Home / Forum / Meine Familie / Schuhe ausziehen in Jugendraum?

Schuhe ausziehen in Jugendraum?

18. September 2004 um 18:00

Hallo zusammen,
nachdem bei uns in der Jugendgruppe die Sommerpause demnächst vorbei ist, stellt sich für mich als Gruppenleiterin die Frage, ob wir wieder wie im letzten Jahr die Schuhe vor dem Gruppenraum ausziehen lassen. Die Kids (10 - 14J) hatten dann Hausschuhe oder sind in Strümpfen gewesen. Einige haben im letzen Jahr über diese Regelung gemurrt. Einige Eltern haben mich auch angesprochen, was das soll.
Fakt ist aber, das es seitdem im Gruppenraum immer sauber war. Auch das Schmelzwasser im Winter war dann kein Problem mehr.
Nun bin ich aber etwa verunsichtert und weis nicht wie wir es dieses Jahr machen sollen. Würdet ihr auch die Schuhe ausziehen lassen? Würdet ihr als Kids auch murren wenn ihr die Schuhe ausziehen müßt? Wir ist es in anderen Gruppen geregelt?

LG
Agnes

Mehr lesen

19. September 2004 um 19:54

Warum die alte Regel ändern??
Wenn Ihr doch bis jetzt gut damit gefahren seid, warum die Regeln jetzt ändern? Bloß weil ein paar rumgemault haben? Okay denen würd ich dann anbieten die Schuhe anzubehalten, wenn sie danach eine halbe Stunde bis Stunde länger bleiben um die Räume wieder zu reinigen. Lass Dich nicht verunsichern, schließlich sind regeln für ein schönes beisammen sein unerläßlich und grade diese hat ja auch einen Grund. Warum also von der Regel abweichen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2004 um 13:10

Warum denn nicht,ist doch das normalste der Welt
Finde ich echt lächerlich. Warum sollen den die Schuhe nicht ruhig ausgezogen werden???
Ist doch zuhause heutzutage überall der Fall. Vor jeder Wohnungstür sieht man doch heute Kinderschuhe stehen, dann sollte das doch auch im Jugendraum kein Problem sein. Außerdem entspannt das doch auch die Lage bei Spiel und Spaß. Eltern sollen sich nicht so anstellen. Sagen doch schließlich auch zu Ihren Kindern jeden Tag, wenn sie nach Hause kommen, das sie vor dem Eintreten ins Haus Schuhe ausziehen sollen, damit der Dreck draussen bleibt. Ist doch das normalste der Welt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2004 um 16:40

Wir wären froh,wenn unser Sohn wieder Schuhe anzieht
Hallo,
unser Sohn (mein Stiefsohn) Sven (16) läuft seit den Sommerferien(siehe auch Beitrag vor einigen Wochen hier) nur noch barfuss, auch bei dem mittlerweilen kalten und nassen Wetter,es macht Ihm nichts aus und Er findet es toll. Seine Umgebung hat sich mittlerweile daran gewöhnt,seit drei Wochen hat er eine Freundin, die es manchmal, je nach Wetterlage auch tut. Wenn er barfuss zum Jugendtreff geht,erzählt er,das er dort immer besonders dreckige Fussohlen bekommt,jedenfalls dreckigere als in der Schule,trotz regelmässiger Reinigung des Jugendraumes. Vom Jugendbeauftragten wurde er schon einige Male aufgefordert, bitte mit Schuhen zu erscheinen, wegen der Hygiene etc. Der "Färbung" Seiner Füsse,wenn er nach Hause kommt, zu entnehmen, scheint es mit der Sauberkeit wohl nicht weit her zu sein(grins). Jedenfalls möchte der Jugendbeauftragte, das Sven mit Schuhen zum Jugentreff kommt, was Sven aber zur Zeit (noch) nicht tut.So unterschiedlich geht es hier offensichtlich zu!
Gruss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest