Home / Forum / Meine Familie / Schlüssel in hand drück.....

Schlüssel in hand drück.....

15. Juni 2010 um 10:13 Letzte Antwort: 11. August 2010 um 14:49

hallo,heute muss ich mich mal über meine läster-schwägerin
auskotzen.
ich bin so wütend,ich könnte kotzen!

sie hat sich eine neue wohnung gekauft und hat mich und meinen mann genau 6 wochen vor auszug informiert.

das bedeutet,am 01.07.2010 muss alles fertig sein,denn dann muss die alte aus der alten raus!
genau drei mal dürft ihr raten,wer ihr alles machen muss???

ganz genau mein ehemann!!!!

alte wohnung komplett ausräumen,streichen,neue auch streichen,lampen,regale anschrauben,kommoden und schränke ab-und aufbauen,wasserbett entleeren und wieder befüllen,fliesen legen in küche und bad,küche abbauen und wieder hinstellen,kisten schleppen,um nur mal die grossen brocken zu nennen.

mein mann ist beruflich (selbstständig)sehr angespannt,hat eh wenig zeit und einen knochen -shop....
ausserdem fahrn wir mit unserem womo in drei wochen in urlaub,da muss noch einiges repariert und gemacht werden...

aber es kommt noch schlimmer

.hat die uns nicht vor 4 wochen die wohnungsschlüssel in die hand gedrückt,mit den worten:

kannst ja schon mal anfangen,ich fahr jetzt für 3,5 wochen in die domrep!!!!!!!!!!!!

mittlerweile ist sie wieder zurück und mein mann war schön fleisig!"!!!(//&&%%$$&()=??=()/%""BRECHSMILEY;WO BIST DU)(((((/&&&%%$%$$""$%&//%&/(

ICH KÖNNTE DIE LÄSTER-KUH IN DER LUFT ZERREISSSEEENNN.........

eure lostjackate

Mehr lesen

15. Juni 2010 um 10:22

Boah...
Also ich glaube, an deiner Stelle hätte ich der schon die Augen rausgekratzt...
Aber behalt den Schlüssel ruhig, dann kannst du da irgendwann Kresse sähen gehen^^
Spaß beiseite... die spinnt doch. Warum macht dein Mann das alles für sie? Hast du ihm schonmal gesagt, dass du das nicht ok findest bzw ihn drauf angesprochen? Wenn sie so mit dir umgeht, fällt er dir doch durch sein Verhalten total in den Rücken und außerdem leidet eure Beziehung ja darunter, weil ihr ja auch was vorhabt und das zurückstehen muss. Das kann ja schlecht sein...
Dass er sie unterstützt, ist die eine Sache (ist ja seine Schwester und bei schweren Sachen, vielleicht ok...) aber auf diese Tour, dass sie erst mal Urlaub macht und ihr schaffen könnt... nein danke.
An deiner Stelle würde ich mit meinem Mann reden, dass zumindest zuerst das Wohnmobil fertiggemacht wird, weil ihr ja auch eure Planung habt und die geht meiner Ansicht nach vor.
Falls sie sich weiterhin so scheiße benimmt, würde ich ihr die Gelben Seiten in die Hand drücken und sagen, dass es dort gute Handwerkerangebote gibt.
Echt, sowas regt mich auf... der würde ich gar nix machen...

Gefällt mir
11. August 2010 um 14:49

???
Hi, sag mal, warum lässt sich dein mann das bieten???
also mal ehrlich: üblicherweise gehören 2 dazu. einer der es "verlangt" und einer, der es tut.
warum tut er es?! warum ist es "sein" bier, ob sie ihren krempel von A nach B kriegt?!
und ganz ehrlich: wenn sie ja scheinbar A) die kohle und B) die zeit hat (für den urlaub hatte sie ja auch zeit), dann kann sie sich bitte schön den umzug selber organisieren bzw. einen übersiedlungsdienst samt entsprechenden handwerkern nehmen oder ANSTELLE des urlaubs selbst den umzug machen.
ich weiß, lt. datum hat sich die sache höchstwahrscheinlich schon erledigt, in der kürze der zeit....

aber mal ehrlich: ist die dame nicht ein fass ohne boden?
und sollte ihr nicht mal derjenige, der immer zum handkuss kommt, klarmachen, dass sie sich SELBST um IHR leben kümmern sollte? Helfen ist ja ok, aber so...
und sollte sich da nicht mal dein mann auf die füsse stellen?
ich wette, es war nicht das erste mal und es wird auch nicht das letzte sein...!

und by the way: unterstützt sie euch auch mal? bei was auch immer? irgendwie ist das ein eigenartiges (abhängigkeits)verhältnis.

sorry, wollte dir nicht zu nahe treten, aber nur aufregen hilft nicht. und ich hatte den eindruck, das dein mann sich nicht mal wehrt dagegen.

lg

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers