Forum / Meine Familie / Kinder und Erziehung

Schmuck für meine Tochter

27. Januar 2004 um 14:16 Letzte Antwort: 19. September 2004 um 22:23

Hallo zusammen,

gerne würde ich meiner Tochter zu ihrem Geburtstag (11 Jahre) Ringe schenken.
Haltet Ihr das für zu früh (Verletzungsgefahr) ?

Ich selber trage gerne Ringe und ich denke, dass sie meiner Tochter auch sehr gut stehen. Interesse hat sie schon gezeigt.

Freue mich auf Eure Antworten!
Gruß,
Ines

Mehr lesen

27. Januar 2004 um 15:36

Hallo Ines
Also, zum elften Geburtstag kann man ruhig Schmuck schenken. Und wenn Interesse besteht spricht nix dagegen. Man sollte sich nur vorher über das Design einig sein. Weil für einen Ring mit nem Marienkäfer drauf ist sie wohl doch schon zu alt.

Liebe Grüße
Poison

Gefällt mir

27. Januar 2004 um 15:51
In Antwort auf

Hallo Ines
Also, zum elften Geburtstag kann man ruhig Schmuck schenken. Und wenn Interesse besteht spricht nix dagegen. Man sollte sich nur vorher über das Design einig sein. Weil für einen Ring mit nem Marienkäfer drauf ist sie wohl doch schon zu alt.

Liebe Grüße
Poison

Richtig
Hallo Poison,

ich möchte sie eigentlich dazu bringen, dauerhaft Ringe als Schmuck zu tragen.
Daher interessiert mich, wie Eure Meinung dazu ist.

Gefällt mir

28. Januar 2004 um 11:35
In Antwort auf

Richtig
Hallo Poison,

ich möchte sie eigentlich dazu bringen, dauerhaft Ringe als Schmuck zu tragen.
Daher interessiert mich, wie Eure Meinung dazu ist.

Warum
möchtest du sie denn dazu bringen, dauerhaft ringe zu tragen? möchte sie das denn auch?

Gefällt mir

28. Januar 2004 um 11:49
In Antwort auf

Warum
möchtest du sie denn dazu bringen, dauerhaft ringe zu tragen? möchte sie das denn auch?

Ja, denn ...
... meine Tochter hat schon selbst Interesse gezeigt. Sie hat mich z.B. gefragt, warum ich Ringe trage und wie das so ist.

Daher möchte ich gerne meine Tochter an das Tragen von Ringen heranführen.
Ich finde es schön, wenn Mädchen und Frauen Schmuck tragen.
Meine Tochter hat schon lange Ohrlöcher und seit ein paar Jahren auch Ohrringe. Sie kennt sich nicht mehr ohne und ihre Ohrringe sind ganz normal für sie.
So möchte ich gerne, dass das mit den Ringen auch so wird. Richtig zwingen werde ich sie nicht.
Ich möchte den Anstoss dazu geben, dass sie das Tragen von Ringen als angenehm empfindet.

Gefällt mir

1. Februar 2004 um 14:06
In Antwort auf

Ja, denn ...
... meine Tochter hat schon selbst Interesse gezeigt. Sie hat mich z.B. gefragt, warum ich Ringe trage und wie das so ist.

Daher möchte ich gerne meine Tochter an das Tragen von Ringen heranführen.
Ich finde es schön, wenn Mädchen und Frauen Schmuck tragen.
Meine Tochter hat schon lange Ohrlöcher und seit ein paar Jahren auch Ohrringe. Sie kennt sich nicht mehr ohne und ihre Ohrringe sind ganz normal für sie.
So möchte ich gerne, dass das mit den Ringen auch so wird. Richtig zwingen werde ich sie nicht.
Ich möchte den Anstoss dazu geben, dass sie das Tragen von Ringen als angenehm empfindet.

Frag sie doch erstmal
Also meiner Meinung nach solltest du deine Tochter fragen ob sie wirklich Ringe möchte. Für mich hört es sich so an dass du gern Ringe trägst und deshalb der Meinung bist das deine Tochter das auch tut. Ich halte ehrlich gesagt nicht davon sie "davon zu überzeugen", wenn sie Ringe will wird sie das schon sagen, ansonsten lass es und schenk ihr etwas was was sie wirklich will und nicht du.
Kommt für mich so rüber als würdest du ihr deinen Geschmack aufdrängen wollen frei nach dem Motto "Mädchen tragen Ringe"...

Chalice

Gefällt mir

6. April 2004 um 10:36
In Antwort auf

Frag sie doch erstmal
Also meiner Meinung nach solltest du deine Tochter fragen ob sie wirklich Ringe möchte. Für mich hört es sich so an dass du gern Ringe trägst und deshalb der Meinung bist das deine Tochter das auch tut. Ich halte ehrlich gesagt nicht davon sie "davon zu überzeugen", wenn sie Ringe will wird sie das schon sagen, ansonsten lass es und schenk ihr etwas was was sie wirklich will und nicht du.
Kommt für mich so rüber als würdest du ihr deinen Geschmack aufdrängen wollen frei nach dem Motto "Mädchen tragen Ringe"...

Chalice

Erfahrungen
Ich wollte Euch mal berichten, was in der Zwischenzeit passiert ist.
Die Diskussion hier im Forum ging ja eher dazu, dass ich meine Tochter zum Tragen von Ringen zwingen würde.
Das ist definitv nicht so. Meine Tochter hat mich ein paar Tage nach der Diskussion im Januar angesprochen und fragte, "wie sich das anfühlen würde". Ich habe ihr dann ganz offen das Angebot gemacht, dass wir mal für sie zur Probe Ringe kaufen könnten.
Ich war kurz darauf mit ihr nach der Schule beim Juwelier und sie hat sich für goldene Ringe entschieden.
Seitdem trägt sie die Ringe eigentlich fast immer. Sie stehen ihr auch sehr gut.

@ Chalice - vielleicht denke ich ein bisschen konservativ, aber für mich ist Schmuck immer noch ein Ausdruck des eigenen Geschlechts. Sicherlich tragen Männer auch Schmuck, ich finde aber das Schmuck ein Ausdruck von Weiblichkeit ist.

LG
Ines

Gefällt mir

6. April 2004 um 10:38

Nein,
denn meine Tochter hat mich ja darauf angesprochen. Ich trage selbst ständig Ringe und dafür hat sie sich interessiert.
Warum sollte ich das denn als Mutter nicht unterstützen ?

Gefällt mir

6. Juli 2004 um 15:20
In Antwort auf

Erfahrungen
Ich wollte Euch mal berichten, was in der Zwischenzeit passiert ist.
Die Diskussion hier im Forum ging ja eher dazu, dass ich meine Tochter zum Tragen von Ringen zwingen würde.
Das ist definitv nicht so. Meine Tochter hat mich ein paar Tage nach der Diskussion im Januar angesprochen und fragte, "wie sich das anfühlen würde". Ich habe ihr dann ganz offen das Angebot gemacht, dass wir mal für sie zur Probe Ringe kaufen könnten.
Ich war kurz darauf mit ihr nach der Schule beim Juwelier und sie hat sich für goldene Ringe entschieden.
Seitdem trägt sie die Ringe eigentlich fast immer. Sie stehen ihr auch sehr gut.

@ Chalice - vielleicht denke ich ein bisschen konservativ, aber für mich ist Schmuck immer noch ein Ausdruck des eigenen Geschlechts. Sicherlich tragen Männer auch Schmuck, ich finde aber das Schmuck ein Ausdruck von Weiblichkeit ist.

LG
Ines

Neue Meinungen ???
Und gibt's neue Meinungen ??
Meine Tochter ist von ihrem Schmuck immer noch ganz begeistert!

Gefällt mir

7. Juli 2004 um 8:17
In Antwort auf

Neue Meinungen ???
Und gibt's neue Meinungen ??
Meine Tochter ist von ihrem Schmuck immer noch ganz begeistert!

Hörte sich fast so an...
als ob Du festlegen wolltest, was Deiner Tochter zu gefallen hat. Aber sie interessiert sich ja dafür, also ist es doch OK. Ich hätte Dir (hätte ich es vorher gelesen) geraten, ihr einen Gutschein von einem Juwelier zu schenken, da hätte sie sich selbst für Ringe/Kette/Ohrringe oder -Piercing???- entscheiden können und Du hättest einen Überblick bekommen, was ihr wirklich "im Hinterkopf" schwebt. Für ein Piercing ist sie zwar noch etwas zu jung, aber Du hättest Bescheid gewußt.

Gefällt mir

19. September 2004 um 22:23
In Antwort auf

Hörte sich fast so an...
als ob Du festlegen wolltest, was Deiner Tochter zu gefallen hat. Aber sie interessiert sich ja dafür, also ist es doch OK. Ich hätte Dir (hätte ich es vorher gelesen) geraten, ihr einen Gutschein von einem Juwelier zu schenken, da hätte sie sich selbst für Ringe/Kette/Ohrringe oder -Piercing???- entscheiden können und Du hättest einen Überblick bekommen, was ihr wirklich "im Hinterkopf" schwebt. Für ein Piercing ist sie zwar noch etwas zu jung, aber Du hättest Bescheid gewußt.

Antwort
Ich wollte sie nicht zwingen und hätte es auch nicht getan.
Es war nur eine Anschubidee von mir, weil ich auch selber Schmuck trage und ihn auch bei meiner Tochter sehr schön finde.
Im Nachhinein glaube ich nicht, dass der Zwang den Ausschlag gegeben hat, da sie ihren Schmuck mittlerweile sehr gerne trägt und sich auch - nach ihren Angaben - sehr wohl damit fühlt.
Also negativ sehe ich meine Meinung nicht!
Viele Grüße
Geklonte

Gefällt mir