Home / Forum / Meine Familie / Schläge von den Eltern

Schläge von den Eltern

28. Juni 2011 um 13:11

Hallo zusammen,

ich brauche dringend eure Einschätzung zum Thema Ohrfeigen/Schlagen von Kindern. Wie erzieht ihr eure Kinder? Nützen Schläge/Ohrfeigen in der Erziehung irgendetwas? Welche Probleme können dabei auftauchen?

Ich kenne einen Fall, in dem ein damals pubertierender öfter mit Gartenschläuchen traktiert wurde. Kochlöffel gingen reihenweise zu Bruch. Körperliche Schmerzen standen auf der Tagesordnung. Ich erinnere mich auch an einen Fall, wo der Junge ein blaues Auge hatte. Das hat schon im frühesten Kindesalter angefangen. Schläge waren dort ein legitimes Mittel um die Kinder gefügig zu machen. Welche Auswirkungen hat das auf das spätere Leben des Kindes? Wäre es verwunderlich, wenn ein solches Kind in das Drogenmilleu abrutschen würde? Ich habe einmal einen Satz der entsprechenden Eltern gehört: "Er kann froh sein, dass er einen solchen Vater gehabt hat. Ein anderer hätte ihn grün und blau geschlagen". Was sagt ihr dazu?

Gut, de entsprechende pubertierende hat seine Eltern des öfteren zur Verzweiflung getrieben, aber wirkt man dem mit Schlägen entgegen? Wie findet ihr das?

Ich bitte um zahlreiche Antworten und Erklärungen von euch.

Herzlichen Dank

Mehr lesen