:23


Also meinst du das so richtig richtig ernst?
Für mich ist es jetzt schwer vorstellbar weil ich sowas noch nicht hatte. Also es gibt da auch jemanden den ich hasse. Aber den Tod wünscht man keinen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2011 um 16:29

Hmhm
was hat sie dir denn angetan? gibt es einen Grund für deinen Hass???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2011 um 13:52

Ich denke...
....mit 16 hat man des öfteren Mal sehr intensive, unkontrollierbare Gefühle, die man selbst nur schwer in Worte fassen kann.

Sicher kann es sein, dass man wegen irgendwelchen Sachen wirklich böse auf seine Geschwister ist und sie vielleicht sogar hasst. Ich weiß nicht, was zwischen euch vorgefallen ist und ob dein Hass begründet ist. Aber grundsätzlich abnormal finde ich sowas jetzt nicht.
Es ist halt dann nur die Frage, wie man damit umgeht. Solange die Stimmung so negativ ist, sollte man sich halt so gut als möglich aus dem Weg gehen, um nicht unnötigen Streit zu provozieren, einfach weil man die Nähe des anderen nicht erträgt.
Normalerweise gibt sich sowas durch den größeren Abstand, wenn einer oder beide aus dem Elternhaus auszieht/ausziehen und die zunehmende Reife mit dem Älterwerden.

Aber den Tod wünschen sollte man wirklich so gut wie niemanden...
Und ich denke, dass du sehr wohl traurig wärst (solange dein Hass sich auf normale Geschwisterstreitigkeiten und -rivalitäten begründet), wenn sie nicht mehr da wäre. Du magst das zwar jetzt in deinem Zorn nicht wahr haben wollen, aber es ist trotzdem wahr.
Meine Mutter hatte über 20 Jahre lang keinen Kontakt zu ihrem ältesten Bruder. Der Hass war durch wirklich grobes Fehlverhalten seinerseits meiner Ansicht nach begründet. Und trotzdem war sie total fertig, als er vor kurzem an einem Herzinfarkt gestorben ist. Sie hat sich gefragt, ob es nicht hätte anders laufen können und ob sie mehr auf ihn hätte zugehen sollen, schließlich war er ja doch ihr Bruder usw...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen

Natural Deo

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen