Home / Forum / Meine Familie / Kinder und Erziehung / Schlafsack oder Plümmo???

Schlafsack oder Plümmo???

7. März 2008 um 14:15 Letzte Antwort: 8. März 2008 um 21:46

Hallo Ihr!
Meine Kleine ist jetzt gut 2 Jahre und schläft immer mit Schlafsack ohne Decke darüber. Klappt auch soweit alles prima.
Würde von euch gerne Meinungen und Erfahrungen dazu hören, ab wann man wohl zum herkömmlichen Plümmo wechselt?!
Habe halt die üblichen Bedenken, daß sie sich nachts die Decke wegstrampelt (wenn sie friert, wird sie sicher aber doch sicher melden?!) oder daß sie sich die Decke über den Kopf zieht und nicht vernünftig atmen kann...
Wie habt ihr es gemacht/wollt ihr es machen?
Vielen Dank im Voraus für Rat und Tat!
Liebe Grüße, droversrun*

Mehr lesen

7. März 2008 um 14:18

Hallo
na ein mcleods töchter fan

mein sohn ist 20 monate und schläft mit schlafsack und decke!und das von anfang an,er hat sich dei decke nie über das gesicht gezogen.
Solange er noch in den sack passt bleibt es auch so.ist mega praktisch und mein sohn liebt sein sack.
aber was ist denn ein Plümmo???

LG yvonne

Gefällt mir
7. März 2008 um 14:32

Hallo
mein Sohn hat auch von Anfang an mit Schlafsack und Decke geschlafen (außer im Sommer). Den Schlafsack hat er bis kurz vor seinem 4. Geburtstag genommen (war da schon ein 130 cm großer Schlafsack). Dann war er selbst der Meinung, daß er jetzt groß genug ist und nur noch die Bettdecke braucht. Das hat von Anfang an super geklappt. Er mümmelt sich richtig schön ein.

Gefällt mir
7. März 2008 um 17:46
In Antwort auf engelsherz2

Hallo
na ein mcleods töchter fan

mein sohn ist 20 monate und schläft mit schlafsack und decke!und das von anfang an,er hat sich dei decke nie über das gesicht gezogen.
Solange er noch in den sack passt bleibt es auch so.ist mega praktisch und mein sohn liebt sein sack.
aber was ist denn ein Plümmo???

LG yvonne

Ein plümmo
ist das oberbett - bettdecke, wie auch immer.
im rheinland heißt das teilweise so aufgrund des französischen einflusses - wusste das auch nt u als das erst mal bei ner freundin geschl hab u sie meinte: reicht die decke oder willst du ein plümmo? - mussten wir arg lachen, weil ich es nt wusste

Gefällt mir
8. März 2008 um 21:46

Vielen Dank an alle!
Sorry erstmal, über den Bekanntheitsgrad des Wortes "Plümmo" habe ich echt nicht nachgedacht, ist bei uns ein völlig gängiger Begriff
Das hört sich ja alles prima an bei euch, also werde ich meine Bedenken wohl beiseite schieben können!
Habe hier das 2. Mal eine Frage eingestellt (da ich noch nicht sooo lang dabei bin) und bin wieder super angenehm überrascht über die schnellen und netten Antworten!!!
Danke an euch!
Achja, und richtig.... ein McLeods Fan
Gruß, droversrun

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers