Home / Forum / Meine Familie / Kinder und Erziehung / Schulpsychologen in Sachsen gesucht...

Schulpsychologen in Sachsen gesucht...

14. Juni 2006 um 20:17 Letzte Antwort: 19. Juni 2006 um 21:01

Hallo,

ich habe ein Problem, also eigentlich ist es gar kein Problem, sondern es wird eins daraus gemacht.
Meine 3 jährige Tochter ist etwas anders als Kinder in ihrem Alter.
Unsere Kinderärztin gab uns den Rat, uns mit einer Elterngruppe in Chemnitz zusammen zu tun, was wir auch taten.
Auch von dort bekamen wir denselben Rat, wie von der K-ärztin, wir sollten unsere Tochter vorzeitig einschulen lassen, da sie unterfordert ist.
Nun zum eigentlichen Problem: Wir suchen einen professionellen Schulpsychologen in Sachsen, der eine Empfehlung schreibt, damit unsere Tochter schon im KiGa ab Sep. in die Vorschulgruppe kommt.
Wer kennt diese Probleme? Wer hat Erfahrung mit solchen Kindern, die einen derartigen Wissensdurst haben, den man einfach nicht stillen kann?

Was komisch ist,-Kinder, die minderbegabt sind, werden, wo es nur geht, gefördert, das ist toll und lobenswert, aber was ist mit Kindern, die sich selbst das Schreiben und Lesen beibringen und Dinge wissen, die sie eigentlich noch gar nicht wissen können?-Diese Kinder sollten doch auch gefördert werden, oder was meint Ihr?

Danke im Voraus.

LG Kleene32

Mehr lesen

15. Juni 2006 um 15:13

Kenne...
diese Probleme (siehe meinen Beitrag im Thread von nachtschicht, hast du vielleicht gelesen?). Zwar wohne ich nicht (mehr) in Sachsen, aber wenn du einen allgemeinen Austausch zu diesem Thema suchst, lass es mich wissen. Ich kann ganze Romane über meine Erfahrungen mit anderen Eltern, Kindergärten, Gleichaltrigen, Schulen, Psychologen usw. schreiben

Nicht vergessen: Freu dich an deinem Kind! Intelligenz ist was Tolles und noch dazu etwas, was man hat oder nicht...

Tiny

Gefällt mir
15. Juni 2006 um 18:23
In Antwort auf birgit_11892245

Kenne...
diese Probleme (siehe meinen Beitrag im Thread von nachtschicht, hast du vielleicht gelesen?). Zwar wohne ich nicht (mehr) in Sachsen, aber wenn du einen allgemeinen Austausch zu diesem Thema suchst, lass es mich wissen. Ich kann ganze Romane über meine Erfahrungen mit anderen Eltern, Kindergärten, Gleichaltrigen, Schulen, Psychologen usw. schreiben

Nicht vergessen: Freu dich an deinem Kind! Intelligenz ist was Tolles und noch dazu etwas, was man hat oder nicht...

Tiny

@ tiny025
Danke für Deine Antwort.
Würde sehr gern mehr darüber wissen. Bin jetzt seit Dienstag in einer Elterngruppe in Chemnitz. Habe viele gute Ratschläge und Literatur bekommen, bin aber immer offen für etwas Neues.
Natürlich sind wir stolz auf unsere Tochter, aber es ist eben nicht leicht mit anderen, die denken, wir studieren alles mit ihr ein, dem ist aber nicht so.
Naja und unseren Fam.angehörigen sagen wir lieber auch nichts, denn sie würden voll am Rad drehen.
Würde mich sehr gern mit Dir und vielleicht auch anderen Eltern austauschen.

LG Kleene32

Gefällt mir
15. Juni 2006 um 21:40
In Antwort auf miina_12430605

@ tiny025
Danke für Deine Antwort.
Würde sehr gern mehr darüber wissen. Bin jetzt seit Dienstag in einer Elterngruppe in Chemnitz. Habe viele gute Ratschläge und Literatur bekommen, bin aber immer offen für etwas Neues.
Natürlich sind wir stolz auf unsere Tochter, aber es ist eben nicht leicht mit anderen, die denken, wir studieren alles mit ihr ein, dem ist aber nicht so.
Naja und unseren Fam.angehörigen sagen wir lieber auch nichts, denn sie würden voll am Rad drehen.
Würde mich sehr gern mit Dir und vielleicht auch anderen Eltern austauschen.

LG Kleene32

Ja los, dann...


schick ich dir mal meine Mailadresse per Privatnachricht, dann fangen wir mal an

Grüße, Tiny

Gefällt mir
15. Juni 2006 um 21:40
In Antwort auf miina_12430605

@ tiny025
Danke für Deine Antwort.
Würde sehr gern mehr darüber wissen. Bin jetzt seit Dienstag in einer Elterngruppe in Chemnitz. Habe viele gute Ratschläge und Literatur bekommen, bin aber immer offen für etwas Neues.
Natürlich sind wir stolz auf unsere Tochter, aber es ist eben nicht leicht mit anderen, die denken, wir studieren alles mit ihr ein, dem ist aber nicht so.
Naja und unseren Fam.angehörigen sagen wir lieber auch nichts, denn sie würden voll am Rad drehen.
Würde mich sehr gern mit Dir und vielleicht auch anderen Eltern austauschen.

LG Kleene32

Ja los, dann...


schick ich dir mal meine Mailadresse per Privatnachricht, dann fangen wir mal an

Grüße, Tiny

Gefällt mir
16. Juni 2006 um 11:06

Das hab ich schon...
gemacht. In der Schule hab ich nicht angerufen, aber den zuständigen Schulpsychologen und der hat ne veraltete Meinung. Er will sie auch erst mit 7 einschulen, weil sie so klein ist. Das würde bedeuten, dass sie bis dahin vielleicht schon völlig nervig auf Grund der Unterforderung ist.
Werden wahrscheinlich umziehen müssen, damit sie in eine Privatschule kommt, wo es nur solche Kinder gibt.
Uns steht momentan der Kopf quer, weil wir letztes Jahr im Sep. erst umgezogen sind.
Bei uns werden Kinder mit 5 noch nicht eingeschult.

LG Kleene32

Gefällt mir
16. Juni 2006 um 20:10

Habe...
...gestern mit einer Psychologin telefoniert und ihr einiges über die Kleine erzählt, sie hat eine Sitzung für den nächsten Dienstag mit 3 weiteren Psychologen einberufen und wird uns danach telefonisch kontaktieren, wann der Termin für den Test ist, aber bei uns mit 5 in die Schule wird eben nix, da bleibt nur umziehen innerhalb eines Jahres.
Danke für Deine lieben Worte.
Wir bleiben auf jedem Fall am Ball. Meine Süsse bekommt das, was ihr zusteht !!!

LG Kleene32

Gefällt mir
17. Juni 2006 um 12:30
In Antwort auf miina_12430605

Habe...
...gestern mit einer Psychologin telefoniert und ihr einiges über die Kleine erzählt, sie hat eine Sitzung für den nächsten Dienstag mit 3 weiteren Psychologen einberufen und wird uns danach telefonisch kontaktieren, wann der Termin für den Test ist, aber bei uns mit 5 in die Schule wird eben nix, da bleibt nur umziehen innerhalb eines Jahres.
Danke für Deine lieben Worte.
Wir bleiben auf jedem Fall am Ball. Meine Süsse bekommt das, was ihr zusteht !!!

LG Kleene32

Ehe ihr nochmal umzieht,


bleubt immer noch die Variante, sie "regulär" einzuschulen (wann im jahr hat sie denn Geburtstag?) und dann ganz schnell in die 2. Klasse springen zu lassen. Haben wir mit meiner Tochter so gemacht. Sie war auch sehr klein und eher schwächlich. Es ist nur die zweitbeste Variante, aber sie ist damit sehr gut klargekommen. Such dir aber vorher eine Schule, die das mitmacht. Bei hochbegabten Kindern lohnt es sich sowieso, wenn man sich vor der Einschulung diskret erkundigt, wie das mit dem Springen gesehen wird. Ich habe alles gehört zwischen "machen wir grundsätzlich nicht" bis "gern, sofort, wenn das Kind es verkraftet". Viel Glück für den Termin nächste Woche!

Gruß, Tiny

Gefällt mir
19. Juni 2006 um 21:01
In Antwort auf birgit_11892245

Ehe ihr nochmal umzieht,


bleubt immer noch die Variante, sie "regulär" einzuschulen (wann im jahr hat sie denn Geburtstag?) und dann ganz schnell in die 2. Klasse springen zu lassen. Haben wir mit meiner Tochter so gemacht. Sie war auch sehr klein und eher schwächlich. Es ist nur die zweitbeste Variante, aber sie ist damit sehr gut klargekommen. Such dir aber vorher eine Schule, die das mitmacht. Bei hochbegabten Kindern lohnt es sich sowieso, wenn man sich vor der Einschulung diskret erkundigt, wie das mit dem Springen gesehen wird. Ich habe alles gehört zwischen "machen wir grundsätzlich nicht" bis "gern, sofort, wenn das Kind es verkraftet". Viel Glück für den Termin nächste Woche!

Gruß, Tiny

Mit Springen...
..ich weiss nicht, bei uns hier aufm Dorf ist das total sch..
Ausserdem sind noch die Lehrer, die ich schon hatte noch in dieser Schule, das muss ich nicht haben, denn die bekloppten alten Kommunisten sind ja das Allerletzte, was meiner Süssen passieren kann. Die wollten mich schon in die Klippschule stecken. Nee nee, Du.
Erstmal ruft mich morgen diese Psychologin an, dann bekomm ich den Termin für den Test und vielleicht ist es ja gar nicht so, dass sie hochbegabt ist, denn Ärzte können sich auch irren.
Danke trotzdem.

LG Kleene32

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers